Katalog bestellen
Service & Kontakt
2020 Château Pichon Longueville BaronZum Video
Meine Empfehlung
19+
Weinwisser
2020
99
James Suckling
2020
95
Decanter
2020

Frankreich

Pauillac

rot

Trocken

Komplex

Strukturiert

Tanninbetont

2020 Château Pichon Longueville Baron

2. Grand Cru Classé Pauillac A.C.
199,95 €

266,60 €/Liter inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

sofort versandfertig, Lieferfrist 3 - 5 Werktage


199,95 €

266,60 €/Liter inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Mitarbeiter-Empfehlung

Ausgeprägte und komplexe Nase mit Cassis und viel dunkler Pflaume. Sehr feine und grazile Tannine, konzentrierter eleganter Körper mit expressivem und langem Nachhall. Welch großer Wein!

Ausgeprägte und komplexe Nase mit Cassis und viel dunkler Pflaume. Sehr feine und grazile Tannine, konzentrierter eleganter Körper mit expressivem und langem Nachhall. Welch großer Wein!

Lars Kaniok
Geschäftsleitung
Beschreibung

Bitte beachten Sie die Sonderbedingungen der Subskription in unseren AGB.

Video
Château Pichon Baron - Pauillac - En Primeurs 2020

Auszeichnungen
19+
Weinwisser
2020
19+ Punkte von Weinwisser 2020

»76 % Cabernet Sauvignon, 24 % Merlot, 70 % neue Barriques, 18 Monate, 48% ist Grand Vin. Sattes Purpur mit opaker Mitte und zartem lila Rand. Tiefgründiges Bouquet mit frischgepflückten schwarzen Johannisbeeren, Lakritze und dunkles Edelholz. Im zweiten Ansatz heller Tabak, tasmanischer Bergpfeffer, erkalteter Waldfrüchtetee und geschnittene Küchenkräuter. Am vielschichtigen Gaumen mit seidiger Textur, perfekt ausgereiftem Tanningerüst, betörender Extraktfülle, vibrierender Rasse und durchtrainiertem gestähltem Körper. Im konzentrierten langanhaltenden Finale Wildkirsche, schwarze Oliven und Estragon, endet mit zarter Adstringenz. Noch besser als in den Vorjahren.«

Weinwisser

Das führende deutsche Wein- und Verkostungsmagazin ist bekannt für seine unabhängigen und kompetenten Weinkritiken und das schon mehr als 25 Jahre.

99
James Suckling
2020
99 Punkte von James Suckling 2020

»Fabulous aromas of blackcurrant, blueberry, crushed stone, graphite and lead pencil. Some violets and other flowers, too. Full-bodied with incredibly encompassing tannins that are like the finest velvet in texture. The structure is superb, with so much tension and focus. Seamless. This could be the new 1990 or better. Try after 2028.«

James Suckling

Ist neben Robert Parker der weltweit einflussreichste Wein-Kritiker. Mit einem außergewöhnlichen Arbeitspensum von 4.000 Weinverkostungen pro Jahr ist James Suckling längst legendär und seine Bewertungen sind von größter Bedeutung.

95
Decanter
2020
95 Punkte von Decanter 2020

»Dark and heady on the nose, richly fruited and perfumed, smells serious and deep and totally inviting with dark chocolate, coffee and mocha notes with blackcurrant and black cherry and spiced vanilla, tobacco and cedar. Energetic, lively, vivid and bright on the palate but deep too, such a lovely vibrancy laced with liquorice, tobacco and bitter chocolate. Definitely serious but I love the energy, potency and florality. Structured and intense, totally seductive in a heady way yet still lively with a juicy core of strawberry, red cherry and blackcurrant. Feels nicely constructed and considered. A great second wine.«

Decanter

Das renommierte britische Weinmagazin Decanter wurde 1975 gegründet und ist die älteste Weinveröffentlichung für Verbraucher in Großbritannien. Heute ist sie ganz einfach die weltweit führende Weinmedienmarke.

