Versandkostenfrei ab 12 Flaschen oder 150 €

30 Tage Rückgabe bei Nichtgefallen

Katalog bestellen
Service & Kontakt
2016 Tenuta Perano Chianti Classico Riserva
Meine Empfehlung
94
Wine Advocate
2016
93
Wine Spectator
2016
93
James Suckling
2016
13% sparen

2016 Tenuta Perano Chianti Classico Riserva

DOCG
23,50 €26,95 €

31,33 €/Liter inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

sofort versandfertig, Lieferfrist 3-5 Werktage



Experten Empfehlung

Die Perano Riserva hat mich sofort begeistert. Kraftvoll, aristokratisch, nuancenreich und authentisch - schon der erste Jahrgang dieser Chianti Classico Riserva hat das Zeug zum Kultwein!

Marcus Stein

Leiter Einzelhandel

Beurteilung
In der Nase verführerische Noten von Waldbeeren, Sauerkirschen und Gewürzen, am Gaumen große Finesse und samtige Weichheit mit perfekt saftigen Tanninen und unvergesslicher Nachhaltigkeit.
Empfehlung
Klassisch zu - bistecca alla Fiorentina - (Steak nach Florentiner Art) und Wildbret. Hervorragend auch zu reifem Käse.
Beschreibung

Exzellenter Erstjahrgang

»Wir hatten das Weingut bereits 2014 in Pacht, nun ergab sich die Gelegenheit zum Kauf. Da mussten wir einfach zuschlagen. Ich freue mich auf unseren ersten Chianti Classico, den 2015er,« meint Lamberto Frescobaldi bewegt.

Mit dem Chianti Classico Riserva der Tenuta Perano, zeigt die italienische Familie Frescobaldi, dass sie auch mit der Rebsorte Sangiovese ausgezeichnet umgehen kann. Mit einem intensiven und dunklen Rubinrot schmeicheln Aromen von Veilchen, schwarzen Kirschen, reifen Johannisbeeren, schwarzem Pfeffer, Muskatnuss und einem Hauch von waldigem Unterholz die Nase. Diese reichhaltige, frische sowie komplexe Komposition spiegelt sich auch im Mund wieder und man kommt in den Genuss einer feinen aber dichten Tanninstruktur – klassisch für einen Wein auf der Basis der beliebten Sangiovese-Traube, der für 24 Monate in kleinen Eichenholzfässern ausgebaut wurde. Im Abgang gesellen sich Aromen von Tabak und etwas Leder hinzu, die dem Wein im Mund ein gebührendes Finale mit einem lang anhaltenden Abgang verleihen. Ein Traumwein aus allerbestem Hause mit einem tollen Preis-/Genussverhältnis.

In den Hügeln zwischen Florenz und Siena, dem Chianti-Classico-Gebiets, herrschen die perfekten Anbaubedingungen für diese Rebsorte. Auf einen Winter mit viel Schnee und Frost folgte ein außergewöhnlicher Sommer mit hohen Temperaturen und nur leichten Niederschlägen ab und an. Auf die heißen Tage folgten kühle Nächte, die die Bildung sämtlicher Aromen fördert und somit die Grundlagen der feinen Aromatik bildet. 

Wir empfehlen diesen Rotwein zu Schmorgerichten wie Ossobuco, aber auch Steak oder Pilzgerichte freuen sich über seine Begleitung.

Auszeichnungen
94
Wine Advocate
2016
94 Punkte von Robert M. Parker Wine Advocate 2016

»A new estate in Chianti Classico, Frescobaldi's Tenuta Perano is on a roll. Their 2016 Chianti Classico Riserva Tenuta Perano is impeccably balanced and rich, yet the wine remains bright and lifted at the same time. You get that proverbial twofold punch of power and elegance that is such a special and happy achievement. Dark cherry, blackberry, sweet spice and crushed limestone emerge carefully from the bouquet. I must say, I prefer this wine to a great majority of Brunello samples recently tasted.«

Robert M. Parker Wine Advocate

Robert Parker ist wohl der einflussreichste Weintester der Welt, der Papst der Wein-Kritiker. Der Wein-Guru dominierte mit seinem 100 Punkte Bewertungssystem die 80er und 90er der Weinkritiken. Seine Beschreibungen bestehen jedoch nicht nur aus Punkten auch Verkostungsnotizen sind dem amerikanischen studierten Juristen wichtig.

93
Wine Spectator
2016
93 Punkte von Wine Spectator 2016

»Pure and saturated flavors of black currant, blackberry and violet are the hallmarks of this red. Harmonious and approachable despite the solidly built structure, featuring freshness and a lingering aftertaste of fruit, earth and iron. Best from 2021 through 2036. 250 cases imported.«

Wine Spectator

Das US-Magazin gehört zu den weltweit einflussreichsten Weinpublikationen. Renomierte Weinjournalisten und erfahrene Weinkritiker liefern hier zahlreiche Verkostungsnotizen.

93
James Suckling
2016
93 Punkte von James Suckling 2016

»This is a decadent Perano with lots of dried dark fruit, ranging from blackberries to dried elderberries and vanilla. Full body, plenty of plush dark fruit, muscular tannins and a fruit-driven finish. Drink from 2024.«

James Suckling

Ist neben Robert Parker der weltweit einflussreichste Wein-Kritiker. Mit einem außergewöhnlichen Arbeitspensum von 4.000 Weinverkostungen pro Jahr ist James Suckling längst legändär und seine Bewertungen sind von größter Bedeutung.

93
Falstaff
2016
93 Punkte von Falstaff 2016

»Glänzendes, sattes Rubin. Sehr klare und präzise Nase, nach Brombeeren und frischen Zwetschken. Saftig und rund in Ansatz und Verlauf, viel feines, gut eingebundenes Tannin, feiner Trinkfluss.«

Falstaff

Ein Genussmagazin für den deutschsprachigen Markt, das auch seinen eigenen Weinguide herausbringt mit über 4.000 Weinen, die von einem professionellem Vekostungsteam mit unter anderem Sommeliers verkostet wird.

Daten & Fakten

Farbe

rot

Geschmack

Trocken

Land

Italien

Region

Toskana

Rebsorten Auflistung

Sangiovese

Trinktemperatur

16-18 °C

Alkoholgehalt

14.5 % vol

Restzucker

1.3 g/l

Gesamtsäure

6.5 g/l

Verschlussart

Naturkork

Lagerfähigkeit

bis zu 19 Jahre

Allergene / Inhaltsstoffe

Sulfite

Produkttyp

Rotwein

Inhalt Flasche (Liter)

0.75 l

Produzent / Abfüller / Hersteller

Marchesi de Frescobaldi

Anschrift

Via Santo Spirito, 11-50125 Firenze

Artikelnummer

104431

Bewertung schreiben und 30 € Gutschein gewinnen

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

** Mitmachen lohnt sich. Wie es funktioniert, erfahren Sie in den ausführlichen Teilnahmebedingungen.

Tenuta Perano

Mit dem Erwerb der Tenuta Perano im Chianti Classico im September 2017 ist die florentinische Weindynastie mittlerweile in allen Teilen der Toskana aktiv. Das Gut verfügt über 250 Hektar Land, wovon 52 Hektar mit dem Chianti Classico bewirtschaftet werden. Es liegt in der Gemeinde Gaiole. Die pedoklimatische Situation ist qualitativ hervorragend.

mehr erfahren