Versandkostenfrei ab 12 Flaschen oder 150 €

30 Tage Rückgabe bei Nichtgefallen

Katalog bestellen

+ 49 (0)421 - 3994 317

2009 Viña Cobos »Cobos«  Marchiori Vineyard Malbec
93
Stephen Tanzer

2009 Viña Cobos »Cobos« Marchiori Vineyard Malbec

Mendoza
139,95 €

186,60 €/Liter inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Artikel nicht verfügbar



IHR MEHRWERT:

5% Rabatt ab 6 Flaschen

Beurteilung
tief blau-schwarze Farbe, Pflaume, Heidelbeer und schwarze Walnussaromen
Empfehlung
zu Festtagsbraten, Wild und Käse
Beschreibung

Paul Hobbs teilte die Überzeugung der Argentinier, dass ihre Weinberge das Potential zur Weltklasse haben und machte sich daran, das zu investieren, was es brauchte, um das schlummernde Potential zur vollen Entfaltung zu bringen. Fundierte, gesättigte blau-schwarze Farben malen das Glas, was zu einer fesselnden Debüt von Pflaume, Heidelbeere und schwarzem Wallnuss Aromen führt. Struktur und Intensität bestimmen die üppige, fleischige Textur. Einfach ein grandioser Wein!

Auszeichnungen
93
Stephen Tanzer
Stephen Tanzer

Der amerikanische Weinkritiker, Redakteur und Herausgeber verschiedener Weinzeitschriften wie dem "Magazins Vinous" prägen das Meinungsbild zu Wein in Amerika. Jährlich liefert er in seinen Magazinen 10.000 Verkostungen

Daten & Fakten

Farbe

rot

Land

Argentinien

Region

Mendoza

Rebsorten Auflistung

Malbec

Trinktemperatur

16-18 °C

Alkoholgehalt

15.5 % vol

Restzucker

3.6 g/l

Gesamtsäure

5 g/l

Verschlussart

Naturkork

Allergene / Inhaltsstoffe

Sulfite

Inhalt Flasche (Liter)

0.75 l

Produzent / Abfüller / Hersteller

Viña Cobos

Anschrift

Costa Flores y Ruta 7, Perdriel, Luján de Cuyo - Mendoza - Argentina

Artikelnummer

152042

Bewertung schreiben und 30 € Gutschein gewinnen

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

** Mitmachen lohnt sich. Wie es funktioniert, erfahren Sie in den ausführlichen Teilnahmebedingungen.

Viña Cobos

Paul Hobbs hat sich mit seinem kalifornischen Weingut Weltruf erworben. Seit Jahren leistet er wegweisende Pionierarbeit in Sachen unfiltrierter, ungeschönter Weine und spontaner Vergärung. Hobbs gilt als eines der Zugpferde des amerikanischen Qualitätsweinbaus und wird von Weinpapst Robert M. Parker als »einer der kreativsten Weinmacher unserer Zeit« bezeichnet. Darüber hinaus ist Paul Hobbs ein Abenteurer, der die Herausforderung des Fremden sucht. Als Solcher hat er sich 1999 mit dem weinverrückten argentinischen Ehepaar Andrea Marchiori und Luis Barraud zusammen getan, um in deren Heimat die Weinkellerei Viña Cobos zu gründen.

mehr erfahren