5% Rabatt bei 6 Flaschen einer Sorte*

30 Tage Rückgabe bei Nichtgefallen

Katalog bestellen

+ 49 (0)421 - 3994 317

2018 CHÂTEAU SOCIANDO MALLET (SUBSKRIPTION)
94
Decanter
2018
94
Falstaff
2018
94-95
James Suckling
2018

2018 CHÂTEAU SOCIANDO MALLET (SUBSKRIPTION)

HAUT-MDOC A.C.
32,95 €

43,93 €/Liter inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Freigabe ca. im Mai 2021, Lieferzeit ab Freigabe 1 Woche.



Beschreibung

Gesegnet von Petrus und bevorteilt durch die Weinbergslagen ist der Grand Vin von Sociando-Mallet mit Abstand der Beste Haut-Médoc 2018. Große mineralische Bordeaux-Aristokratie mit unheimlich charmanter Frucht und Harmonie – ideal für das 50-jährige Jubiläum des Château! Diese exzeptionelle Edition darf in keinem gut sortierten Weinkeller fehlen.

Bitte beachten Sie die Sonderbedingungen der Subskription in unseren AGB

Auszeichnungen
94
Decanter
2018
94 Punkte von Decanter 2018

»A beautiful rich damson colour, this is powerful, intense, classic Sociando - and for me it's even better than the 2016. It has good tannins, and lots of them, with a core of plum, damson and cassis with a side of fresh herbs, liquorice and subtle spice. It shows great persistency. A wine to look out for. Drinking Window 2024 - 2038«

Decanter

Das renommierte britische Weinmagazin Decanter wurde 1975 gegründet und ist die älteste Weinveröffentlichung für Verbraucher in Großbritannien. Heute ist sie ganz einfach die weltweit führende Weinmedienmarke.

94
Falstaff
2018
94 Punkte von Falstaff 2018

»Tiefdunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Feine Edelholzwürze, schwarze Beerenfrucht, Nuancen von Lakritze, Orangenzesten, etwas Nougat. Saftig, kraftvoll, elegant, süße Kirschen, reife Tannine, mineralisch und frisch, sicheres Reifepotenzial«

Falstaff

Ein Genussmagazin für den deutschsprachigen Markt, das auch seinen eigenen Weinguide herausbringt mit über 4.000 Weinen, die von einem professionellem Vekostungsteam mit unter anderem Sommeliers verkostet wird.

94-95
James Suckling
2018
94-95 Punkte von James Suckling 2018

»There is fantastic purity of black fruit with blackberries and ripe raspberries. Floral and bright. Full-bodied, compact palate with super polished tannins. Really fantastic.«

James Suckling

Ist neben Robert Parker der weltweit einflussreichste Wein-Kritiker. Mit einem außergewöhnlichen Arbeitspensum von 4.000 Weinverkostungen pro Jahr ist James Suckling längst legändär und seine Bewertungen sind von größter Bedeutung.

18/20
Weinwisser
2018
18/20 Punkte von Weinwisser 2018

»Sattes Purpurgranat mit violettem Rand. Intensives würzig-duftiges Bouquet mit reifen Brombeeren und herrlicher Cassiswürze, dahinter Heidelbeeren, Schokonoten und Flieder. Am kräftigen Gaumen mit seidiger Textur und reifen, engmaschigen Tanninen. Im aromatischen, langanhaltenden Finale ein voller Korb mit blauen Beeren, Graphit und schwarzen Johannisbeerdrops. Grossartige Leistung dieses Jahr. Trinken 2026 bis 2045«

Weinwisser

Das führende deutsche Wein- und Verkostungsmagazin ist bekannt für seine unabhängigen und kompetenten Weinkritiken und das schon mehr als 25 Jahre.

90-93
Wine Spectator
2018
90-93 Punkte von Wine Spectator 2018

»Offers a good dose of currant and blackberry paste flavors, coated with tobacco and tar details. Shows more guts than polish, but solid nonetheless.«

Wine Spectator

Das US-Magazin gehört zu den weltweit einflussreichsten Weinpublikationen. Renomierte Weinjournalisten und erfahrene Weinkritiker liefern hier zahlreiche Verkostungsnotizen.

Daten & Fakten

Farbe

rot

Land

Frankreich

Region

Bordeaux

Unterregion 1

Haut-Médoc

Trinktemperatur

16-18 °C

Alkoholgehalt

14 % vol

Allergene / Inhaltsstoffe

Sulfite, Ei

Inhalt Flasche (Liter)

0.75 l

Produzent / Abfüller / Hersteller

Château Sociando Mallet

Anschrift

33180 Saint Seurin de Cadourne

Artikelnummer

153204

Bewertung schreiben und 30 € Gutschein gewinnen

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

** Mitmachen lohnt sich. Wie es funktioniert, erfahren Sie in den ausführlichen Teilnahmebedingungen.

Château Sociando Mallet

Im Jahr 1969, als Jean Gautreau das Weingut Sociando Mallet kaufte, war das Château in keinem guten Zustand. Sowohl die Anlagen zur Weinherstellung als auch die Weinberge im Haut-Médoc waren nicht gepflegt. Gautreau setzte alles daran den Zustand auf ein optimales Niveau zu bringen und den Weinberg wieder ertragreich zu bewirtschaften. Als das Weingut von Jean Guatreau gekauft wurde war die Rebfläche nur 8 Hektar groß. Heutzutage besteht Château Sociando Mallet aus ungefähr 85 Hektar.

mehr erfahren