Katalog bestellen
Service & Kontakt
2022 CHÂTEAU PAVIE MACQUIN (SUBSKRIPTION)
Meine Empfehlung
94-96
Wine Advocate
2022
97-99
WCI
2022
96-98+
Jeb Dunnuck
2022

2022 CHÂTEAU PAVIE MACQUIN (SUBSKRIPTION)

GRAND CRU CLASSÉ SAINT-ÉMILION AOP
92,95 €

123,93 €/Liter inkl. MwSt., Versandkostenfrei

Freigabe ca. im Mai 2025, Lieferzeit ab Freigabe 1 Woche.


Experten-Empfehlung

»Der Pavie Macquin 2022 begeistert mich zutiefst mit seiner bemerkenswerten Komplexität, außergewöhnlichen Reinheit und präzisen Ausdrucksstärke. In der Nase entfaltet er würzige Aromen, eine fruchtige Präsenz und subtile florale Nuancen. Die Tannine sind feinkörnig und geschliffen, während der Wein mit reichhaltigem Extrakt und einer lebendigen Kraft beeindruckt. Dieser Jahrgang von Pavie Macquin könnte zweifellos zu den besten zählen. Ein absoluter Kellerkandidat, den es sich lohnt zu entdecken!«

»Der Pavie Macquin 2022 begeistert mich zutiefst mit seiner bemerkenswerten Komplexität, außergewöhnlichen Reinheit und präzisen Ausdrucksstärke. In der Nase entfaltet er würzige Aromen, eine fruchtige Präsenz und subtile florale Nuancen. Die Tannine sind feinkörnig und geschliffen, während der Wein mit reichhaltigem Extrakt und einer lebendigen Kraft beeindruckt. Dieser Jahrgang von Pavie Macquin könnte zweifellos zu den besten zählen. Ein absoluter Kellerkandidat, den es sich lohnt zu entdecken!«

Lars Kaniok
Geschäftsleitung
Beschreibung

Bitte beachten Sie die Sonderbedingungen der Subskription in unseren AGB.

Auszeichnungen
94-96
Wine Advocate
2022
94-96 Punkte von Robert M. Parker Wine Advocate 2022

»This site can deliver such powerful, tannic wines that I was left especially impressed by the supple, harmonious style of the 2022 Pavie Macquin. Unwinding in the glass with notions of sweet wild berries, rose petals, spices, violets, bay leaf and new oak, it's full-bodied, deep and vibrant, with a layered core of fruit, bright acids and a long, penetrating finish, where powdery structuring tannins make themselves felt but without any asperity. Of course, this remains a deep and powerful wine, but Nicolas Thienpont and his team continue their shift toward more judicious extraction, with excellent results.«

Robert M. Parker Wine Advocate

Robert Parker gilt als einer der einflussreichsten Weinkritiker der Welt und hat mit seinem 100-Punkte-Bewertungssystem die Weinszene revolutioniert. Seine Leistungen haben ihn zum Wein-Guru gemacht. Parker legte nicht nur Wert auf die Vergabe von Punkten, sondern auch auf ausführliche Verkostungsnotizen und detaillierte Beschreibungen der Weine. Seine Expertise spiegelte sich in präzisen und eindrucksvollen Bewertungen wider.

97-99
WCI
2022
97-99 Punkte von The Wine Cellar Insider 2022

»Dark garnet in color, the wine offers its nose of cherry blossoms, licorice, black fruits, orange rind, olives, and tobacco leaf profile with ease. The perfect blend of power, elegance, and oceans of fruit, there is a beautiful balance, and harmony here. The opulent, silky fruits deliver purity, length, and freshness that is close to seamless. The sensations linger on the backend long after the wine has left the glass. The wine blends 80% Merlot, 19% Cabernet Franc, and 1% Cabernet Sauvignon. 14.7% ABV, 3.4 pH. The harvest took place September 14-September 20. Drink from 2027-2055.«

The Wine Cellar Insider

Ist eine von Jeff Leve gegründete Online-Plattfrom für professionelle Weinkritiken, Verkostungsnotizen und Weinbewertungen. Mit Spezialisierung auf Kaliforien, Bordeaux und Rhône.

