Katalog bestellen
Service & Kontakt
2022 CHÂTEAU FAUGÈRES (SUBSKRIPTION)
Meine Empfehlung
94-95
James Suckling
2022
94
Falstaff
2022
92-94
Jeb Dunnuck
2022

2022 CHÂTEAU FAUGÈRES (SUBSKRIPTION)

GRAND CRU CLASSÉ SAINT-ÉMILION AOP
37,95 €

50,60 €/Liter inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Artikel nicht verfügbar


37,95 €

50,60 €/Liter inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Mitarbeiter-Empfehlung

»Saint Émilion in extra saftig und frisch – das ist Faugeres 2022. In tiefem Rubinrot steht der Wein im Glas und verströmt Noten reifer Kirschen, dunkler Beeren und mediterraner Kräuter. Vibrierend und elegant ist das Mundgefühl, das von feinen Tanninen und einer feinen Säure strukturiert wird. Im Abgang zeigen sich zarte Nougat- und Nussaromen. Sehr attraktiv, sehr harmonisch – vor allem bei diesem Preis.«

»Saint Émilion in extra saftig und frisch – das ist Faugeres 2022. In tiefem Rubinrot steht der Wein im Glas und verströmt Noten reifer Kirschen, dunkler Beeren und mediterraner Kräuter. Vibrierend und elegant ist das Mundgefühl, das von feinen Tanninen und einer feinen Säure strukturiert wird. Im Abgang zeigen sich zarte Nougat- und Nussaromen. Sehr attraktiv, sehr harmonisch – vor allem bei diesem Preis.«

Lars Kaniok
Geschäftsführer
Beschreibung

Bitte beachten Sie die Sonderbedingungen der Subskription in unseren AGB.

Auszeichnungen
94-95
James Suckling
2022
94-95 Punkte von James Suckling 2022

A juicy and nicely chewy young red with crushed stone and salt, with black berry and blueberry character. Medium-bodied with excellent tannins and a persistent finish. Crunchy. 70% merlot, 25% cabernet franc and 5% cabernet sauvignon.«

James Suckling

Ist neben Robert Parker der weltweit einflussreichste Wein-Kritiker. Mit einem außergewöhnlichen Arbeitspensum von 4.000 Weinverkostungen pro Jahr ist James Suckling längst legendär und seine Bewertungen sind von größter Bedeutung.

94
Falstaff
2022
94 Punkte von Falstaff 2022

»Tiefdunkles Rubingranat, tintig, opaker Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Reife Herzkirschen, schwarze Waldbeeren, Lakritze und Orangenzesten, feines Nugat. Kraftvoll, komplex, muskulöser, feinwürziger Stil, feiner Säurebogen, schokoladig, Heidelbeerfinish, ein verführerisches Muskelpaket.«

Falstaff

Ein Genussmagazin für den deutschsprachigen Raum mit dem Fokus auf Wein, Essen und Reisen. Zudem werden in regelmäßigen Abständen Wein- und Restaurant-Guides herausgebracht. Für die Guides bewertet ein professionelles Verkostungsteam, dem auch Sommeliers angehören, jährlich über 4000 Weine.

92-94
Jeb Dunnuck
2022
92-94 Punkte von Jeb Dunnuck 2022

»The 2022 Château Faugères comes from the cooler eastern edge of Saint-Emilion, and it looks to be a beautiful wine in the vintage. Ripe black cherries, leather, dried herbs, and loamy earth all define the aromatics, and it's medium to full-bodied, with a balanced, elegant mouthfeel and ripe, yet building tannins. It's going to shine with just a few years of bottle age.«

Jeb Dunnuck

Jeb Dunnuck ist ein unabhängiger Weinkritiker mit Sitz in Colorado , bewertet weltweite Topweine und liefert tiefgreifende Kritiken zu Weinen aus Spitzenregionen der ganzen Welt.

92-94
WCI
2022
92-94 Punkte von The Wine Cellar Insider 2022

»Black fruit, flowers, chocolate, plums, and mocha shine in the nose. The palate displays more of those lusciously-textured, black cherries, plums, and chocolate. The wine is rich, creamy, long and sweet, with vibrancy, energy, and a touch of savory herbs on the backend. The wine blends 70% Merlot, 25% Cabernet Franc and 5% Cabernet Sauvignon. 14.5% ABV. Drink from 2024-2045.«

The Wine Cellar Insider

Ist eine von Jeff Leve gegründete Online-Plattfrom für professionelle Weinkritiken, Verkostungsnotizen und Weinbewertungen. Mit Spezialisierung auf Kaliforien, Bordeaux und Rhône.

17
Weinwisser
2022
17 Punkte von Weinwisser 2022

»70 % Merlot, 25 % Cabernet Franc, 5 % Cabernet Sauvignon, 36 hl/ha. Intensives blaubeeriges Bouquet, Heidelbeergelee, berauschendes Veilchenparfüm, Estragon und heller Tabak. Am geradlinigen Gaumen mit weicher Textur, sandigem Extrakt, zarte kernige Noten im Untergrund, mittlerer Körper. Im gebündelten Finale verschlankt sich der St.-Émilion, dunkler Graphit und Pflaumenhaut. 2028 – 2045.«

Weinwisser

Das führende deutsche Wein- und Verkostungsmagazin ist bekannt für seine unabhängigen und kompetenten Weinkritiken und das schon mehr als 25 Jahre.

Meinungen
Bewertung schreiben und 100€ Gutschein gewinnen

** Mitmachen lohnt sich. Wie es funktioniert, erfahren Sie in den ausführlichen Teilnahmebedingungen.

Daten und Fakten

Geschmack

Trocken

Farbe

rot

Land

Frankreich

Region

Bordeaux

Unterregion 1

Saint-Émilion

Trinktemperatur

16-18 °C

Alkoholgehalt

13.5 % vol

Allergene / Inhaltsstoffe

Sulfite

Produkttyp

Rotwein

Inhalt (Liter)

0.75 l

Produzent / Abfüller / Hersteller

Château Faugères

Anschrift

Château Faugères, 33330 Saint-Étienne-de-Lisse, Frankreich

Artikelnummer

154730