Katalog bestellen
Service & Kontakt
Pesto-Garnelen
Zum Rezept empfehlen wir
Portugal
2022 Casal da Vila Vinho Verde
Vinho Verde DOP
  • Best Buy Medaille Falstaff
6,95 €*

9,27 €/Liter

Zum Artikel

Pesto-Garnelen

auf cremigem Zitronenrisotto

mittel

50 Minuten

Schließen
Zum Rezept empfehlen wir
Portugal
2022 Casal da Vila Vinho Verde
Vinho Verde DOP
  • Best Buy Medaille Falstaff
6,95 €*

9,27 €/Liter

Zum Artikel
Rezept für 2 Personen
Pfeffer
125 mlWeißwein
100 ggeriebener Parmesan
40 gPinienkerne
1 BundBasilikum 
2 nullKnoblauchzehen
100 ml+ 2 EL Olivenöl
Salz
2 nullBio-Zitronen
900 mlGemüsebrühe
3 ELButter
2 nullSchalotten
1 nullLorbeerblatt
300 gRisottoreis
40 ggehobelter Parmesan 
16 nullrohe Garnelen (à ca. 20 g, ohne Kopf und Schale)

Zubereitung

1

Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett anrösten, herausnehmen. Basilikum waschen und Blättchen, bis auf etwas zum Garnieren, von den Stielen zupfen. Knoblauch schälen, mit Hälfte Pinienkernen in einen Mörser geben und zerstoßen. Basilikumblättchen zugeben und zerstoßen. 80 g geriebenen Parmesan und 100 ml Olivenöl zugegeben, vermengen. Pesto mit Salz und Pfeffer abschmecken.

2

Brühe in einem separaten Topf aufkochen. 1 Zitrone heiß waschen, Schale fein abreiben und Saft auspressen. Schalotten schälen und fein würfeln. Butter in einem Topf erhitzen. Schalotten darin ca. 2 Minuten andünsten. Reis zufügen, ca. 5 Minuten glasig dünsten. Mit Weißwein und Zitronensaft ablöschen, köcheln, bis der Wein aufgesogen wurde. Lorbeerblatt zugeben. Dann nach und nach mit der heißen Brühe ablöschen, dabei ab und zu umrühren. Die nächste Portion erst zugeben, wenn die Brühe aufgesogen wurde. Insgesamt ca. 35 Minuten garen.

3

Inzwischen Garnelen abspülen und trocken tupfen. 2 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Garnelen darin ca. 5 Minuten scharf anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, 2 EL Pesto zugeben und durchschwenken. Ca. 5 Minuten vor Ende der Garzeit Zitronenschale zum Risotto geben, Lorbeerblatt entnehmen. Butter und Rest geriebenen Parmesan unter das Risotto rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Übrige Zitrone heiß waschen und in Spalten schneiden. Risotto mit Pesto-Garnelen anrichten. Mit Rest Pesto, gehobeltem Parmesan, Rest Pinienkernen, übrigen Basilikum und Zitronenspalten garniert servieren. Pro Portion ca. 4000 kJ, 970 kcal. E 35 g, F 60 g, KH 70 g