Katalog bestellen
Service & Kontakt
2022 CHÂTEAU PLINCE (SUBSKRIPTION)
Meine Empfehlung
95
Falstaff
2022
93-94
James Suckling
2022
17,5
Weinwisser
2022

2022 CHÂTEAU PLINCE (SUBSKRIPTION)

POMEROL AOP
30,80 €

41,07 €/Liter inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Freigabe ca. im Mai 2025, Lieferzeit ab Freigabe 1 Woche.


30,80 €

41,07 €/Liter inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Mitarbeiter-Empfehlung

»Als Teil der Gruppe von Christian Moueix, zu der auch Château Petrus gehört, ist dem Château Plince unter hervorragender Leitung ein famoser 2022er gelungen. James Suckling zückt direkt 93-94 Punkte! Auch für mich ein Pomerol, der mit seiner frischen, dunklen Frucht, feiner Trüffelnote und seidigen Tanninen auf allen Ebenen überzeugt. In 2022 aus 85 Prozent Merlot und 15 Prozent Cabernet Franc gekeltert. Preis-Leistung ist herausragend gut!«

»Als Teil der Gruppe von Christian Moueix, zu der auch Château Petrus gehört, ist dem Château Plince unter hervorragender Leitung ein famoser 2022er gelungen. James Suckling zückt direkt 93-94 Punkte! Auch für mich ein Pomerol, der mit seiner frischen, dunklen Frucht, feiner Trüffelnote und seidigen Tanninen auf allen Ebenen überzeugt. In 2022 aus 85 Prozent Merlot und 15 Prozent Cabernet Franc gekeltert. Preis-Leistung ist herausragend gut!«

Lars Kaniok
Geschäftsleitung
Beschreibung

Bitte beachten Sie die Sonderbedingungen der Subskription in unseren AGB.

Auszeichnungen
95
Falstaff
2022
95 Punkte von Falstaff 2022

»Tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, dezente Randaufhellung. Feine Edelholznuancen, etwas Nugat, dunkle Kirschen, ein Hauch von Lakritze. Saftig, ein Hauch von Schokolade und Kokos, dunkle Beeren, frisch strukturiert, zeigt gute Länge, bleibt lange haften, sicheres Zukunftspotenzial.«

Falstaff

Ein Genussmagazin für den deutschsprachigen Raum mit dem Fokus auf Wein, Essen und Reisen. Zudem werden in regelmäßigen Abständen Wein- und Restaurant-Guides herausgebracht. Für die Guides bewertet ein professionelles Verkostungsteam, dem auch Sommeliers angehören, jährlich über 4000 Weine.

93-94
James Suckling
2022
93-94 Punkte von James Suckling 2022

»Very fresh flowers with berry and black truffle character on the nose, following through to a medium to full body with fine yet chewy tannins and a chalky, fresh finish. 85% merlot and 15% cabernet franc.«

James Suckling

Ist neben Robert Parker der weltweit einflussreichste Wein-Kritiker. Mit einem außergewöhnlichen Arbeitspensum von 4.000 Weinverkostungen pro Jahr ist James Suckling längst legendär und seine Bewertungen sind von größter Bedeutung.

17,5
Weinwisser
2022
17,5 Punkte von Weinwisser 2022

»Verwobenes Bouquet, schwarzbeerige Konturen, dunkles Edelholz, Brasiltabak und Graphit. Am satten Gaumen mit weicher Textur, pfeffrigem Extrakt und engmaschigem Körper. Im gebündelten Finale Wildkirschen, Schlehen und feingliedrige Adstringenz. 2029 – 2042.«

Weinwisser

Das führende deutsche Wein- und Verkostungsmagazin ist bekannt für seine unabhängigen und kompetenten Weinkritiken und das schon mehr als 25 Jahre.

Meinungen
Bewertung schreiben und 100€ Gutschein gewinnen

** Mitmachen lohnt sich. Wie es funktioniert, erfahren Sie in den ausführlichen Teilnahmebedingungen.

Daten und Fakten

Geschmack

Trocken

Farbe

rot

Land

Frankreich

Region

Bordeaux

Unterregion 1

Pomerol

Trinktemperatur

16-18 °C

Alkoholgehalt

13.5 % vol

Allergene / Inhaltsstoffe

Sulfite

Produkttyp

Rotwein

Inhalt (Liter)

0.75 l

Produzent / Abfüller / Hersteller

Château Plince

Anschrift

37 Chem. de Plince, 33500 Libourne, Frankreich

Artikelnummer

154749