Katalog bestellen
Service & Kontakt
2022 CHÂTEAU CANON LA GAFFELIÈRE (SUBSKRIPTION)Zum Video
Meine Empfehlung
97-98
James Suckling
2022
18,5+
Weinwisser
2022
96-98
WCI
2022

2022 CHÂTEAU CANON LA GAFFELIÈRE (SUBSKRIPTION)

GRAND CRU CLASSÉ SAINT-ÉMILION AOP
89,90 €

119,87 €/Liter inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Freigabe ca. im Mai 2025, Lieferzeit ab Freigabe 1 Woche.


Experten-Empfehlung

»Der Eigentümer Herr von Neipperg hat in diesem wirklich erstklassigen Jahrgang einen meisterhaften Rotwein hinbekommen. Vollmundig, opulent, aber trotzdem elegant, fein und rund, mit einem tollen Finale im Abgang. Mehr kann man von einem Rotwein nicht wollen.«

»Der Eigentümer Herr von Neipperg hat in diesem wirklich erstklassigen Jahrgang einen meisterhaften Rotwein hinbekommen. Vollmundig, opulent, aber trotzdem elegant, fein und rund, mit einem tollen Finale im Abgang. Mehr kann man von einem Rotwein nicht wollen.«

Lars Kaniok
Geschäftsleitung
Beschreibung

Bitte beachten Sie die Sonderbedingungen der Subskription in unseren AGB.

Video
Château Canon La Gaffelière - Saint-Emilion Grand Cru - Millésime 2022 "En Primeurs"

Auszeichnungen
97-98
James Suckling
2022
97-98 Punkte von James Suckling 2022

»Redcurrants with dark chocolate and hints of fresh herbs like basil and thyme on the nose. Full-bodied with a beautiful center palate and a lovely fine tannin texture. Extremely long. Classy. 35% cabernet franc, 15% cabernet sauvignon and 50% merlot, From organically grown grapes.«

James Suckling

Ist neben Robert Parker der weltweit einflussreichste Wein-Kritiker. Mit einem außergewöhnlichen Arbeitspensum von 4.000 Weinverkostungen pro Jahr ist James Suckling längst legendär und seine Bewertungen sind von größter Bedeutung.

18,5+
Weinwisser
2022
18,5+ Punkte von Weinwisser 2022

»50 % Merlot, 35 % Cabernet Franc, 15 % Cabernet Sauvignon, 47 hl/ha, 14.2 Vol.-%. Bezauberndes Bouquet, Cassisblüten, Minze, edles Veilchenparfüm, Lakritze und schwarzer Johannisbeernektar. Am kompakten, druckvollen Gaumen mit seidiger Textur, balancierter Rasse, perfekt stützend, engmaschiges Tanningerüst und muskulöser Körper. Im konzentrierten Finale ein Korb mit blauen Beeren, dunklem Graphit und erhabener Adstringenz. Was für eine Schönheit, dem der Cabernet Franc eine unglaubliche Eleganz verleiht, kann noch zulegen. 2030 – 2055.«

Weinwisser

Das führende deutsche Wein- und Verkostungsmagazin ist bekannt für seine unabhängigen und kompetenten Weinkritiken und das schon mehr als 25 Jahre.

96-98
WCI
2022
96-98 Punkte von The Wine Cellar Insider 2022

»Deep, and dark in color, the wine opens with flowers, oceanic influences, plums, smoke, licorice, and black cherries. On the palate, the wine is concentrated, opulent, polished, vibrant, silky and fresh, finishing with multiple layers of chocolate-covered, plums, black cherries, espresso, crushed stones and spices. What makes everything work here is the balance, freshness, and purity in the fruits. The wine blends 50% Merlot, 35% Cabernet Franc and 15% Cabernet Sauvignon. 14.2% ABV. Drink from 2027-2055.«

The Wine Cellar Insider

Ist eine von Jeff Leve gegründete Online-Plattfrom für professionelle Weinkritiken, Verkostungsnotizen und Weinbewertungen. Mit Spezialisierung auf Kaliforien, Bordeaux und Rhône.

96
Falstaff
2022
96 Punkte von Falstaff 2022

»Tiefdunkles Rubingranat, violette Reflexe, dezente Randaufhellung. Zart tabakig, ein Hauch von Kräuterwürze, Nelken, schwarze Kirschen, kandierte Orangenzesten. Komplex, saftig, feine Extraktsüße, cremige Textur, seidige Tannine, bleibt sehr gut haften, balanciert und mit guter Frische ausgestattet, ein stoffiger Speisenwein mit sicherem Reifepotenzial.«

Falstaff

Ein Genussmagazin für den deutschsprachigen Raum mit dem Fokus auf Wein, Essen und Reisen. Zudem werden in regelmäßigen Abständen Wein- und Restaurant-Guides herausgebracht. Für die Guides bewertet ein professionelles Verkostungsteam, dem auch Sommeliers angehören, jährlich über 4000 Weine.

94-96
Wine Advocate
2022
94-96 Punkte von Robert M. Parker Wine Advocate 2022

»A blend of 50% Merlot, 35% Cabernet Franc and 15% Cabernet Sauvignon, the 2022 Canon la Gaffelière exhibits aromas of raspberries and plums, complemented by notions of iris, rose petals, incense and burning embers. Medium to full-bodied, ample and fleshy, it's supple, suave and sophisticated, with a lively core of fruit, powdery tannins and a long, saline finish.«

Robert M. Parker Wine Advocate

Robert Parker gilt als einer der einflussreichsten Weinkritiker der Welt und hat mit seinem 100-Punkte-Bewertungssystem die Weinszene revolutioniert. Seine Leistungen haben ihn zum Wein-Guru gemacht. Parker legte nicht nur Wert auf die Vergabe von Punkten, sondern auch auf ausführliche Verkostungsnotizen und detaillierte Beschreibungen der Weine. Seine Expertise spiegelte sich in präzisen und eindrucksvollen Bewertungen wider.

Meinungen
Bewertung schreiben und 100€ Gutschein gewinnen

** Mitmachen lohnt sich. Wie es funktioniert, erfahren Sie in den ausführlichen Teilnahmebedingungen.

Daten & Fakten

Erzeuger

Château Canon La Gaffelière

Geschmack

Trocken

Farbe

rot

Land

Frankreich

Region

Bordeaux

Unterregion 1

Saint-Émilion

Trinktemperatur

16-18 °C

Alkoholgehalt

13.5 % vol

Allergene / Inhaltsstoffe

Sulfite

Produkttyp

Rotwein

Inhalt (Liter)

0.75 l

Produzent / Abfüller / Hersteller

Château Canon-La-Gaffelière

Anschrift

33330 Saint Émilion, Frankreich

Artikelnummer

154721

Château Canon La Gaffelière

Das Château Canon La Gaffelière ist seit 1971 Eigentum der Grafen von Neipperg und liegt am Hang und am Hangfuß südlich des mittelalterlichen Dorfes Saint-Émilion und besitzt ein Terroir aus besonders wärmeaufnahmefähigen Ton-Kalk- und Ton-Sand-Böden. Dies führt zu einem für die Appellation atypischen Rebsortenbestand, der sich durch ein fast perfektes Gleichgewicht zwischen Merlot und Cabernet auszeichnet.

mehr erfahren