Versandkostenfrei bis zum 20.12. bestellen!

Versandkostenfrei ab 12 Flaschen oder 150 €

30 Tage Rückgabe bei Nichtgefallen

Katalog bestellen
Service & Kontakt
2019 La Casa de Lúculo Cátulo
BIO
„PREISTIPP“

2019 La Casa de Lúculo Cátulo

Navarra DO

2 Kundenmeinungen

5,95 €

7,93 €/Liter inkl. MwSt., Versandkostenfrei

sofort versandfertig, Lieferfrist 3-5 Werktage



IHR MEHRWERT:

Kaufen Sie 12 Flaschen zum Preis von je 4,95 und sparen Sie 16%

Beurteilung
Aromen dunkelroter Früchte, vor allem Kirsche und Brombeere mit einem Hauch von Vanille und Lakritz.
Empfehlung
Zu leicht gewürztem, dunklem Fleisch und mittelaltem Käse
Beschreibung

VERSTECKTES JUWEL AUS DEM NAVARRA

Diese Cuvée verschiedener Rotweinrebsorten ergibt einen besonders fruchtigen, frischen und weichen Wein. Der hinreißende Geruch verschiedenster Früchte, sowie Aromen von Kirsche, Blaubeere und anderen schwarzen Früchten, macht diesen spanischen Rotwein so verführerisch. Geschmacklich wird das Versprechen aus der Nase voll und ganz eingehalten und wird Sie schlicht und einfach begeistern. Darüber hinaus ist der Wein angenehm weich, bringt aber auch die richtige Reife an Gerbstoffen mit und überzeugt mit einem langen Finish.

In seinem Standardwerk »La Casa de Lúculo« ruft der spanische Gastronom Julio Camba schon vor 90 Jahren zur Abkehr vom Massenkonsum und zur Wertschätzung des echten Genusses auf. Das ist ganz im Sinne der Winzerin Virginia Arranz. Auf ihrer Bodega Casa de Lúculo keltert sie diesen hinreißenden Biowein aus vier hochwertigen roten Rebsorten. Im Fokus steht die Garnacha Atlántica Traube, die sie als das »versteckte Juwel von Navarra und Identität der Region« bezeichnet.

 

Auszeichnungen
BIO
BIO

Die Bio Auszeichnung steht für zertifizierte Bio-Weine, die durch ökologischen Weinanbau unter Verzicht auf Pestizide und Gentechnik angebaut und hergestellt wurden. Die Prüfung und Zertifizierung erfolgt durch ausgewiesene Kontrollstellen der Europäischen Union.

Meinungen
Produktbewertungen

Den Wein habe ich bestellt, um im Freundeskreis Tapas-Taschen zu packen, um wenigstens Online-Geburtstagsparty haben zu können. Hat uns allen gut geschmeckt zu Tapas, richtig süffiger Wein, der ein gutes Aroma hat, wunderbar ausbalanciert ist und auch einfach so schmeckt. Wir haben hinterher noch eine Sammelbestellung ausgelöst. Besonders erwähnen möchte ich den tollen Kundenservice, der die kurzfristige Weinlieferung noch ermöglicht hat, so dass wir alle mit leckerem Wein beglücken konnten.

Alexander Schmidt, 06.06.2021


Rundum angenehmer, gelungener, im besten Sinne "einfach leckerer" Rotwein aus Spanien. Warm, würzig, kräftig, aber ohne zu kratzig, gerbstoffreich oder überfrachtet zu sein. Zu dem Preis unschlagbar. Zum Essen oder zum einfach so trinken, habe immer ein paar Flaschen davon im Keller.

L.N., 05.02.2021

Daten & Fakten

Farbe

rot

Geschmack

Trocken

Land

Spanien

Region

Navarra

Rebsorten Auflistung

Tempranillo, Merlot, Syrah, Garnacha

Trinktemperatur

16-18 °C

Alkoholgehalt

14 % vol

Restzucker

1.2 g/l

Gesamtsäure

5 g/l

Lagerfähigkeit

bis zu 5 Jahre

Allergene / Inhaltsstoffe

Sulfite

Bio Kontrollnummer

ES-ECO-025-NA

Produkttyp

Biowein

Inhalt Flasche (Liter)

0.75 l

Produzent / Abfüller / Hersteller

Viñedos y Bodegas Mendigorría S.L.

Anschrift

Carretera de Larraga, sin número 31150 Mendigorría. Navarra. Spain

Artikelnummer

341203

Bewertung schreiben und 30 € Gutschein gewinnen

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

** Mitmachen lohnt sich. Wie es funktioniert, erfahren Sie in den ausführlichen Teilnahmebedingungen.

Casa de Lúculo

In seinem Standardwerk »La Casa de Lúculo« ruft der spanische Gastronom Julio Camba schon vor 90 Jahren zur Abkehr vom Massenkonsum und zur Wertschätzung des echten Genusses auf. Nicht zufällig beruft er sich dabei auf den römischen Feldherren und Genussmenschen Lucius Licinius Lucullus. Dies ist ganz im Sinne der Winzerin Virginia Arranz. Ihre Bodega Casa de Lúculo liegt im äußeren Norden der D.O. Navarra, wo sowohl die Pyrenäen als auch der atlantische Ozean Einfluss auf den Weinbau nehmen. Die kalten Nächte und sonnigen Tage lassen die Trauben langsam und schonend reifen. Die herausragende Arbeit des Weingutes zeigt sich in der Garnacha Atlántica Traube, die die Winzerin Virginia Arranz als das »versteckte Juwel von Navarra und Identität der Region« bezeichnet.

mehr erfahren