Versandkostenfrei ab 12 Flaschen oder 150 €

30 Tage Rückgabe bei Nichtgefallen

Katalog bestellen

+ 49 (0)421 - 3994 317

2020 Alìe RoséZum Video
Meine Empfehlung
91
Falstaff
2020
Gold
James Halliday
2019
91
James Suckling
2019
27% sparen

2020 Alìe Rosé

Toscana IGT

7 Kundenmeinungen

9,50 €12,95 €

12,67 €/Liter inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

sofort versandfertig, Lieferfrist 3-5 Werktage



Experten Empfehlung

»Ein hochfeiner Rosé aus der Maremma und ein genialer Einfall dazu: Die Frucht und Finesse des Syrah wird hier mit der Leichtigkeit des Vermentino gepaart. Einfach gut!«

Klaus Dreyer

Weinlager Schwachhausen, Bremen

Beurteilung
Fruchtig und intensiv nimmt die Nase zunächst eine unmittelbare Frische wahr, die in Aromen reifer Früchte mündet. Zitrusnoten, Sauerkirsche und weiße Melone verleihen dem Wein einen Hauch an Mineralität und Tiefe.
Empfehlung
Als Aperitif, oder zu leichten Vorspeisen, Fisch und Pasta.
Beschreibung

Sommerlicher Frescobaldi-Style

Mit dem Alìe Rosé ist der Familie Frescobaldi ein Rosé-Flaggschiff Italiens gelungen. Ein seriöses, unverwechselbares Kunststück mit reiner Frucht und pikant-herber Frische. Durch kühlende Brisen hinterlässt der maritime Einfluss des Mittelmeeres eine angenehme Frische im fertigen Wein. Eine weitere Besonderheit: der köstliche Roséwein wird aus einer roten (Syrah) und einer weißen (Vermentino) Traube gekeltert. Eleganz und Klasse des Syrah und Aromatik und Rasse des Vermentino harmonieren aufs Vorzüglichste!

Bereits im Glas schimmert dieser Rosé in einem zarten Lachston, aus dem intensive Aromen von Walderdbeeren, weißen Blüten und Zitrusschalen entweichen. Neben der delikaten Struktur fällt am Gaumen die angenehme Frische auf, die leicht mineralisch wirkt und das hervorragende Terroir des Weins schmeckbar macht. 

Auch in Magliano, im Herzen der toskanischen Maremma, besitzt die auf der Weinkarte weitverzweigte Familie Frescobaldi ein Weingut: die Tenuta Ammiraglia. Wer hier einkehrt, wird in der Regel zweifach beeindruckt. Erstens vom Bau des futuristischen Anwesens, das in seinen Zügen an einen Schiffsbug erinnert und technischen Fortschritt mit Natürlichkeit vereint und zweitens von den Weinen, die ihrerseits Flaggschiffe (italienisch »Ammiraglia«) eines modernen toskanischen Weinstils sind.

Das Angebot ist gültig bis zum 31.08.2021 - solange der Vorrat reicht!

Video
Ludwig's Rezeptideen: Tomaten-Risotto mit panierten Feta-Schnitzeln | Frescobaldi Alíe Rosé

Aus Feta und Kirschtomaten entsteht ein köstliches Risotto, das auch dem Vegetarier mundet. Dazu haben wir gleich den perfekten Begleiter gefunden: den Frescobaldi Alíe Rosé, der mit reiner Frucht und pikant-herber Frische die Aromen des Gerichtes perfekt abrundet – einfach ein Genuss!

Auszeichnungen
91
Falstaff
2020
91 Punkte von Falstaff 2020

»Leuchtendes Altrosa. In der Nase frisch und grünwürzig, nach Zitrus und Limetten, auch nach Feuerstein, im Nachhall nach Grapefruit, etwas rote Waldfrucht. Am Gaumen saftig und klar mit frischer saftiger Frucht, bleibt fein auf der Zunge bis ins Finale.«

Falstaff

Ein Genussmagazin für den deutschsprachigen Markt, das auch seinen eigenen Weinguide herausbringt mit über 4.000 Weinen, die von einem professionellem Vekostungsteam mit unter anderem Sommeliers verkostet wird.

