Katalog bestellen
Service & Kontakt
2022 CHÂTEAU ROUGET (SUBSKRIPTION)
Meine Empfehlung
95-96
James Suckling
2022
95
Decanter
2022
18
Weinwisser
2022

2022 CHÂTEAU ROUGET (SUBSKRIPTION)

POMEROL AOP
53,95 €

71,93 €/Liter inkl. MwSt., Versandkostenfrei

Freigabe ca. im Mai 2025, Lieferzeit ab Freigabe 1 Woche.


Experten-Empfehlung

»Formidable! Die Aromen in der Nase sind noch sehr spielerisch, lebendig und erfreulich fruchtig mit Noten von Waldbeeren, Tabak und subtilen Anklängen von Schokolade. Die samtige Textur wird von einer angenehmen Fülle und einem raffinierten Tanningerüst unterstützt. Ein Wein von beeindruckender Kraft, der jedoch nicht schwer wirkt, sondern durch seine Reinheit und Ausgewogenheit besticht – typisch für den Charakter eines Pomerol. Eine durchaus lohnenswerte Erfahrung für Weinliebhaber.«

»Formidable! Die Aromen in der Nase sind noch sehr spielerisch, lebendig und erfreulich fruchtig mit Noten von Waldbeeren, Tabak und subtilen Anklängen von Schokolade. Die samtige Textur wird von einer angenehmen Fülle und einem raffinierten Tanningerüst unterstützt. Ein Wein von beeindruckender Kraft, der jedoch nicht schwer wirkt, sondern durch seine Reinheit und Ausgewogenheit besticht – typisch für den Charakter eines Pomerol. Eine durchaus lohnenswerte Erfahrung für Weinliebhaber.«

Lars Kaniok
Geschäftsleitung
Beschreibung

Bitte beachten Sie die Sonderbedingungen der Subskription in unseren AGB.

Auszeichnungen
95-96
James Suckling
2022
95-96 Punkte von James Suckling 2022

»Very pretty and solid texture with medium velvety tannins, dark and juicy fruit and a flavorful finish. Nice structure as well as balance.«

James Suckling

Ist neben Robert Parker der weltweit einflussreichste Wein-Kritiker. Mit einem außergewöhnlichen Arbeitspensum von 4.000 Weinverkostungen pro Jahr ist James Suckling längst legendär und seine Bewertungen sind von größter Bedeutung.

95
Decanter
2022
95 Punkte von Decanter 2022

»Bright and forward on the nose, smells deep but lively, perfumed and vibrant. Smooth and rich with a chew to the present tannins giving a fleshy, ample feel to the palate while the acidity gives the bounce and the ripe black fruit gives the density and concentration. Feels powerful, just reigned in well enough to be vibrant and not too heavy, but there's heft here no doubt. Strong, characterful but the acidity just about keeps things fun. A touch tense at the end, restricting some of the length with toast, cedar and clove spice that lingers. A bit more serious at this point than some though still with plenty of appealing Pomerol swagger. 3.6pH. Rolland & Associés consultants.«

Decanter

Das renommierte britische Weinmagazin Decanter wurde 1975 gegründet und ist die älteste Weinveröffentlichung für Verbraucher in Großbritannien. Heute ist sie ganz einfach die weltweit führende Weinmedienmarke.

18
Weinwisser
2022
18 Punkte von Weinwisser 2022

»Betörendes Bouquet, frisch gepflückte Alpenheidelbeere, Brombeergelee, Lakritze, parfümierter Pfeifentabak und satter Veilchenduft. Am sublimen durchtrainierten Gaumen mit cremiger Textur, herrlicher Extraktfülle, gut stützender Rasse, engmaschigem Tanninkorsett und dunkler Mineralik. Im konzentrierten Finale schwarzbeerige Konturen, Edelholz und feinmürbe Adstringenz. Auf dem gleichen Niveau wie 2019 und 2018, aber reiner und mit mehr Konzentration. 2030 – 2048.«

Weinwisser

Das führende deutsche Wein- und Verkostungsmagazin ist bekannt für seine unabhängigen und kompetenten Weinkritiken und das schon mehr als 25 Jahre.

93
Falstaff
2022
93 Punkte von Falstaff 2022

»Tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Reife Pflaumen, schwarze Waldbeeren, kandierte Orangen, etwas Nugat. Komplex, kraftvoll, schokoladige Textur, reif und anhaftend, ein opulenter, ausladender Stil, bereits entwickelt.«

Falstaff

Ein Genussmagazin für den deutschsprachigen Raum mit dem Fokus auf Wein, Essen und Reisen. Zudem werden in regelmäßigen Abständen Wein- und Restaurant-Guides herausgebracht. Für die Guides bewertet ein professionelles Verkostungsteam, dem auch Sommeliers angehören, jährlich über 4000 Weine.

90-92
Wine Advocate
2022
90-92 Punkte von Robert M. Parker Wine Advocate 2022

»A lavish, ripe style of Pomerol, the 2022 Rouget bursts with aromas of cherry preserve, sweet berries and toasty new oak, followed by a medium to full-bodied, fleshy and supple palate that's rich and demonstrative. Readers who gravitate toward overtly jammy wines will appreciate it more than I did, but it is well made in its style.«

Robert M. Parker Wine Advocate

Robert Parker gilt als einer der einflussreichsten Weinkritiker der Welt und hat mit seinem 100-Punkte-Bewertungssystem die Weinszene revolutioniert. Seine Leistungen haben ihn zum Wein-Guru gemacht. Parker legte nicht nur Wert auf die Vergabe von Punkten, sondern auch auf ausführliche Verkostungsnotizen und detaillierte Beschreibungen der Weine. Seine Expertise spiegelte sich in präzisen und eindrucksvollen Bewertungen wider.

Meinungen
Bewertung schreiben und 100€ Gutschein gewinnen

** Mitmachen lohnt sich. Wie es funktioniert, erfahren Sie in den ausführlichen Teilnahmebedingungen.

Daten und Fakten

Erzeuger

Château Rouget

Geschmack

Trocken

Farbe

rot

Land

Frankreich

Region

Bordeaux

Unterregion 1

Pomerol

Trinktemperatur

16-18 °C

Alkoholgehalt

13.5 % vol

Allergene / Inhaltsstoffe

Sulfite

Produkttyp

Rotwein

Inhalt (Liter)

0.75 l

Produzent / Abfüller / Hersteller

Château Rouget

Anschrift

33500 Pomerol, Frankreich

Artikelnummer

154747

Château Rouget

Die lehmigen Böden des Terroir zeichnen sich durch eine besonders hohe Qualität aus, wie sonst nirgendwo auf der Welt. Das Weingut Château Rouget, mit seinen 18 Hektar großem Weinberg, erstreckt sich über die sanften Hügel des Pomerol Plateaus. Zwei Drittel des Weinberges liegen bei dem Schloss Château Rouget und schließen die wunderschönen Parzellen Petit Village, Le Pin und Trotanoy ein. Der Weinberg ist zu 85% mit der Rebsorte Merlot in Kombination mit 15% Cabernet Franc angebaut. Diese Kombination bietet eine optimale Reifebedingung. In direkter Nähe befinden sich die bekannten Weingüter Eglise-Clinet, Petrus und Le Gay.

mehr erfahren