Katalog bestellen
Service & Kontakt
2020 Château Pédesclaux
Meine Empfehlung
90-92
Neal Martin
2020
95
James Suckling
2020
94
Decanter
2020

Frankreich

Pauillac

rot

Cuvée

Trocken

Komplex

Körperreich

Würzig

2020 Château Pédesclaux

5. Grand Cru Class Pauillac A.C.
46,90 €

62,53 €/Liter inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

sofort versandfertig, Lieferfrist 3 - 5 Werktage


46,90 €

62,53 €/Liter inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Mitarbeiter-Empfehlung

»Pauillac Bouquet par excellence. Schwarze Frucht, Cassis und Brombeere. Hochintensiv und fast schon opulent und dennoch sehr weich und einladend. Im Mund sehr strukturierter Auftakt mit Eleganz und der klassischen Maskulinität der Appellation. Auch qualitativ wieder ein Schritt nach vorne. «

»Pauillac Bouquet par excellence. Schwarze Frucht, Cassis und Brombeere. Hochintensiv und fast schon opulent und dennoch sehr weich und einladend. Im Mund sehr strukturierter Auftakt mit Eleganz und der klassischen Maskulinität der Appellation. Auch qualitativ wieder ein Schritt nach vorne. «

Lars Kaniok
Geschäftsführer
Beschreibung

Bitte beachten Sie die Sonderbedingungen der Subskription in unseren AGB.

Auszeichnungen
90-92
Neal Martin
2020
90-92 Punkte von Neal Martin 2020

»The 2020 Pédesclaux clearly possesses more complexity and terroir expression than the Deuxième Vin, featuring pressed iris and violet intermixed with blackberry and blueberry scents. There is an underlying mineralité/crushed rock note in the background that lends tension. The palate is medium-bodied with fine-grained tannins. Saline and marine influenced, this is more sapid than maybe the previous two vintages, though it would benefit from a little more elegance and precision on the finish. But overall, this is a fine Pauillac«

Neal Martin

Ein Genussmagazin für den deutschsprachigen Markt, das auch seinen eigenen Weinguide herausbringt mit über 4.000 Weinen, die von einem professionellem Vekostungsteam mit unter anderem Sommeliers verkostet wird.

95
James Suckling
2020
95 Punkte von James Suckling 2020

»A crunchy and fresh 2020 with sliced oranges and redcurrants as well as cedar and nutmeg. Full-bodied with very firm and tight tannins. Bright finish. Crushed stone at the end as well. Needs three to five years to soften. 56% cabernet sauvignon, 34% merlot, 5% cabernet franc and 5% petit verdot. First year with organic farming. Try after 2027.«

James Suckling

Ist neben Robert Parker der weltweit einflussreichste Wein-Kritiker. Mit einem außergewöhnlichen Arbeitspensum von 4.000 Weinverkostungen pro Jahr ist James Suckling längst legendär und seine Bewertungen sind von größter Bedeutung.

94
Decanter
2020
94 Punkte von Decanter 2020

»Tense and coiled, lovely styling here with bright and vibrant black fruits, a soft hit of creaminess alongside liquorice-laced tannins. Power and brawn, clearly structured and intense, this will age very well just a bit shy and tight right now. Dark chocolate, menthol freshness, plum and rosemary. Excellent tannic grip and I love the sweetness on the palate as well as overall freshness. Something very captivating about this and upscored from a tasting in September.«

Decanter

Das renommierte britische Weinmagazin Decanter wurde 1975 gegründet und ist die älteste Weinveröffentlichung für Verbraucher in Großbritannien. Heute ist sie ganz einfach die weltweit führende Weinmedienmarke.

89+
Wine Advocate
2020
89+ Punkte von Robert M. Parker Wine Advocate 2020

»Aromas of dark berries, loamy soil and pencil shavings preface the 2020 Pedésclaux, a medium to full-bodied, fleshy and succulent wine that's let down by somewhat austere, drying tannins that assert themselves on the finish. Perhaps time will be kind to it?«

Robert M. Parker Wine Advocate

Robert Parker gilt als einer der einflussreichsten Weinkritiker der Welt und hat mit seinem 100-Punkte-Bewertungssystem die Weinszene revolutioniert. Seine Leistungen haben ihn zum Wein-Guru gemacht. Parker legte nicht nur Wert auf die Vergabe von Punkten, sondern auch auf ausführliche Verkostungsnotizen und detaillierte Beschreibungen der Weine. Seine Expertise spiegelte sich in präzisen und eindrucksvollen Bewertungen wider.

