5% Rabatt bei 6 Flaschen einer Sorte*

30 Tage Rückgabe bei Nichtgefallen

Katalog bestellen

+ 49 (0)421 - 3994 317

Weingut Diehl

Das sympathische Familienweingut A. Diehl liegt in Edesheim an der südlichen Weinstraße in der Pfalz. In der »Toskana Deutschlands« herrscht ein mildestes Klima, selbst Feigen, Kiwis oder Zitronen können hier gedeihen. Somit sind die Bedingungen für den Anbau von Weinreben bestens geeignet. Dies ermöglicht dem Winzerehepaar Alexandra-Isabell und Andreas Diehl ihren Traum von herkunftsgeprägten Weinen zu leben. Dass es sich bei den beiden um wahre Pfälzer Frohnaturen handelt, merkt man nicht nur an Alexandra-Isabell und Andreas Diehl, vielmehr auch an Ihren hervorragenden Weinen. Die Diehls haben sich darauf spezialisiert, fruchtintensive und geradlinige Weine hervorzubringen und bemühen sich stets, mit viel Liebe und Hingabe die jeweilige Rebsortentypizität optimal herauszuarbeiten. Dies geschieht vor allem im Weinberg. Die beiden gehen leidenschaftlich der Kunst nach, jedem Wein seinen unverwechselbaren Charakter zu verleihen. Besonderes Augenmerk wird auf Einzellagen gelegt wie dem Edesheimer Mandelhang, dem Weyher Michelsberg oder dem Burrweiler Schlossgarten. Dort können die Trauben ihr Potential voll ausschöpfen.

Die Gesamtheit der Lagen des Weingutes erstreckt sich rund um Edesheim sowie die Nachbarorte westwärts. Bis an den Pfälzerwald grenzen sie an. Daraus resultiert nicht nur eine große Vielfalt an Rebsorten – es sind ganze 20 Sorten im Portfolio – sondern auch vielfältige Böden und Mikroklimata in denen die verschiedenen Trauben heranwachsen und ganz unterschiedliche Ausprägungen erhalten. Jene zu erkennen und besonders fein herauszuarbeiten ist die Zielsetzung des Winzerehepaars. Dies erfolgt im sogenannten Presshaus. Es ist ein über 200 Jahre altes Gebäude, das Modernität und Ursprünglichkeit im richtigen Maße verbindet und hier schöpfen die beiden das volle Potential an Geschmack und Aromen ihrer Trauben aus. Die Weine sollen »Echte Typen« werden, die ihre Herkunft offenbaren und jeder von ihnen erzählt seine eigene Geschichte. Dieses Ziel setzt die Familie Diehl mit Bravour in die Realität um, was mit Sicherheit ihrer Faszination und Leidenschaft zu verdanken ist, die sie für Wein haben.

Durch ihre Hingabe haben sie es geschafft, ihren Traum zu leben und das Weingut mit Erfolg zu führen. Mit seinen 45 Hektar Rebfläche ist es mittlerweile zu einer beachtlichen Größe herangewachsen und so bietet sich für Alexandra-Isabell und Andreas Diehl die Möglichkeit, breit aufgestellt zu sein sowie sich selbst im Weinbau mit viel Kreativität und Einfallsreichtum zu verwirklichen. Dies äußert sich in so manchem Wortspiel, wie der »Croco-Diehl-Linie« oder in Prestigeweinen, welche die absolute Spitze der Kollektion darstellen. Der Serie »eins zu eins« des Weinguts A. Diehl wird ebenfalls viel Aufmerksamkeit gewidmet. Sie verkörpert die Idee der Winzerin und des Winzers am eindrucksvollsten und steht für ein harmonisches Verhältnis zwischen Rebsorte und ihren Ausbau. Dass die beiden sich so richtig austoben und ihrer Kreativität freien Lauf lassen, zeigt nicht nur das Sortiment, welches keine Wünsche offenlässt, sondern auch die eigene Herstellung von hochwertigen Obstbränden. Sie zeugen von besonders viel Finesse und Eleganz, doch begannen vielmehr als kleines Experiment. Denn ein befreundeter Winzer verschenkte eine alte Kupferbrennblase an das Ehepaar Diehl. So nahm das Destillieren in Eigenregie seinen Lauf. Werden sie Zeuge von der brennenden Leidenschaft dieser beiden Frohnaturen und werfen einen Blick in das umfangreiche Sortiment, das wir von dem Weingut A. Diehl zu bieten haben.