Versandkostenfrei ab 12 Flaschen oder 150 €

30 Tage Rückgabe bei Nichtgefallen

Katalog bestellen

+ 49 (0)421 - 3994 317

2018 Birgit Eichinger Riesling Ried Zöbinger Gaisberg Erste Lage
92-94
Falstaff
2018
92
Decanter
2018
zertifiziert
Nachhaltig Austria

2018 Birgit Eichinger Riesling Ried Zöbinger Gaisberg Erste Lage

Kamptal DAC
19,95 €

26,60 €/Liter inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Artikel nicht verfügbar



IHR MEHRWERT:

5% Rabatt ab 6 Flaschen

Beurteilung
helles Strohgelb in der Farbe, ein Schwung Zitrusfrüchte in der Nase, zunehmend kräftig, Marzipan, Pfirsich, voluminöser Gaumen, den Restzucker fängt die Säure ab, guter Trinkfluss, einnehmendes Finale
Empfehlung
schöner Speisebegleiter zur leichten Küche
Beschreibung

Ein Riesling mit Modelmaßen

Wine Enthusiast - 95/Punkte für den Jahrgang 2017"Amid the lively and bright lemon notes on the nose, a riper, more aromatic touch of juicy Mandarin and blood orange sets an exotic accent. The palate comes in with a lovely, light, easy juiciness and a wonderful harmony of ripe freshness and expressive, juicy fruit. The zesty concentration is made manifest only on the finish."

James Suckling - 94/100 Punkte für den Jahrgang 2017"A really elegant, mid-weight dry riesling with a lot of herbal notes, as well as white peaches. The cool, mint and mineral finish is really impressive, polished and long."

Birgit Eichinger konzentriert sich vollständig auf Weißweine und führt neben der Sorte Grüner Veltliner auch Riesling zu ungeahnten Höhen. Der frische und rassige Tropfen aus Österreichs 1. Lage Gaisberg brilliert im Bukett mit Aromen von Kräutern, einen Korb voller reifer Sommerfrüchte und einem Hauch Blütenhonig. Am Gaumen offenbaren sich eine rassige Rieslingfrucht, elegante Textur und mineralische Klasse, wie man sie so nur in wenigen großen Gewächsen des Rheingaus findet. Im Abgang beeindruckt der Riesling mit wunderbarer Länge, einem leichten Touch Zitrone und würzigem Nachhall. Ein genialer Riesling aus bester Lage von einer begnadeten Winzerin, die ihr Handwerk mehr als versteht!

Auszeichnungen
92-94
Falstaff
2018
Falstaff

Ein Genussmagazin für den deutschsprachigen Markt, das auch seinen eigenen Weinguide herausbringt mit über 4.000 Weinen, die von einem professionellem Vekostungsteam mit unter anderem Sommeliers verkostet wird.

92
Decanter
2018
Decanter

Das renommierte britische Weinmagazin Decanter wurde 1975 gegründet und ist die älteste Weinveröffentlichung für Verbraucher in Großbritannien. Heute ist sie ganz einfach die weltweit führende Weinmedienmarke.

zertifiziert
Nachhaltig Austria
Zertifiziert Nachhaltig Austria

Seit 2015 können österreichische Winzer eine Nachhaltigkeits-Zertifizierung beantragen. Um diese Zertifizierung zu erhalten müssen die Winzer über ein Online-Tool Messungen abgeben, welche ihre nachhaltige Arbeitsweise dokumentiert. Dazu zählen zum Beispiel Prozesse wie die Traubenproduktion, Weinerzeugung aber auch soziale Aspekte.

Daten & Fakten

Farbe

weiss

Geschmack

Trocken

Land

Österreich

Region

Kamptal

Rebsorten Auflistung

Riesling

Trinktemperatur

8-10 °C

Alkoholgehalt

13 % vol

Restzucker

4.6 g/l

Gesamtsäure

6.8 g/l

Lagerfähigkeit

bis zu 6 Jahre

Allergene / Inhaltsstoffe

Sulfite

Produkttyp

veganer Wein

Inhalt Flasche (Liter)

0.75 l

Produzent / Abfüller / Hersteller

Weingut Birgit Eichinger

Anschrift

Langenloiserstraße 365, A-3491 Strass

Artikelnummer

193038

Bewertung schreiben und 30 € Gutschein gewinnen

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

** Mitmachen lohnt sich. Wie es funktioniert, erfahren Sie in den ausführlichen Teilnahmebedingungen.

Weingut Birgit Eichinger

Birgit Eichinger ist Winzerin mit großer Behutsamkeit, Konsequenz und Gespür, und gleichzeitig tief verwurzelt in ihrer Heimat, dem schönen Kamptal. Sie ist Inbegriff für hochelegante und charakterstarke Weißweine wie Riesling und Grüner Veltliner wofür sie schon einige Auszeichnungen erhielt. Für Birgit entstehen große Weine im Kopf und im Herzen. Weiterentwicklung nicht Stillstand, Individualität statt Mainstream sind ihr Credo. Im Hintergrund wird sie unterstützt und gestärkt von ihrem Mann Christian und ihrer Tochter Gloria, doch im Keller ist sie ganz alleine verantwortlich für die Weine. Erfolg braucht auch Raum. Daher ist der Betrieb seit seiner Gründung 1992 auf heute 15 Hektar gewachsen und das natürlich in den besten Kamptaler Rieden. Sie gehört außerdem zu den »Österreichischen Traditionsweingütern«, den besten Weingütern im Donauraum, kurz »ÖTW« genannt. Dort ist sie unter anderem aktiv an der Klassifizierung der »Ersten Lagen« beteiligt.

mehr erfahren