Gold
James Halliday
2019
James Halliday

Der Australier ist einer der wichtigsten Weinkritiker und gibt einen besonders ausführlichen Überblick über australische Weine mit mehr als 135.000 Verkostungsnotizen.

91
James Suckling
2019
91 Punkte von James Suckling 2019

»A medium-to full-bodied rosé with sliced peach and apple character. Some cantaloup, too. It’s rich and flavorful, yet bright and fruity at the end. Delicious finish. Drink now.«

James Suckling

Ist neben Robert Parker der weltweit einflussreichste Wein-Kritiker. Mit einem außergewöhnlichen Arbeitspensum von 4.000 Weinverkostungen pro Jahr ist James Suckling längst legändär und seine Bewertungen sind von größter Bedeutung.

Gold
Mundus Vini
2020
Mundus Vini

Ist ein internationaler großer Weinpreis, bei dem über 6.000 Weine verkostet werden. Seit dem Gründungsjahr 2001 gilt der Mundus Vini als einer der umfangreichsten internationalen Wein-Wettbewerbe.

Meinungen
Produktbewertungen

Fantastischer Rose, der die mediterrane Würze und gleichzeitig die Leichtigkeit eines Rose in sich vereint! Ideal für den Sommer und super Preis-Leistung

Frank LIEBE, 23.07.2021


Ein hervorragender Roséwein mit sehr gutem Preis-Leistungsverhältnis! Toller Wein im Geruch Maracuja, harmonischer Säure und fruchtig im Abgang. Momentan unser absoluter Rosé-Favorit!..... selbst im Winter!!

Nicola Dollinger, 09.01.2021


Bei diesem Rosé waren wir beide positiv überrascht. Der schmeckte selbst „Rosé-Muffeln“ wie uns ;-)

Frank Bongartz, 25.10.2020


Toller Wein! Gerade bei hohen Außentemperaturen sehr geeignet, da milder & frischer Geschmack. Sehr schöne Noten von Beeren. Wir werden diesen Wein wieder kaufen!

P. H., 19.08.2020


Nach Zusendung einer neuen Flasche des Weines von L. v. K. kann ich diesen mit 4 Sternen bewerten, da dieser im Gegensatz zu der ersten Flaschen, die wohl nicht einwandfrei war sehr gut war.

M. E., 30.07.2019


Ein genussvoller Start ins Wochenende: Frescobaldi Alìe Rosé harmoniert wunderbar zu Chaource - Italien findet Frankreich.... Probiert es aus!

Ute K., 12.05.2019


schlechtes Preis/Leistungsverhältnis. - Sehr, sehr leichter Wein, der eher "wässrig" schmeckt.

M. E., 05.05.2019

Daten & Fakten

Farbe

rosé

Geschmack

Trocken

Land

Italien

Rebsorten Auflistung

Vermentino, Syrah

Alkoholgehalt

12 % vol

Restzucker

2.4 g/l

Gesamtsäure

5 g/l

Verschlussart

Kunststoffkork

Lagerfähigkeit

bis zu 4 Jahre

Allergene / Inhaltsstoffe

Sulfite

Inhalt Flasche (Liter)

0.75 l

Produzent / Abfüller / Hersteller

Marchesi de Frescobaldi

Anschrift

Via Santo Spirito 11 50125 Firenze

Artikelnummer

104566

Bewertung schreiben und 30 € Gutschein gewinnen

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

** Mitmachen lohnt sich. Wie es funktioniert, erfahren Sie in den ausführlichen Teilnahmebedingungen.

Tenuta dell' Ammiraglia

Die Tenuta dell’ Ammiraglia ist das jüngste Weingut der Familie Frescobaldi und befindet sich in Magliano, im Herzen der toskanischen Maremma. Die Weinberge erstrecken sich weitläufig über die Hügel bis hin zur tyrrhenischen Küste. Ammi­raglia ist das italienische Wort für Flagg­schiff, ein Motiv, das Stararchitekt Piero Sartogofür seinen atemberaubenden Kellereibau aufgegriffen hat. Er ragt wie ein Schiffsbug aus der gewellten Land­schaft fügt sich ansonsten mit seiner kompletten Begründung wunderbar in die Natur ein. Das Erdreich auf dem Dach schafft zudem gute klimatische Bedingungen für den darunter liegenden Weinkeller.

mehr erfahren