Katalog bestellen
Service & Kontakt
2017 Tenuta di Capraia Chianti Classico
91
James Suckling
2017
90
Falstaff
2017

Italien

Toskana

rot

Cuvée

Trocken

Fruchtbetont

Strukturiert

Tanninbetont

2017 Tenuta di Capraia Chianti Classico

Chianti Classico DOCG
14,95 €

19,93 €/Liter inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Artikel nicht verfügbar



Beurteilung
Feines, mit Pfeffer gewürztes Kirschbukett kombiniert mit einem Hauch von Schokolade und leicht florale Noten. Feinste Gerbstoffe verschmelzen mit mineralischen Noten zu italienischer Grandezza. Pure Eleganz.
Empfehlung
Pastagerichte mit Fleisch
Beschreibung

Der Wein Advokat aus Castellina

Der Tenuta di Capraia Chianti Classico ist eine elegante trockene Rotwein-Cuvée aus Italien mit einer feinen Mineralität. Mit saftigem chianti-typischen Kirschbukett hat Calogero Calí einen unkomplizierten und daher vielseitig einsetzbaren Chianti kreiert, der sich als idealer Begleiter der traditionellen Cucina Itlaliana nahezu aufdrängt.

Capraia und Bozzagone und die bezüglichen Landgüter befinden sich in einer Talmulde auf einer Meereshöhe von 280 Metern zwischen Colle Val d´Elsa und Monteriggioni, in der wärmsten Weinbauzone des Chianti. Tuffsand unterbrochen von klassischem tonhaltigem Boden und wärmere, weniger kontinentale Klimabedingungen als in Castagnoli gewähren gut ausgereifte Trauben. Alle Eigenschaften die den Weinsorten dieser Zone eine außergewöhnliche Stärke, Struktur und Eleganz verleihen. Das Resultat sind idealtypische Chianti.

Chianti ist das Synonym schlechthin für italienische Rotweine. Für einen Chianti Classico bedarf es zudem noch zusätzlicher Auflagen: Der Minimum-Anteil an Sangiovese-Trauben muss bei 80% liegen, andere rote Traubensorten dürfen nur zu 20% im Wein enthalten sein. Zudem darf ein Chianti Classico frühestens am 01. Oktober, ein Jahr nach der Ernte, in den Verkauf gelangen. Der Chianti Classico der Tenuta Capraia wurde neben 90% Sangiovese durch 10% Colorino-Trauben ergänzt. 

Auszeichnungen
91
James Suckling
2017
91 Punkte von James Suckling 2017

»Pretty and fresh for the vintage with sour cherries, orange peel and spices. Medium body, fine and integrated tannins and a tightly wound finish. Drink now.«

James Suckling

Ist neben Robert Parker der weltweit einflussreichste Wein-Kritiker. Mit einem außergewöhnlichen Arbeitspensum von 4.000 Weinverkostungen pro Jahr ist James Suckling längst legendär und seine Bewertungen sind von größter Bedeutung.

90
Falstaff
2017
90 Punkte von Falstaff 2017

»Leuchtendes, edles Rubin. Kompakte Nase, leicht nach Minze und Preiselbeeren, Kirschen. Am Gaumen eng gewoben, druckvoll, zeigt klare Frucht, im Finale minimal weitmaschig.«

Falstaff

Ein Genussmagazin für den deutschsprachigen Raum mit dem Fokus auf Wein, Essen und Reisen. Zudem werden in regelmäßigen Abständen Wein- und Restaurant-Guides herausgebracht. Für die Guides bewertet ein professionelles Verkostungsteam, dem auch Sommeliers angehören, jährlich über 4000 Weine.

Meinungen
Bewertung schreiben und 100€ Gutschein gewinnen

** Mitmachen lohnt sich. Wie es funktioniert, erfahren Sie in den ausführlichen Teilnahmebedingungen.

Daten & Fakten

Erzeuger

Tenuta di Capraia

Geschmack

Trocken

Farbe

rot

Land

Italien

Region

Toskana

Rebsorten Auflistung

Canaiolo, Colorino, Sangiovese

Trinktemperatur

16-18 °C

Passt zu

Käse, Lamm, Pasta, Pizza, Rind, Schwein, Wild

Weinstil

Fruchtbetont, Strukturiert, Tanninbetont

Alkoholgehalt

14 % vol

Restzucker

0.5 g/l

Gesamtsäure

5.5 g/l

Verschlussart

Naturkorken

Lagerfähigkeit

Allergene / Inhaltsstoffe

Sulfite

Produkttyp

Rotwein

Inhalt (Liter)

0.75 l

Produzent / Abfüller / Hersteller

Tenuta di Capraia

Anschrift

Località Capraia Castellina in Chianti (SI)

Artikelnummer

130049

Tenuta di Capraia

Wer in Italien erfolgreich als Anwalt arbeiten möchte, braucht entweder extrem starke Nerven oder ein schönes Weingut in der Toskana. Calogero Calì hat zwar Nerven wie Drahtseile, sich aber zum Glück auch für das Weingut entschieden. Denn was für Calogero ein angenehmer Ausgleich zum Berufsleben ist, stellt gleichzeitig Weinanbau auf sehr hohem Niveau dar.Tenuta di Capraia liegt inmitten der Chianti Classico DOCG im Herzen von Castellina. Der Bestitz erstreckt sich über eines der meist bebauten und hochwertigsten Weingebiete des gesamten historischen Chianti Gebiets. 45 Hektar sind ausschlieißlich der Sangiovese Rebe vorbehalten.

mehr erfahren