Versandkostenfrei ab 12 Flaschen oder 150 €

30 Tage Rückgabe bei Nichtgefallen

Katalog bestellen

+ 49 (0)421 - 3994 317

2020 Diehl Blanc de Noirs »Eins zu Eins«
Meine Empfehlung

2020 Diehl Blanc de Noirs »Eins zu Eins«

trocken

11 Kundenmeinungen

7,50 €

10,00 €/Liter inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

sofort versandfertig, Lieferfrist 4-6 Werktage



IHR MEHRWERT:

5% Rabatt ab 6 Flaschen

Experten Empfehlung

Ein vollfruchtiges und dezent prickelndes Genusserlebnis, das ich nicht missen möchte. Mein Favorit unter den Blanc de Noirs!!!

Leslie Mahnken

Leitung Direktmarketing und Mediengestaltung

Beurteilung
Im Bukett verführerische Noten von saftigen Granny Smith Äpfeln und weißen Johannisbeeren, am Gaumen ausgewogen, schmelzig, saftig und frisch mit einer dezenten Mineralik im Nachhall.
Empfehlung
Terrinen, Ofenlachs, Rotbarbe nach Livorneser Art, Perlhuhn.
Beschreibung

Der Weiße aus roten Trauben

Der Blanc de Noirs vom Weingut Diehl ist ein saftig trockener Weißwein aus 100% Merlot. Moment, Merlot? Richtig, direkt nach dem Mahlen der roten Trauben wird der Saft abgepresst und somit kein Farbstoff aus den Schalen gelöst. Im Glas haben Sie bei diesem Tropfen daher einen Blanc de Noirs, in dem die Vorzüge von Weiß- und Rotwein gekonnt vereint sind – quasi »eins zu eins«.

Auch wir sind von dem Weißwein begeistert! In zartem Lachsrosé bilden weiße und rote Johannisbeeren die Basis dieses prickelnden Tropfens. Exotische Anklänge von Mango und Maracuja runden ihn elegant ab. Fein im Schmelz sorgt die animierende fruchtige Säure für den richtigen Biss und am Gaumen geben Spuren von blumigem Heu und dezenter Paprika Würze und Rückgrat. Eine feine Marzipan-Note sorgt für einen raffinierten Nachhall mit toller Länge. Ein herrlicher Tropfen für gesellige Abende.

Die beim Ehepaar Diehl in der schönen Südpfalz praktizierte Sortenreinheit fand ihren Niederschlag in einer neuen Kategorisierung der Weine: »eins zu eins« steht für ein harmonisches Verhältnis zwischen der Rebsorte und deren Ausbau. Für diese Weine ist es entscheidend, sich seinen individuellen Weinstil anzueignen und ihn stetig zu perfektionieren. Mit ihren »eins zu eins« Weinen präsentiert das Ehepaar Diehl rebsortentypischen Weingenuss auf Premium-Niveau.

Meinungen
Produktbewertungen

Ein ganz toller Weißwein. Zu Fisch und demnächst zu Spargelgerichten. Wie alle probierten Weine von Diehl schmeckt er sehr rein. Tolles Preis- Leistungsverhältnis.

Ursula Coerdt-Binke, 05.04.2021


Wow, ich bin total begeistert. Bis heute dachte ich, dass ich nicht so ein Fan von trockenen Weinen bin, aber ich habe die Flasche am Wochenende mit zwei Freundinnen getrunken (habe den Wein bei einem Gewinnspiel einer Bar gewonnen) und wir alle fanden ihn total lecker. Das ist einer der besten Weine die ich je getrunken habe. Ich werde definitiv wieder bestellen! Absolute Empfehlung

Pia C., 21.02.2021


Dieser "Weiße" aus den Merlot-Trauben ist ein Gedicht. Alle bisher verkosteten Jahrgänge (seit 2017) waren hervorragend. Wie beinahe alle Diehl-Weine sind sie sofort präsent und liefern ein in meinen Augen unschlagbares Preis-Leistungsverhältnis. Fruchtig, trotzdem trocken, zum Hineinlegen!

Florian F., 19.01.2021


Sehr frischer und leicht prickelnder Weisswein mit einer interessanten Farbe. Schmeckt wunderbar zum Fisch... Den werden wir sicher wieder bestellen.

Melanie A., 27.07.2020


Großartiger Wein, den wir seit mehreren Jahren im Sommer und Winter genießen. Ein tolle Frucht, der perfekte Abgang und die lachsfarbene Optik machen diesen Blanc de Noir immer wieder zu einem Erlebnis. Unbedingt probieren!

