5% Rabatt bei 6 Flaschen einer Sorte*

30 Tage Rückgabe bei Nichtgefallen

Katalog bestellen

+ 49 (0)421 - 3994 317

2015 Frescobaldi Lamaione
94
James Suckling
2015

2015 Frescobaldi Lamaione

Toscana IGT
52,95 €

70,60 €/Liter inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

sofort versandfertig, Lieferfrist 4-7 Werktage



IHR MEHRWERT:

3% Rabatt bei 1-5 Flaschen
5% Rabatt ab 6 Flaschen
Beurteilung
tiefdunkle Farbe, opulentes Fruchtbukett, umrahmt von feinsten Gewürz- Schoko- und Mokkanoten, sensationelle Dichte,
Empfehlung
zu nicht zu stark gewürzten Gerichten mit Wildschwein, Hase, Rahmgoulasch mit Pilzen und Schweinebraten
Beschreibung

Wie ein Eiland liegt die Festung Castel Giocondo inmitten von Weinbergen an dem zur Maremma-Ebene geneigten Hang südwestlich von Montalcino. Sie wurde im Jahr 1100 erbaut und diente der Verteidigung der Straße zwischen dem Meer und der nur wenige km entfernten Stadt Siena. Seit Ende des 19. Jahrhunderts werden auf diesem historischen und mit unterschiedlichsten Bodentypen ausgestatteten Gelände von der Familie Frescobaldi Spitzen-Rotweine erzeugt, insbesondere der berühmte Brunello di Montalcino. Auf einem tiefer gelegenen Weinberg namens Lamaione mit feuchteren, tonhaltigen Böden, befinden sich die ältesten Merlot-Rebstöcke des Montalcino-Gebietes. Sie werden seit 35 Jahren von Frescobaldi in so außergewöhnlicher Weise kultiviert, dass die Struktur der Trauben einen 24 monatigen Ausbau in neuen Barriques möglich macht.

Der tiefdunkle, langlebige Rotwein Frescobaldi Lamaione erzielt bei der Fachpresse Höchstnoten, denn sein Reichtum an Aromen dunkler Früchte ist so spektakulär wie die Klasse der sich darumrankenden Noten von Gewürzen, Mineralien und Kaffee Die sensationelle Dichte und die zukunftsweisenden und seidigen Tannine des 2007er Lamaione lassen Robert M. Parker 92 Punkte vergeben und er schreibt: "The 2007 Lamaione (Merlot) is a huge wine that explodes from the glass with layers of sumptuous dark fruit, mocha, chocolate, licorice and new leather. The wine presents tons of richness and an opulent, full-throttle, internationally-syled personality."

Auszeichnungen
94
James Suckling
2015
James Suckling

Ist neben Robert Parker der weltweit einflussreichste Wein-Kritiker. Mit einem außergewöhnlichen Arbeitspensum von 4.000 Weinverkostungen pro Jahr ist James Suckling längst legändär und seine Bewertungen sind von größter Bedeutung.

Daten & Fakten

Farbe

rot

Land

Italien

Region

Toskana

Rebsorten Auflistung

Merlot

Trinktemperatur

16-18 °C

Alkoholgehalt

14.5 % vol

Restzucker

0.8 g/l

Gesamtsäure

5.4 g/l

Verschlussart

Naturkork

Allergene / Inhaltsstoffe

Sulfite

Inhalt Flasche (Liter)

0.75 l

Produzent / Abfüller / Hersteller

Tenute di Toscana Distribution

Anschrift

Fraz Geograficam A/369 53024 Montalcino Siena

Artikelnummer

104468

Bewertung schreiben und 30 € Gutschein gewinnen

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

** Mitmachen lohnt sich. Wie es funktioniert, erfahren Sie in den ausführlichen Teilnahmebedingungen.

Castel Giocondo

Mit Blick auf die Maremma-Ebene in einem Gebiet mediterraner Macchia auf 180 bis 420 Metern Höhe liegt Castel Giocondo, eines der bedeutendsten Weingüter des Montalcino Gebiets. Die alte Sieneser Festung aus dem 11. Jahrhundert, die der Verteidigung der Straße nach Siena diente, erhebt sich über ein Weingut, das auf die Herstellung großer Rotweine spezialisiert ist, insbesondere Brunello di Montalcino, der auf Castel Giocondo seit Ende des 18. Jahrhunderts produziert wird. Dank der unterschiedlichen Höhenlagen weist Castel Giocondo unterschiedliche Gesteinsarten mit vier Bodentypen auf: Galestro, tonhaltige und mergelige Böden, Sand und verschiedenartige Konglomerate sowie tonhaltige Böden mit kalkhaltiger Matrix. All diese Bodentypen haben wenig organische Substanzen und dank des geringen Wachstums der Weinstöcke und der reduzierten Fruchtbildung, bilden sie die idealen Bedingungen zur Herstellung von Spitzenweinen.

mehr erfahren