92-94
Jeb Dunnuck
2020
92-94 Punkte von Jeb Dunnuck 2020

»I loved the 2020 Château Pédesclaux, which shows the fresher, more focused, vibrant style of the vintage while still bringing good depth of fruit and texture. Cassis, blueberries, violets, tobacco, and chocolate notes all emerge from the glass, and this beauty is medium to full-bodied, with a pure, focused mouthfeel, ripe tannins, and a great finish. It´s not massive, and I´d like more breadth, yet its purity and precision are terrific.«

Jeb Dunnuck

Jeb Dunnuck ist ein unabhängiger Weinkritiker mit Sitz in Colorado , bewertet weltweite Topweine und liefert tiefgreifende Kritiken zu Weinen aus Spitzenregionen der ganzen Welt.

18
Weinwisser
2020
18 Punkte von Weinwisser 2020

»34 % Merlot, 56 % Cabernet Sauvignon, 5 % Cabernet Franc, 5 % Petit Verdot, 37 hl/ha, 60 % neue Barriques. Extrem dunkles Purpur mit opaker Mitte und zartem lila Rand. Faszinierendes Bouquet mit reifer Brombeere, edler Cassiswürze und Brasiltabak, dahinter Schokopastillen und erkalteter Earl-Grey. Am satten Gaumen mit weicher Textur, feinkörniges Extrakt, stützende Rasse und kraftvoller Körper. Im gebündelten Finale mit zarter schwarzbeeriger Frucht, Tabakblatt und Baumnuss, endet mit fein spröder Adstringenz. «Best-Buy» von Pauillac!«

Weinwisser

Das führende deutsche Wein- und Verkostungsmagazin ist bekannt für seine unabhängigen und kompetenten Weinkritiken und das schon mehr als 25 Jahre.

91-93
Falstaff
2020
91-93 Punkte von Falstaff 2020

»Tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Frische schwarze Kirschen, zart nach Brombeeren, tabakig unterlegte Kräuterwürze, ein Hauch von Edelholz. Mittlerer Körper, schwarze Waldbeeren, feine Fruchtsüße, integrierte Tannine, mineralisch-salziger Touch im Abgang, ein harmonischer Speisenbegleiter.«

Falstaff

Ein Genussmagazin für den deutschsprachigen Raum mit dem Fokus auf Wein, Essen und Reisen. Zudem werden in regelmäßigen Abständen Wein- und Restaurant-Guides herausgebracht. Für die Guides bewertet ein professionelles Verkostungsteam, dem auch Sommeliers angehören, jährlich über 4000 Weine.

Meinungen
Bewertung schreiben und 100€ Gutschein gewinnen

** Mitmachen lohnt sich. Wie es funktioniert, erfahren Sie in den ausführlichen Teilnahmebedingungen.

Daten und Fakten

Erzeuger

Château Pédesclaux

Geschmack

Trocken

Farbe

rot

Land

Frankreich

Region

Pauillac

Unterregion 1

Pauillac

Rebsorten Auflistung

Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Merlot, Petit Verdot

Trinktemperatur

16-18 °C

Weinstil

Komplex, Körperreich, Würzig

Alkoholgehalt

13 % vol

Allergene / Inhaltsstoffe

Sulfite

Produkttyp

Rotwein

Inhalt (Liter)

0.75 l

Artikelnummer

153721

Château Pédesclaux

Wenn man Pauillac gen Norden verlässt und die Stadtgrenzen hinter sich gelassen hat, wird es schnell ruhig. Es geht eine Kuppe rauf und dann schlagen die Herzen eines jeden Bordeauxfreunds höher. Wenn man links abbiegt kommt man nach ein paar hundert Metern zu Pontet-Canet, wenn man der Hauptstrasse weiter folgt geht es dann auch schon links ab zu Mouton-Rothschild. An dieser Stelle liegt zur rechten Château Pedesclaux, was sich ein und das gleiche Terroir mit seinen berühmten Nachbar teilt.

mehr erfahren