Marcus D., 11.09.2019


Ein erfrischener Wein mit feinem leicht fruchtigem aber trotzdem nicht süssen Bouquet. Feine Frucht und Gewürznoten. Als Begleiter zu Fisch oder Geflügel, für den Abend auf der sommerlichen Terrasse oder auch als beschwingter Aperitiv bestens geignet. Unsere Freunde haben sich nach dem Genuß bei uns mehrfach zum Kauf dieses Weines entschieden.

Jochen G., 13.08.2019


Der Blanc de Noirs von Diehl schmeckt so wie das Pfälzer Weingut, aus dem er stammt: Modern, flott, ästhetisch, ideenreich, mineralisch, raus aus der sentimentalen "Weinfass-Keller-Mönch-Idylle": Ein Tropfen, in dem man das 21. Jahrhundert schmeckt!

Wolfgang M., Konstanz, 07.07.2018


Wir genießen diesen hervorragenden Roséwein gerne zu Fischgerichten. Ausgewählt haben wir diesen auf Grund der Kundenempfehlungen und natürlich auch der von LESLIE MAHNKEN. Probieren lohnt sich.

Monika Z., 14.05.2018


Auch wir sind fasziniert von diesem tollen Wein. Er wird auch von unserer erwachsenen Jugend top angenommen auch sie lieben dasFruchtige, Sprizige und den angenehmen Geschmack. Beim Online -Einkauf wars ein Versuch und ein Volltreffer !

Michael H., 27.09.2017


...ein sehr leckerer fruchtiger Weißwein. Trifft ein breites Geschmacksspektrum...

Thomas A., 06.03.2017


Wir haben von diesem Wein zwei Flaschen zum Probieren mitbestellt. Gleich der erste Schluck war eine schöne Erfahrung. Der Duft und der Geschmack entsprechen genau der Beschreibung. Wir werden uns für den Frühling damit eindecken. Sehr fruchtig, die Spritzigkeit ist nicht zu arg, sehr angenehm und lecker. Auch zum Essen sicher ein Genuss. Ganz besonders ist auch der Farbschimmer. Sehr gelungener Weißwein.

Johann L., 18.02.2017

Daten & Fakten

Farbe

weiss

Geschmack

Trocken

Land

Deutschland

Rebsorten Auflistung

Merlot

Trinktemperatur

8-10 °C

Alkoholgehalt

13 % vol

Restzucker

6.9 g/l

Gesamtsäure

6.3 g/l

Verschlussart

Schraubverschluss

Lagerfähigkeit

bis zu 3 Jahre

Allergene / Inhaltsstoffe

Sulfite

Produkttyp

veganer Wein

Inhalt Flasche (Liter)

0.75 l

Produzent / Abfüller / Hersteller

Wein- und Sektgut-Destillerie Diehl

Anschrift

Eisenbahnstr. 3a 67483 Edesheim

Artikelnummer

174023

Bewertung schreiben und 30 € Gutschein gewinnen

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

** Mitmachen lohnt sich. Wie es funktioniert, erfahren Sie in den ausführlichen Teilnahmebedingungen.

Weingut Diehl

Das sympathische Familienweingut A. Diehl liegt in Edesheim an der südlichen Weinstraße in der Pfalz. In der »Toskana Deutschlands« herrscht ein mildestes Klima, selbst Feigen, Kiwis oder Zitronen können hier gedeihen. Somit sind die Bedingungen für den Anbau von Weinreben bestens geeignet. Dies ermöglicht dem Winzerehepaar Alexandra-Isabell und Andreas Diehl ihren Traum von herkunftsgeprägten Weinen zu leben. Dass es sich bei den beiden um wahre Pfälzer Frohnaturen handelt, merkt man nicht nur an Alexandra-Isabell und Andreas Diehl, vielmehr auch an Ihren hervorragenden Weinen. Die Diehls haben sich darauf spezialisiert, fruchtintensive und geradlinige Weine hervorzubringen und bemühen sich stets, mit viel Liebe und Hingabe die jeweilige Rebsortentypizität optimal herauszuarbeiten. Dies geschieht vor allem im Weinberg. Die beiden gehen leidenschaftlich der Kunst nach, jedem Wein seinen unverwechselbaren Charakter zu verleihen. Besonderes Augenmerk wird auf Einzellagen gelegt wie dem Edesheimer Mandelhang, dem Weyher Michelsberg oder dem Burrweiler Schlossgarten. Dort können die Trauben ihr Potential voll ausschöpfen.

mehr erfahren