330 Jahre Weinerfahrung

30 Tage Rückgabe bei Nichtgefallen

Nur 0,99 € Versandkosten

Katalog bestellen
Service & Kontakt
2015 Mitolo »Marsican« Shiraz
96
Wine Advocate
2015

2015 Mitolo »Marsican« Shiraz

McLaren Vale - LIMITIERT
159,00 €

212,00 €/Liter inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

sofort versandfertig, Lieferfrist 3 - 5 Werktage



IHR MEHRWERT:

5% Rabatt ab 6 Flaschen

Beurteilung
Ein köstlicher und eleganter Wein mit komplexen Noten von schwarzem Obst sowie Aromen von Himbeere, Kirsche und weißem Pfeffer.
Empfehlung
Ideal zu Gerichten mit Pilzen und Trüffel.
Beschreibung

Magie & Mitologie!

Der Mitolo »Marsican« Shiraz ist ein australischer Rotwein aus McLaren Vale, der am Gaumen mit Pflaumen und schwarze Johannisbeeren, sowie mit einem Hauch von Würze und Erdigkeit überzeugt. Ein wirklich tadellos ausgewogener Geschmack mit feinkörnigen Tanninen und weißem Pfeffer. Der »Marsican« ist das Ergebnis aufwändiger Arbeiten im Weinberg, wie eine präzise Gärung und einem 14-monatigem Ausbau in 100% neu französischen Eiche-Fässern. Die kühle und sorgfältige Lagerung lässt diesen Wein zu einem besonderen Genuss werden. Normalerweise ist es nicht unsere Art, leichtfertig mit Superlativen um uns zu werfen, aber der Mitolo »Marsican« hat alles, was man sich von einem Spitzenwein wünscht.

‘Perfectly balanced,’ was team leader Jade Koch’s estimation of this Gold winner, adding: ‘Delicious and ripe, with cherries and strawberries. A warm and rich wine.’ ‘Powerful yet balanced, with spiced dark fruits, and in need of decanting if drinking now,’ began Dan Cohen of Cépages Wine Bistro, while Mike Best of the WSET mused: ‘It has bright, ripe, pure fruit, white pepper and complexity, soft and supple yet powerful tannins, a heroic length and phenomenal integration and depth.’Sommelier Wine Awards, 2017

To Frank Mitolo, this inaugural release from a couple of standout barrels from a single vineyard in Willunga is the culmination of everything that Mitolo is about. I had the privilege of being the first to taste it, alongside Matthew Jukes, at a secret rendezvous with Frank and winemaker Ben Glaetzer in a bar in Adelaide. It instantly joined the ranks of top tier of McLaren Vale shiraz. It’s effortlessly restrained, fragrant and fine-boned, yet characterful and driving, with a beautifully refined white pepper finish. Delight- fully finely textured tannins of magnificent poise underline impressive black fruit density. Pure class.TOP 20 WINES OF THE YEAR OVER $100, Tyson Stelzer’s Australian & New Zealand wines of the year 2017

Auszeichnungen
96
Wine Advocate
2015
Robert M. Parker Wine Advocate

Robert Parker ist wohl der einflussreichste Weintester der Welt, der Papst der Wein-Kritiker. Der Wein-Guru dominierte mit seinem 100 Punkte Bewertungssystem die 80er und 90er der Weinkritiken. Seine Beschreibungen bestehen jedoch nicht nur aus Punkten auch Verkostungsnotizen sind dem amerikanischen studierten Juristen wichtig.

Daten & Fakten

Farbe

rot

Geschmack

Trocken

Land

Australien

Rebsorten Auflistung

Shiraz

Trinktemperatur

16-18 °C

Passt zu

Käse, Rind, Wild, Lamm, Schwein

Alkoholgehalt

14.5 % vol

Restzucker

1.8 g/l

Gesamtsäure

6.53 g/l

Verschlussart

Naturkork

Lagerfähigkeit

bis zu 7 Jahre

Allergene / Inhaltsstoffe

Sulfite

Produkttyp

veganer Wein, im Holzfass gereift

Inhalt Flasche (Liter)

0.75 l

Produzent / Abfüller / Hersteller

Mitolo Wines Aust Pty Ltd

Anschrift

Cnr of Angle Vale Road & Johns Road 5120 Virginia South Australia

Artikelnummer

180017

Bewertung schreiben und 30 € Gutschein gewinnen

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

** Mitmachen lohnt sich. Wie es funktioniert, erfahren Sie in den ausführlichen Teilnahmebedingungen.

Mitolo

Die Scherzfrage könnte lauten: Wie wird ein Australier zum besten Weinbauern des Landes? Antwort: Er wird Kartoffelbauer. Das wirklich Komische an dieser Geschichte ist, sie ist gar kein Scherz. Frank Mitolo macht Weine, wie sie in Australien nur noch ein oder zwei andere Erzeuger zustande bringen. Und, auch das stimmt: Vorher hat Frank Mitolo sein Geld mit Kartoffeln verdient. Viel Geld sogar, denn niemand sonst auf der Südhalbkugel baute mehr Kartoffeln an als Frank Mitolo. Bis er eines Tages keine Kartoffeln mehr sehen konnte und sich entschloss, Wein zu machen. Nicht irgendeinen Wein, sondern Wein von allererster Güte.

mehr erfahren