97
Wine Advocate
2020
97 Punkte von Robert M. Parker Wine Advocate 2020

»The brilliant 2020 Pichon-Longueville Baron offers up inviting aromas of sweet berries and cassis mingled with pipe tobacco, loamy soil, pencil shavings and licorice. Medium to full-bodied, deep and layered, its velvety attack segues into a concentrated mid-palate that's framed by rich, powdery tannins, concluding with a long, vibrant finish. A blend of 76% Cabernet Sauvignon and 24% Merlot, it's a true classic that's a touch less demonstrative out of the gates than the sensual 2019, but which in the fullness of time will prove every bit as good.«

Robert M. Parker Wine Advocate

Robert Parker gilt als einer der einflussreichsten Weinkritiker der Welt und hat mit seinem 100-Punkte-Bewertungssystem die Weinszene revolutioniert. Seine Leistungen haben ihn zum Wein-Guru gemacht. Parker legte nicht nur Wert auf die Vergabe von Punkten, sondern auch auf ausführliche Verkostungsnotizen und detaillierte Beschreibungen der Weine. Seine Expertise spiegelte sich in präzisen und eindrucksvollen Bewertungen wider.

95-97
Falstaff
2020
95-97 Punkte von Falstaff 2020

»Tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Mit süßen Gewürzen unterlegte reife dunkle Kirschfrucht, zart nach Cassis und Lakritze, ein Hauch von Nougat und Vanille, feiner Edelholztouch, sehr einladendes Bukett. Saftig, feine rote Waldbeeren, aber auch Heidelbeeren, frisch strukturiert, seidige, tragende Tannine, wirkt leichtfüßig, salzige Mineralität, bleibt lange haften, verfügt über eine faszinierende Frische, ein sicheres Zukunftsversprechen.«

Falstaff

Ein Genussmagazin für den deutschsprachigen Raum mit dem Fokus auf Wein, Essen und Reisen. Zudem werden in regelmäßigen Abständen Wein- und Restaurant-Guides herausgebracht. Für die Guides bewertet ein professionelles Verkostungsteam, dem auch Sommeliers angehören, jährlich über 4000 Weine.

95-97
Neal Martin
2020
95-97 Punkte von Neal Martin 2020

»The 2020 Pichon Baron underwent an early picking with relatively low yields. A blend of 76% Cabernet Sauvignon and 24% Merlot, it has a very tight nose at first that demands 15–20 minute coaxing in the glass. It eventually reveals enticing blackberries, blueberries and hints of balsamic and undergrowth, all very precise; crushed rock scents surface with aeration. The palate is medium-bodied with sappy black fruit, fine-grained tannins and touches of hoisin toward a dense but structured finish of unerring symmetry. Tasted from test tube sample and regular 75cl bottle.«

Neal Martin

Ein Genussmagazin für den deutschsprachigen Markt, das auch seinen eigenen Weinguide herausbringt mit über 4.000 Weinen, die von einem professionellem Vekostungsteam mit unter anderem Sommeliers verkostet wird.

Meinungen
Bewertung schreiben und 100€ Gutschein gewinnen

** Mitmachen lohnt sich. Wie es funktioniert, erfahren Sie in den ausführlichen Teilnahmebedingungen.

Daten und Fakten

Erzeuger

Château Pichon-Longueville Baron

Geschmack

Trocken

Farbe

rot

Land

Frankreich

Region

Pauillac

Unterregion 1

Pauillac

Trinktemperatur

16-18 °C

Weinstil

Komplex, Strukturiert, Tanninbetont

Alkoholgehalt

14 % vol

Allergene / Inhaltsstoffe

Sulfite

Produkttyp

Rotwein

Inhalt (Liter)

0.75 l

Artikelnummer

153731

Château Pichon-Longueville Baron

Pichon-Longueville Baron hat sich in den 90-er Jahren zu einem der Superstars des Médoc entwickelt und befindet sich zudem seit Ende der achtziger Jahre im Besitz des Versicherungskonzerns AXA. Seitdem spielt Geld keine Rolle, die Investitionen im Weinberg und Keller zur Verbesserung der Qualität waren gewaltig. Das Terroir der Weinberge von Pichon-Longueville Baron liegt nahe an Château Latour.

mehr erfahren