Katalog bestellen
Service & Kontakt
Spanische Hähnchenpfanne
Zum Rezept empfehlen wir

-31%

Spanien
2020 Bodega San Gregorio »Las 75 Vendimias de Emilio González«
Calatayud DOP
  • Best of Show Medaille Mundus Vini
  • Gold Medaille Mundus Vini
  • 90 Punkte James Suckling
12,95 €8,95 €*

11,93 €/Liter

Zum Artikel

Spanische Hähnchenpfanne

Paella Valenciana

leicht

60 Minuten

Schließen
Zum Rezept empfehlen wir

-31%

Spanien
2020 Bodega San Gregorio »Las 75 Vendimias de Emilio González«
Calatayud DOP
  • Best of Show Medaille Mundus Vini
  • Gold Medaille Mundus Vini
  • 90 Punkte James Suckling
12,95 €8,95 €*

11,93 €/Liter

Zum Artikel
Rezept für 2 Personen
2 xSchalotten
3 ZehenKnoblauch
Salz
4 xHähnchenkeulen
Pfeffer
5 ELOlivenöl
1.5 lGemüsebrühe
300 ggrüne Bohnen
1 DoseArtischockenherzen
3 StieleRosmarin
1 xEntenbrust
200 gPaellareis
1 TLSafranfäden
1 Dosestückige Tomaten
200 mlZitronensaft
Zitronenspalten zum Garnieren

Zubereitung

1

Hähnchenkeulen trocken tupfen, im Gelenk trennen und mit Salz und Pfeffer würzen. 2 EL Olivenöl in einer Paellapfanne erhitzen. Hähnchenfleisch darin rundherum scharf anbraten. Herausnehmen und in ein tiefes Backblech (ca. 32 x 39 cm) legen. 200 ml Gemüsebrühe zugeben und Hähnchenfleisch im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 180 °C / Umluft: 160 °C) ca. 40 Minuten garen.

2

Inzwischen Schalotten schälen und würfeln. Knoblauch schälen und fein hacken. Grüne Bohnen waschen, putzen und halbieren. Artischockenherzen abtropfen. Entenbrust trocken tupfen und in Würfel schneiden. 3 EL Olivenöl in der Paellapfanne erhitzen. Entenbrustwürfel darin ca. 3 Minuten scharf anbraten. Schalottenwürfel und Knoblauch zugeben, kurz mitbraten. Paellareis zugeben und unter ständigem Rühren ca. 5 Minuten mitrösten.

3

Rest Gemüsebrühe angießen und unter Rühren aufkochen lassen. Rosmarin waschen, zerzupfen. Safranfäden, Rosmarin und grüne Bohnen zugeben. Unter ständigem Rühren ca. 15 Minuten köcheln. Artischockenherzen und gehackte Tomaten zugeben, kurz aufkochen. Hähnchenschenkel aus dem Ofen nehmen und in die Paellapfanne legen. Bratensaft vom Blech zugeben, vermengen und alles weitere ca. 5 Minuten köcheln. Paella mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Mit Zitronenspalten garnieren und servieren.