Versandkostenfrei ab 12 Flaschen oder 150 €

30 Tage Rückgabe bei Nichtgefallen

Katalog bestellen

+ 49 (0)421 - 3994 317

2019 Diehl Gewürztraminer »eins zu eins«

2019 Diehl Gewürztraminer »eins zu eins«

Kabinett mild

6 Kundenmeinungen

6,95 €

9,27 €/Liter inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

sofort versandfertig, Lieferfrist 3-5 Werktage



IHR MEHRWERT:

5% Rabatt ab 6 Flaschen

Beurteilung
sortentypisch und würzig, Anklänge von Rosen und Lychee in der Nase, Gewürze und ein wenig tropische Frucht.
Empfehlung
Asiatischer Küche, Kuchen und Desserts
Beschreibung

Weingenuss nach dem "eins zu eins"Prinzip

Strohgelb mit goldenen Reflexen versprüht der Gewürztraminer vom Weingut Diehl sortentypisch seine würzig-blumige Aromenvielfalt. Ein Potpourri aus Passionsfrucht, Ananas und Rosenblüten steigt in die Nase, während sich im Hintergrund eine feine Muskatwürze andeutet. Quittengelee, Orangenschalen und Wildkräuter übernehmen am Gaumen die Regie und balancieren die Restsüße präzise aus. Füllig im Aroma und trotzdem voller geschmeidiger Eleganz, die noch lange nachhallt. Ein deutscher Weißwein für echte Weinliebhaber...

Dieser Wein stammt aus der schönen Südpfalz (hier herrscht das wärmste Klima Deutschlands) und hier konzentriert sich das Ehepaar Diehl ganz auf die Produktion sortenreiner Weine aus klassischen Pfälzer Rebsorten, die jedoch auch immer die Handschrift des dortigen Terroirs tragen. Dies gelingt ihnen mit Bravour und mit ihrem Gewürztraminer stellt das sympathische Winzerehepaar dies unter Beweis.

Meinungen
Produktbewertungen

Eine erneute Verkostung der 2017er Abfüllung, führte zu einem wesentlich angenehmeren Ergebnis. Von meinem zuvor berichteten Flachen Geschmack und geringer Fruchtigkeit, war bei dieser Flasche zum Glück nichts mehr zu spüren. Für 5 Sterne reicht es diesmal dennoch nicht, da er mir nach wie vor einen hauch zu säuerlich im vergleich zum 2015er vorkam. (Aufgrund meiner Beschreibung vom 19.03. kam - wohl zurecht - der Verdacht auf, dass mit meiner Flasche vom 2017er nicht alles in Ordnung war und mir wurde eine weitere Flasche zu Verfügung gestellt, danke hierfür)

Ingo, 10.04.2019


Leider kann der 2017er Gewürztraminer bei weitem nicht mit dem exzellenten 2015er mithalten. Er kommt mir flacher und säuerlicher vor, weniger fruchtig - schade.

Ingo, 19.03.2019


Da meine Tochter sehr gerne Weißwein trinkt, habe ich ihr diesen mitbestellt. Sie ist begeistert von der Geschmackskompositon. Ein lecker, mundiger Weißwein.

Sabine S., 13.05.2018


Sehr leckerer Traminer. Passt sehr gut zu Hühnchen oder Spaghetti.

Maria M., 12.05.2018


Dies ist der einzige Wein der mir schmeckt. Ich hoffe es wird diesen Wein auch in Zukunft weiter geben. Auch der Preis ist super.

Christian H., 19.01.2018


Fruchtig, Würzig, Süß - genau wie ich Ihn liebe. Erinnert mich an einen ausgezeichneten Gewürztraminer aus dem Jahre 1998 der mich über viele Jahre begleitet hat. Ich hatte schon befürchtet ich finde keine Gewürztraminer mehr die mir so gut schmecken und erschwinglich sind - ich werde mir wohl noch ein paar Flaschen zulegen müssen.

Ingo, 13.06.2017

Daten & Fakten

Farbe

weiss

Geschmack

Lieblich

Land

Deutschland

Region

Pfalz

Rebsorten Auflistung

Gewürztraminer

Trinktemperatur

8-10 °C

Alkoholgehalt

9.5 % vol

Restzucker

53.6 g/l

Gesamtsäure

5.4 g/l

Verschlussart

Schraubverschluss

Lagerfähigkeit

bis zu 2 Jahre

Allergene / Inhaltsstoffe

Sulfite

Produkttyp

veganer Wein

Inhalt Flasche (Liter)

0.75 l

Produzent / Abfüller / Hersteller

Wein- und Sektgut-Destillerie Diehl

Anschrift

Eisenbahnstr. 3a 67483 Edesheim

Artikelnummer

174025

Bewertung schreiben und 30 € Gutschein gewinnen

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

** Mitmachen lohnt sich. Wie es funktioniert, erfahren Sie in den ausführlichen Teilnahmebedingungen.

Weingut Diehl

Das sympathische Familienweingut A. Diehl liegt in Edesheim an der südlichen Weinstraße in der Pfalz. In der »Toskana Deutschlands« herrscht ein mildestes Klima, selbst Feigen, Kiwis oder Zitronen können hier gedeihen. Somit sind die Bedingungen für den Anbau von Weinreben bestens geeignet. Dies ermöglicht dem Winzerehepaar Alexandra-Isabell und Andreas Diehl ihren Traum von herkunftsgeprägten Weinen zu leben. Dass es sich bei den beiden um wahre Pfälzer Frohnaturen handelt, merkt man nicht nur an Alexandra-Isabell und Andreas Diehl, vielmehr auch an Ihren hervorragenden Weinen. Die Diehls haben sich darauf spezialisiert, fruchtintensive und geradlinige Weine hervorzubringen und bemühen sich stets, mit viel Liebe und Hingabe die jeweilige Rebsortentypizität optimal herauszuarbeiten. Dies geschieht vor allem im Weinberg. Die beiden gehen leidenschaftlich der Kunst nach, jedem Wein seinen unverwechselbaren Charakter zu verleihen. Besonderes Augenmerk wird auf Einzellagen gelegt wie dem Edesheimer Mandelhang, dem Weyher Michelsberg oder dem Burrweiler Schlossgarten. Dort können die Trauben ihr Potential voll ausschöpfen.

mehr erfahren