96-98+
Jeb Dunnuck
2022
96-98+ Punkte von Jeb Dunnuck 2022

»Another wine that's going to flirt with perfection is the 2022 Château Pavie Macquin, and this might be the finest vintage I've ever tasted from this address. A blend of 80% Merlot, 19% Cabernet Franc, and a splash of Cabernet Sauvignon, it reveals an inky purple hue as well as a stunning bouquet of pure cassis, liquid black raspberries, truffle, scorched earth, and graphite. Full-bodied, concentrated, and massive on the palate, it may be the largest-scaled Pavie Macquin ever produced. But don't let that scare you off – it stays flawlessly balanced, has pure, fine-grained tannins, and a great finish. I'll be a buyer.«

Jeb Dunnuck

Jeb Dunnuck ist ein unabhängiger Weinkritiker mit Sitz in Colorado , bewertet weltweite Topweine und liefert tiefgreifende Kritiken zu Weinen aus Spitzenregionen der ganzen Welt.

19
Weinwisser
2022
19 Punkte von Weinwisser 2022

»»Dark garnet in color, the wine offers its nose of cherry blossoms, licorice, black fruits, orange rind, olives, and tobacco leaf profile with ease. The perfect blend of power, elegance, and oceans of fruit, there is a beautiful balance, and harmony here. The opulent, silky fruits deliver purity, length, and freshness that is close to seamless. The sensations linger on the backend long after the wine has left the glass. The wine blends 80% Merlot, 19% Cabernet Franc, and 1% Cabernet Sauvignon. 14.7% ABV, 3.4 pH. The harvest took place September 14-September 20. Drink from 2027-2055.««

Weinwisser

Das führende deutsche Wein- und Verkostungsmagazin ist bekannt für seine unabhängigen und kompetenten Weinkritiken und das schon mehr als 25 Jahre.

95-96
James Suckling
2022
95-96 Punkte von James Suckling 2022

»A tight and focused red with blackberry, blueberry and crushed-stone character. Salty undertone. It’s full and polished with a flavorful and intense finish. Could move up a notch.«

James Suckling

Ist neben Robert Parker der weltweit einflussreichste Wein-Kritiker. Mit einem außergewöhnlichen Arbeitspensum von 4.000 Weinverkostungen pro Jahr ist James Suckling längst legendär und seine Bewertungen sind von größter Bedeutung.

97
Falstaff
2022
97 Punkte von Falstaff 2022

»Tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Feine Edelholzwürze nach Vanille und Nelken, reife schwarze Beerenfrucht, dunkle Kirschen, einladendes Bukett. Komplex, frisch und saftig, lebendige Struktur, salzige Mineralität, schwarze Waldbeeren, finessenreicher, gut anhaftender Stil, sehr animierend, reife Herzkirschen im Rückgeschmack, garantiertes Entwicklungspotenzial.«

Falstaff

Ein Genussmagazin für den deutschsprachigen Raum mit dem Fokus auf Wein, Essen und Reisen. Zudem werden in regelmäßigen Abständen Wein- und Restaurant-Guides herausgebracht. Für die Guides bewertet ein professionelles Verkostungsteam, dem auch Sommeliers angehören, jährlich über 4000 Weine.

Meinungen
Bewertung schreiben und 100€ Gutschein gewinnen

** Mitmachen lohnt sich. Wie es funktioniert, erfahren Sie in den ausführlichen Teilnahmebedingungen.

Daten und Fakten

Geschmack

Trocken

Farbe

rot

Land

Frankreich

Region

Bordeaux

Unterregion 1

Saint-Émilion

Trinktemperatur

16-18 °C

Alkoholgehalt

13.5 % vol

Allergene / Inhaltsstoffe

Sulfite

Produkttyp

Rotwein

Inhalt (Liter)

0.75 l

Produzent / Abfüller / Hersteller

Château Pavie-Macquin

Anschrift

1 Peygenestau, 33330 Saint-Émilion, Frankreich

Artikelnummer

154720