5% Rabatt bei 6 Flaschen einer Sorte*

30 Tage Rückgabe bei Nichtgefallen

Katalog bestellen

+ 49 (0)421 - 3994 317

2018 LA CROIX DE BEAUCAILLOU (SUBSKRIPTION)
93
Decanter
2018
94-95
James Suckling
2018
91-93
Wine Advocate
2018

2018 LA CROIX DE BEAUCAILLOU (SUBSKRIPTION)

SAINT-JULIEN A.C.
46,90 €

62,53 €/Liter inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Freigabe ca. im Mai 2021, Lieferzeit ab Freigabe 1 Woche.



Beschreibung

Bitte beachten Sie die Sonderbedingungen der Subskription in unseren AGB

Auszeichnungen
93
Decanter
2018
93 Punkte von Decanter 2018

"The 2018 Croix has an IPT of 96 that comes from the unusually small size and thick skins of the Merlots, Cabernets and Petit Verdots. It's a huge wine filled with deep, vivid and intense pencil lead, cassis and sweet black cherry, with a silky texture. It's aged in 70% new oak but this is already well integrated, and the wine is wonderfully stretched out through the palate. An impressive La Croix. 3.75pH. Drinking Window 2026 - 2038”

Decanter

Das renommierte britische Weinmagazin Decanter wurde 1975 gegründet und ist die älteste Weinveröffentlichung für Verbraucher in Großbritannien. Heute ist sie ganz einfach die weltweit führende Weinmedienmarke.

94-95
James Suckling
2018
94-95 Punkte von James Suckling 2018

"This is so savory and delicious with dark-berry and mushroom character and cedar undertones. Lavender and smoke as well. Full body, firm and silky tannins and a flavorful finish."

James Suckling

Ist neben Robert Parker der weltweit einflussreichste Wein-Kritiker. Mit einem außergewöhnlichen Arbeitspensum von 4.000 Weinverkostungen pro Jahr ist James Suckling längst legändär und seine Bewertungen sind von größter Bedeutung.

91-93
Wine Advocate
2018
91-93 Punkte von Robert M. Parker Wine Advocate 2018

"This is not a second wine as such, because it comes from a dedicated part of the vineyard, located on the south bank of La Mouline. The 2018 La Croix de Beaucaillou is a blend of 62% Cabernet Sauvignon, 35% Merlot and 3% Petit Verdot, to be aged 12 months in 60% new barriques. It has a pH of 3.75, 15% alcohol and an IPT (total polyphenol index) of 96. Deep garnet-purple colored, it is a little closed and broody to begin, offering subtle notions of fertile loam, tobacco, truffles and cast iron pan with a core of crème de cassis, blackberry compote and boysenberries with hints of underbrush and bay leaves. Full, rich and seductive in the mouth, it has firm, rounded tannins and just enough freshness to lift the dense fruit to a long finish."

Robert M. Parker Wine Advocate

Robert Parker ist wohl der einflussreichste Weintester der Welt, der Papst der Wein-Kritiker. Der Wein-Guru dominierte mit seinem 100 Punkte Bewertungssystem die 80er und 90er der Weinkritiken. Seine Beschreibungen bestehen jedoch nicht nur aus Punkten auch Verkostungsnotizen sind dem amerikanischen studierten Juristen wichtig.

94-96
Wine Enthusiast
2018
94-96 Punkte von Wine Enthusiast 2018

"Barrel Sample. A mix of well-structured tannins and bright acidity contrast with the perfectly ripe fruits in this beautifully balanced wine. The wine's richness is impressive and will ensure a long life."

Wine Enthusiast

Das 1979 gegründete amerikanische Weinmagazin und veröffentlicht Bewertungen von namenhaften Kritikern.

90-93
Wine Spectator
2018
90-93 Punkte von Wine Spectator 2018

"The solid core of kirsch and plum sauce flavors is laced with apple wood and graphite notes. Direct and well-built."

Wine Spectator

Das US-Magazin gehört zu den weltweit einflussreichsten Weinpublikationen. Renomierte Weinjournalisten und erfahrene Weinkritiker liefern hier zahlreiche Verkostungsnotizen.

Daten & Fakten

Farbe

rot

Land

Frankreich

Region

Bordeaux

Unterregion 1

Saint-Julien

Trinktemperatur

16-18 °C

Alkoholgehalt

14 % vol

Allergene / Inhaltsstoffe

Sulfite,Ei

Inhalt Flasche (Liter)

0.75 l

Produzent / Abfüller / Hersteller

Chateau Ducru-Beaucaillou

Artikelnummer

153238

Bewertung schreiben und 30 € Gutschein gewinnen

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

** Mitmachen lohnt sich. Wie es funktioniert, erfahren Sie in den ausführlichen Teilnahmebedingungen.

Château Ducru-Beaucaillou

Die Ursprünge des Château Ducru-Beaucaillou liegen im 18. Jahrhundert - genauer gesagt im Jahre 1720. Das Château verdankt seinen Namen den wunderschönen Gesteinsformationen der Region, die ideale Bedingungen für den Weinnanbau bieten und finessenreichen und äußerst eleganten französischen Weine hervorbringen. Wunderschön gelegen auf den Anhöhen des Médoc, hat man vom Schloss aus einen unvergleichlichen Blick auf die Gironde.

mehr erfahren