Versandkostenfrei ab 12 Flaschen oder 150 €

30 Tage Rückgabe bei Nichtgefallen

Katalog bestellen

+ 49 (0)421 - 3994 317

Château Phélan Ségur

Es ist kein Zufall, dass Bernard Phelan, ein junger, irischer Wein-Makler, sein Heimat Land am Ende des XVIII Jahrhunderts verlassen hat, um nach Bordeaux zu ziehen. Die Stadt war damals ein zentraler Handelsort, der in Kooperation mit den Britischen Inseln stand. Die Familien, die Geschäfte zusammen tätigten, kauften und verkauften Wein, der in der Region hergestellt wurde, um Verbindungen auszubauen. Mit Hilfe der Erfahrung seines Schwiegervaters, konnte Phélan von jetzt an erwägen, seinen eigenen Wein zu produzieren. 

Seit 1985, als das Weingebiet der Delon Familie gekauft wurde, leitet Xavier Gardinier mit Hilfe seiner Söhne, Stephane und Laurent, (erfreulicherweise) das Eigentum. Große Renovierungsarbeiten wurden ausgeführt, um dem Weingut seine ehemalige Ehre (und Schönheit) wiederzugeben.

Dank der Aufteilung seiner siebzig Hektar großen Weinberge in vier klare Einheiten, besitzt das Weingut ein besonderes Terroir, das die Vielfalt der Böden in Saint-Estèphe optimal nutzt. Der Wein und der Gärkeller sind in das Château integriert, was eine architektonische Besonderheit darstellt. Die Sorgfalt, mit der der Wein abgebaut wird, ist ein Markenzeichen von Phélan Ségur, dessen Stil auf Eleganz, Finesse und Ausgewogenheit beruht.