Katalog bestellen
Service & Kontakt
2022 CHÂTEAU MALARTIC-LAGRAVIÈRES ROUGE (SUBSKRIPTION)
Meine Empfehlung
96
Decanter
2022
95-96
James Suckling
2022
95
Falstaff
2022

2022 CHÂTEAU MALARTIC-LAGRAVIÈRES ROUGE (SUBSKRIPTION)

CRU CLASSÉ PESSAC-LÉOGNAN AOP
46,50 €

62,00 €/Liter inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Freigabe ca. im Mai 2025, Lieferzeit ab Freigabe 1 Woche.


Mitarbeiter-Empfehlung

»Der Château Malartic-Lagravières Rouge 2022 ist ein bemerkenswerter Wein, der in diesem Jahr mit einer unglaublichen Fülle an Aromen und feinen Details begeistert. Am Gaumen präsentiert er sich vollmundig, muskulös mit feinen Nuancen von schwarzen Waldbeeren, reifen Pflaumen und einem Hauch von Lakritze. Der Abgang zeigt sich würzig, mit festen, abgerundeten Tanninen und einer sehr guten Länge. Ein sehr eleganter Wein der ein noch größeres Potenzial birgt, als er derzeit bereits enthüllt.«

»Der Château Malartic-Lagravières Rouge 2022 ist ein bemerkenswerter Wein, der in diesem Jahr mit einer unglaublichen Fülle an Aromen und feinen Details begeistert. Am Gaumen präsentiert er sich vollmundig, muskulös mit feinen Nuancen von schwarzen Waldbeeren, reifen Pflaumen und einem Hauch von Lakritze. Der Abgang zeigt sich würzig, mit festen, abgerundeten Tanninen und einer sehr guten Länge. Ein sehr eleganter Wein der ein noch größeres Potenzial birgt, als er derzeit bereits enthüllt.«

Lars Kaniok
Geschäftsführer
Beschreibung

Bitte beachten Sie die Sonderbedingungen der Subskription in unseren AGB.

Auszeichnungen
96
Decanter
2022
96 Punkte von Decanter 2022

»Round, concentrated, vibrant and dynamic, a lovely burst of intense red and black fruits before quite serious tannins take hold in the mouth. Fine but full, they give the frame and the structure, setting the tone for a serious wine while the fruit and freshnes softly expand giving an aerial element to the finish. A lovely wine with intensity and detail, not the most demonstrative or juicy and appealing right now, but really well made and delivered. Supple, bright, chalky, chewy, this wine has intensity and precision. A little bit serious towards the end, the fruit just losing some focus, where it becomes more about the tannins and freshness but lots to like here with good potential. 1.5% Cabernet Franc. A yield 27hl/ha. HVE3 certified.«

Decanter

Das renommierte britische Weinmagazin Decanter wurde 1975 gegründet und ist die älteste Weinveröffentlichung für Verbraucher in Großbritannien. Heute ist sie ganz einfach die weltweit führende Weinmedienmarke.

95-96
James Suckling
2022
95-96 Punkte von James Suckling 2022

»This is very, very fine with wonderfully polished tannins that are silky in texture. It’s medium- to full-bodied with lovely length, lasting a minute or two. Hints of crushed stone and fine sea salt. Finesse with structure. Could move up a notch with the elevage. 53% cabernet sauvignon, 43% merlot, 2.5% petit verdot, and 1.5% cabernet franc.«

James Suckling

Ist neben Robert Parker der weltweit einflussreichste Wein-Kritiker. Mit einem außergewöhnlichen Arbeitspensum von 4.000 Weinverkostungen pro Jahr ist James Suckling längst legendär und seine Bewertungen sind von größter Bedeutung.

95
Falstaff
2022
95 Punkte von Falstaff 2022

»Tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Zarte Edelholznuancen, schwarze Waldbeeren, ein Hauch von Lakritze, Orangenzesten sind unterlegt, etwas Nugat, attraktives Bukett. Saftig, reife Pflaumen, frischer Säurebogen, kompakt und anhaltend, sehr gute Länge, vielverspechendes Potenzial.«

Falstaff

Ein Genussmagazin für den deutschsprachigen Raum mit dem Fokus auf Wein, Essen und Reisen. Zudem werden in regelmäßigen Abständen Wein- und Restaurant-Guides herausgebracht. Für die Guides bewertet ein professionelles Verkostungsteam, dem auch Sommeliers angehören, jährlich über 4000 Weine.

94-96
WCI
2022
94-96 Punkte von The Wine Cellar Insider 2022

»With a depth of color, the wine pops with nuances of flowers, cherries, cedar, tobacco leaf, black currants, spice, cocoa, and mint tea. Even better on the palate, the concentrated, showy display of spicy, black cherries, blackberries, plums, white pepper, and dark chocolate is perfectly balanced with length, freshness and creamy, silkiness in the finish. The wine is a blend of 53% Cabernet Sauvignon, 43% Merlot, 2.5% Petit Verdot and 1.5% Cabernet Franc. 14.2% ABV pH 3.58. Harvesting took place September 5 - September 29. Drink from 2026-2050.«

The Wine Cellar Insider

Ist eine von Jeff Leve gegründete Online-Plattfrom für professionelle Weinkritiken, Verkostungsnotizen und Weinbewertungen. Mit Spezialisierung auf Kaliforien, Bordeaux und Rhône.

Meinungen
Bewertung schreiben und 100€ Gutschein gewinnen

** Mitmachen lohnt sich. Wie es funktioniert, erfahren Sie in den ausführlichen Teilnahmebedingungen.

Daten und Fakten

Geschmack

Trocken

Farbe

rot

Land

Frankreich

Region

Bordeaux

Unterregion 1

Pessac-Léognan

Trinktemperatur

16-18 °C

Alkoholgehalt

13.5 % vol

Allergene / Inhaltsstoffe

Sulfite

Produkttyp

Rotwein

Inhalt (Liter)

0.75 l

Produzent / Abfüller / Hersteller

Château Malartic-Lagravières

Anschrift

R. Mal. Floriano Peixoto, 145 - Centro, Farroupilha - RS, 95170-420, Brasilien

Artikelnummer

154708