Katalog bestellen
Service & Kontakt
2023 Mayer am Pfarrplatz Fräulein Rosé
Meine Empfehlung

Österreich

Wien

rosé

Pinot Noir

Trocken

Frisch

Fruchtbetont

2023 Mayer am Pfarrplatz Fräulein Rosé

Wien
12,95 €

17,27 €/Liter inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

sofort versandfertig, Lieferfrist 3 - 5 Werktage


12,95 €

17,27 €/Liter inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Mitarbeiter-Empfehlung

»Ein elegantes Fräulein gibt Namen und Konterfei für diesen finessenreichen und charaktervollen Rosé des Weinguts Mayer am Pfarrplatz. Dezent ironisch in der Aufmachung und konsequent hochwertig im Inhalt schenkt er der Weltstadt Wien reichlich guten Geschmack!«

»Ein elegantes Fräulein gibt Namen und Konterfei für diesen finessenreichen und charaktervollen Rosé des Weinguts Mayer am Pfarrplatz. Dezent ironisch in der Aufmachung und konsequent hochwertig im Inhalt schenkt er der Weltstadt Wien reichlich guten Geschmack!«

Lars Kaniok
Geschäftsführer
Beurteilung
Zartes Lachsrosa. Vielschichtiges Bukett mit Noten von roter Johannisbeere, Rharbarber und Erdbeere. Gut balaniert und elegant am Gaumen, frisch und mineralisch im Nachhall.
Empfehlung
Zu Fisch, Flammkuchen mit Rucola und Ziegenkäse, italienischen Antipasti oder einfach solo genießen.
Beschreibung

Die Diva der roten Rebsorten

Das Weingut Mayer am Pfarrplatz ist der Inbegriff der Wiener Heurigenkultur. Seit dem 17. Jahrhundert entstehen hier Qualitätsweine aus klassisch Traubensorten – wie zum Beispiel den Pinot Noir. Wie wohl sich die »Diva« der roten Rebsorten innerhalb der Stadtgrenzen Wiens fühlt, zeigt sich im äußerst eleganten Fräulein Rosé.

In den hügeligen Weinlagen der Theatermetropole wachsen die Rebstöcke in Höhen von bis zu 350 Metern. Die Schotterböden speichern tagsüber genügend Wärme, damit die Aromen in einer langen Vegetationsperiode gleichmäßig ausreifen können. Der Ausbau erfolgt im Edelstahltank. Und so fließt das Fräulein aus Döbling, 19. Wiener Bezirk und Heimat des Weinguts Mayer am Pfarrplatz, mit einem zarten Lachsrosa ins Glas. In der Nase präsentiert es feine Noten von Waldbeeren, Rhabarber und Erdbeeren, während sich am Gaumen eine elegante Säure bemerkbar macht. Fast tänzelnd bewegt sich das Fräulein dann über die Zunge, ehe es mit einem langen, mineralischen Abgang entschwindet.

Gut gekühlt ist dieser Rosé ein feiner Begleiter lauer Terrassenabende. Bei Tisch kommt er zudem zu gebackenem Fisch und leckeren Antipasti sehr gut zur Geltung. Überzeugen Sie sich selbst!

Meinungen
Bewertung schreiben und 100€ Gutschein gewinnen

** Mitmachen lohnt sich. Wie es funktioniert, erfahren Sie in den ausführlichen Teilnahmebedingungen.

Daten und Fakten

Erzeuger

Mayer am Pfarrplatz

Geschmack

Trocken

Farbe

rosé

Land

Österreich

Region

Wien

Rebsorten Auflistung

Pinot Noir

Trinktemperatur

8-10 °C

Weinstil

Frisch, Fruchtbetont

Alkoholgehalt

12.5 % vol

Restzucker

1.6 g/l

Gesamtsäure

6.1 g/l

Lagerfähigkeit

Allergene / Inhaltsstoffe

Sulfite

Produkttyp

Roséwein

Inhalt (Liter)

0.75 l

Produzent / Abfüller / Hersteller

Mayer am Pfarrplatz

Anschrift

Kuchelauer Hafenstrasse 175 A-1190 Wien

Artikelnummer

192017

Mayer am Pfarrplatz

Die Geschichte des vielfach prämierten Wiener Traditionsguts geht bis in das Jahr 1683 zurück. Im denkmalgeschützten Anwesen lebte schon Ludwig van Beethoven, während er an seiner 9. Symphonie arbeitete. Die Rebflächen befinden sich zur Gänze innerhalb der Wiener Stadtgrenze im 17. und 19. Bezirk. Heute gilt das Haus am Pfarrplatz als Inbegriff Wiener Heurigenkultur und ist vor allem für seinen Klassiker, den »Wiener Gemischten Satz« berühmt. Die hohe Qualität der Weine aus dem Hause Mayer am Pfarrplatz wird durch unzählige Auszeichnungen und Prämierungen bei nationalen sowie internationalen Weinwettbewerben unterstrichen.

mehr erfahren