Katalog bestellen
Service & Kontakt
2007 Charles Heidsieck Champagner »Blanc des Millénaires« in Geschenkverpackung
96
James Suckling
2007
96
Decanter
2007

2007 Charles Heidsieck Champagner »Blanc des Millénaires« in Geschenkverpackung

Champagne AOP, brut
195,00 €

260,00 €/Liter inkl. MwSt., Versandkostenfrei

Artikel nicht verfügbar


195,00 €

260,00 €/Liter inkl. MwSt., Versandkostenfrei


Beurteilung
Ein unglaublich präziser und edler Tropfen, dessen immense Qualität schwierig in Worte zu fassen ist
Empfehlung
Solo oder in Begleitung zu Seeigel, geräuchertem Aal und Austern. Auch eine hervorragende Kombination mit Weichkäsen wie Mozarella, Scamorza und Schafskäse
Beschreibung

Das siebte Millénaires-Meisterwerk - Außergewöhnlicher Genuss aus der Champagne

Rechtzeitig zum 200. Jubiläum des Gründers Charles Camille Heidseck erscheint diese preisträchtige Komposition des Jahrgangs 2007. Der siebte Blanc des Millénaires ist ein faszinierender Tropfen, für den ausschließlich die besten Chardonnays der fünf Spitzenlagen der Côte des Blancs – vier Grand Crus und ein Premier Cru - verwendet werden. Seit 1993 sind aufgrund der hohen Qualitätsstandards des Hauses nur sieben außergewöhnliche Jahrgänge auf den Markt gekommen – darunter eben auch der 2007er, dessen Chardonnay-Trauben nahezu perfekte Wetterbedingungen erlebten. Ein faszinierender, vollkommener Champagner, der sowohl die besten Trauben als auch die außergewöhnlichen Fähigkeiten des Kellermeisters Cyril Brun in einem Meisterwerk vereint.

Der 2007er Jahrgang verkörpert mit seiner charakteristischen Vollmundigkeit und seiner cremig-samtigen Textur die Qualität der Blanc des Millénaires auf eine unvergleichliche Art und Weise. Eine Prestige-Cuvée auserwählter Chardonnay-Trauben der fünf Spitzenlagen der Côte des Blancs, trägt die Zusammensetzung zum einzigartigen Genuss und zur Exklusivität dieses edlen Tropfens bei: Oger für seine Konsistenz, Mesnil-sur-Oger für seine Ausgewogenheit, Avize für seine Mineralität, Cramant für seine Vielschichtigkeit und Vertus für seine Frische und floralen Noten. 12 Jahre auf der Hefe gelagert, vereint der 2007er Jahrgang Frische, Eleganz und Präzision mit einem hohen Lagerungspotential von 30 Jahren.

Im Glas präsentiert sich der Blanc des Millénaires feinperlig und in einem edlen Gold mit einem Grünschimmer. In der Nase ergänzen sich feine Röstaromen mit frischem Zitrus, Grapefruit und Quitte. Am Gaumen vollmundig und gleichzeitig zart und cremig, präsentieren sich neben der subtilen Fruchtigkeit eine prägende, salzige Mineralität sowie Salzbutter- und Karamellnoten. Das herrliche Zusammenspiel der aromatischen Säure und der Salznote mundet in einen vielschichtigen, langen Abgang, der einen sprachlos zurücklässt. Ein Meisterwerk, welches auch in Begleitung zu Schätzen des Meeres wie Austern oder Seeigel an Genuss nicht zu übertreffen ist.

Auszeichnungen
96
James Suckling
2007
96 Punkte von James Suckling 2007

»Intense oyster-shell and candied-lemon aromas pull you into this very elegant champagne, which is so precise on the sleek and focused palate with a finish of crystalline purity and brightness. Still really youthful, thanks to the uplifting freshness! A Blanc de Blancs from 5 top Crus in the Côte des Blancs. Drink or hold.«

James Suckling

Ist neben Robert Parker der weltweit einflussreichste Wein-Kritiker. Mit einem außergewöhnlichen Arbeitspensum von 4.000 Weinverkostungen pro Jahr ist James Suckling längst legendär und seine Bewertungen sind von größter Bedeutung.

96
Decanter
2007
96 Punkte von Decanter 2007

»Seven up for Charles Heidsieck; the seventh release of their magnificent Blanc des Millénaires Champagne, the 2007. Their charismatic chef de caves, Cyril Brun, describes the wine as ‘dangerous’, as in dangerously good, and it is hard not to concur. The legendary Daniel Thibault, who made the first Blanc des Millénaires in 1983, was aspiring to make a very specific style of Chardonnay, rich and indulgent at the same time as being classical and rigorous of construction, a deft paradox in other words. The 2007, child of a cooler, more linear vintage than the rather heady 2006, has achieved this ambition with great aplomb. Cyril is confident that stylistically the 2007 will be closest to the 2004 and the 1995, both greatly lauded and both of which have had an unfailing capacity to win virtually every competition into which they are entered. The pale gold shimmers invitingly, its mousse discreet yet persistent, its aromatics hitherto dominated by notes of grapefruit, yuzu, citrus and quince, behind that sourdough, flint-stone and intimations of toast and honey, both of which will become more pronounced over the splendours of a long life. 20% each of five great villages, all but Vertus ranked as Grand Cru, have provided the raw materials for this most magisterial of Blanc de Blancs Champagnes. Dosed at 7.3g/L (the lowest ever at Charles) and disgorged in July 2021, with a smart new bottle design.«

Decanter

Das renommierte britische Weinmagazin Decanter wurde 1975 gegründet und ist die älteste Weinveröffentlichung für Verbraucher in Großbritannien. Heute ist sie ganz einfach die weltweit führende Weinmedienmarke.

Meinungen
Bewertung schreiben und 100€ Gutschein gewinnen

** Mitmachen lohnt sich. Wie es funktioniert, erfahren Sie in den ausführlichen Teilnahmebedingungen.

Daten und Fakten

Erzeuger

Charles Heidsieck

Geschmack

Brut

Farbe

weiss

Land

Frankreich

Region

Champagne

Rebsorten Auflistung

Chardonnay

Trinktemperatur

8-10 °C

Passt zu

Fisch, Käse, Meeresfrüchte, Vegetarisch

Weinstil

Frisch, Komplex, Mineralisch

Alkoholgehalt

12.5 % vol

Restzucker

0 g/l

Gesamtsäure

0 g/l

Lagerfähigkeit

Allergene / Inhaltsstoffe

Sulfite

Produkttyp

Champagner

Inhalt (Liter)

0.75 l

Produzent / Abfüller / Hersteller

Charles Heidsieck

Anschrift

12 Allee du Vignoble F-51100 Reims

Artikelnummer

105025

Charles Heidsieck

Das Label Charles Heidsieck steht weltweit für anspruchsvollsten Champagnergenuss. Für eine solche Reputation benötigt man ein hohes Maß an Qualität und muss zielstrebig seiner Vision folgen. Dies hat Charles Heidsieck gemacht, als er sich für eine grundlegende Wendung in seinem Leben entschied. Das war der Beginn einer wunderbaren Erfolgsgeschichte, bis er den Namen »Champagner-Charlie« trug. Den er durch seinen extravaganten Lebensstil erhielt.

mehr erfahren