330 Jahre Weinerfahrung

30 Tage Rückgabe bei Nichtgefallen

Katalog bestellen
Service & Kontakt
2020 Mas Andes Gran Reserva
Meine Empfehlung
91
James Suckling
2020

2020 Mas Andes Gran Reserva

Maipo, trocken

8 Kundenmeinungen

12,95 €

17,27 €/Liter inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Artikel nicht verfügbar



IHR MEHRWERT:

5% Rabatt ab 6 Flaschen

Experten-Empfehlung

Im Duft mit Aromen von dunklen Beeren, Pflaumen, Cassis und reifer Kirsche. Ich empfehle, die Gran Reserva eine Stunde vor dem Genuss zu öffnen, damit der Strauß an Aromen voll aufblühen kann.

Im Duft mit Aromen von dunklen Beeren, Pflaumen, Cassis und reifer Kirsche. Ich empfehle, die Gran Reserva eine Stunde vor dem Genuss zu öffnen, damit der Strauß an Aromen voll aufblühen kann.

Hüsrev Talo

Kundenberatung

Beurteilung
Klare, purpurrote Farbe mit unverwechselbarem Schimmer. In der Nase vielfältig mit Aromen von schwarzer Johannisbeere und Paprika sowie dezente Gewürznoten. Am Gaumen zeigen sich harmonische Tannine vermischt mit fruchtigen und weichen Noten.
Empfehlung
Besonders geeignet zu Fleischgerichten und mediterraner Küche.
Beschreibung

Der Mas Andes Grand Reserva ist ein trockener Cabernet Sauvignon aus Chile mit feinen Gewürznoten. Durch einen ausgewogenen Ausbau in Eichenholzfässern und im Stahltank erzielt der Wein die perfekte Harmonie zwischen fruchtiger Frische und eleganten Tanninen. Das Ergebnis ist ein fein austarierter Rotwein, der den typisch-chilenischen Herkunftscharakter mit der klassischen Eleganz und Finesse des Bordeaux vermählt. Ein echter Schmankerl, der auch unseren Kundenberater Hüsrev Talo zum Dahinschmelzen brachte:

»In der Mas Andes Gran Reserva finden Sie unglaublich viel Cabernet Sauvignon für vergleichsweise wenig Geld: bereits im Duft betört das chilenische Spitzengewächs mit Aromen von dunklen Beeren, Pflaumen, Cassis und reifer Kirsche. Noten wie Tabak, Vanille und ein Hauch von Zimt sind präsent. Am Gaumen mit einem für diesen Preis sagenhaften Tiefgang und einem wunderbar langen, lebhaft fruchtigen Finale. Ich empfehle, die Gran Reserva eine Stunde vor dem Genuss zu öffnen, damit der Strauß an Aromen voll aufblühen kann.«

Das Aushängeschild des chilenischen Engagements im Hause Rothschild ist Mas Andes Gran Reserva. Ein eleganter Cabernet Sauvignon, der sich im Kern auf klassisch-französische Rebsorten-Charaktere stützt, die in Chile ideale klimatische Bedingungen vorfinden. Heiße und trockene Sommer sowie ein in meisten Teilen aus Sand und vulkanischem Gestein bestehender Boden sorgen dafür, dass die Rebsorte ihre spezifische Aromatik uneingeschränkt entfalten kann.

»Archetypisch chilenischer Cabernet, sehr reife schwarze Johannisbeere, aber auch ein vegetaler Hauch dabei. Am Gaumen dicht mit festem Tannin besetzt, der kraftvolle Alkohol verschwindet fast hinter der Stoffigkeit, trotz eher zurückhaltender Säure wirkt der Wein auch nicht wirklich breit. Kraftvoll, und letztlich noch lange nicht ausgereift.« - Falstaff  Schon bei der Bepflanzung wurden die Parzellen nach einem strengen Vorgabenkatalog für die jeweiligen Rebsorten ausgewählt, um hier im Herzen des Maule Valley die besten Weine entstehen zu lassen. Mit diesem Gran Reserva setzt Baron Philippe de Rothschild direkt ein Ausrufezeichen für die Rebsortenlinie Mas Andes.

Auszeichnungen
91
James Suckling
2020
91 Punkte von James Suckling 2020

»A medium-to full-bodied red with aromas of blackberry, walnut, dried herbs and dark chocolate. Firm, fine tannins and a creamy texture. Drink in the next five years.«

James Suckling

Ist neben Robert Parker der weltweit einflussreichste Wein-Kritiker. Mit einem außergewöhnlichen Arbeitspensum von 4.000 Weinverkostungen pro Jahr ist James Suckling längst legändär und seine Bewertungen sind von größter Bedeutung.

Meinungen
Produktbewertungen

Köstlicher chilenischen Cabernet Sauvignon. In der Nase ausgeprägte Aromatik nach Brombeere, Cassis, Erdbeere mit feiner Pimentwürze, ergänzt durch Zedernholz, sehr intensiv. Am Gaumen satt, stoffig, ein Wein fast zum Kauen, herrliche dunkle Beerenfrucht mit geschliffenen und fruchtigen Tanninen, dazu eine perfekt eingebundene Säure. Im Abgang offenbaren sich neben der intensiver Frucht feine Spuren von Lakritze.

Jörg Dunsing, 28.03.2022


guter Tropfen

Anonymer Kunde, 14.03.2022


sehr gut und lecker gerade bekommen ! u.r.

Anonymer Kunde, 07.03.2022


2017 war sehr gut, 2019 habe ich noch nicht probiert.

Friedrich-Wilhelm Lindemann, 24.07.2021


Ein Herrliche Wein mit ausgeprägte Aromen von reifen kirschen und Waldbeeren, eleganter kräftiger Körper mit eine samtig und langhaltende Abgang.

Life's to short to drink bad wine!, 19.05.2021


Zum Angebotspreis akzeptabel.

Gabriele K., 04.04.2021


der 2015er war traumhaft!!!. ...mal sehen wie der 2017er wird?

Gerd B., 28.10.2018

Daten & Fakten

Farbe

rot

Geschmack

Trocken

Land

Chile

Region

Maipo

Rebsorten Auflistung

Cabernet Sauvignon (100%)

Trinktemperatur

16-18 °C

Alkoholgehalt

14 % vol

Restzucker

3.1 g/l

Gesamtsäure

5.2 g/l

Verschlussart

Naturkork

Lagerfähigkeit

bis zu 7 Jahre

Allergene / Inhaltsstoffe

Sulfite

Produkttyp

Rotwein

Inhalt Flasche (Liter)

0.75 l

Produzent / Abfüller / Hersteller

Baron Philippe de Rothschild, Maipo Chile SpA

Anschrift

Fundo Viña Maipo Lote A, Hijuela Norte, Buin, Chile

Artikelnummer

137678

Bewertung schreiben und 30 € Gutschein gewinnen

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

** Mitmachen lohnt sich. Wie es funktioniert, erfahren Sie in den ausführlichen Teilnahmebedingungen.

Baron Philippe de Rothschild - Chile

Mit ihren chilenischen Weinen setzte die Baronin Philippine de Rothschild vor fast 20 Jahren ihre Pläne um das außergewöhnliche Terroir in Chiles Valle Central mit dem Know-How der Rothschild-Weindynastie zu verbinden. Seitdem stehen die chilenischen Rot-, Weiß- und Roséweine genauso wie die »großen Brüder« aus den Gebieten Languedoc und Bordeaux für außergewöhnlichen Weingenuss auf höchstem Niveau.

mehr erfahren