Katalog bestellen
Service & Kontakt
Zucchinigratin
Zum Rezept empfehlen wir

-25%

Italien
2023 Estate 1958 Nero d'Avola Rosato
Sicilia DOP
7,95 €5,95 €*

7,93 €/Liter

Zum Artikel

Zucchinigratin

mit Kräuterlachs

mittel

60 Minuten

Schließen
Zum Rezept empfehlen wir

-25%

Italien
2023 Estate 1958 Nero d'Avola Rosato
Sicilia DOP
7,95 €5,95 €*

7,93 €/Liter

Zum Artikel
Rezept für 2 Personen
400 gTomaten
600 gfestkochende Kartoffeln
2 Zucchini (à ca. 250 g)
Meersalz
1 Knoblauchzehe
4 ELOlivenöl
300 mlGemüsebrühe
1 Zwiebel
1 TLgetrocknete Kräuter der Provence
Pfeffer
Salz
6 StieleThymian
1 TLBio-Zitronenschale
6 StieleBasilikum 
10 StieleDill
40 gentsteinte Kalamata-Oliven
30 ggehobelter Parmesan
600 gLachsfilet ohne Haut
Alufolie
Fett für die Form

Zubereitung

1

Zucchini und Tomaten waschen, Zucchini putzen, beides in dünne Scheiben schneiden. Kartoffeln schälen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. Gemüse abwechselnd in eine gefettete Auflaufform (ca. 15 x 30 cm, 4 cm hoch) schichten. Mit Meersalz und Pfeffer würzen. Zwiebel und Knoblauch schälen, fein würfeln bzw. hacken. 2 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin ca. 3 Minuten andünsten. Mit Salz, Pfeffer und getrockneten Kräutern würzen. Mit Brühe ablöschen und aufkochen. Brühe über das Gemüse geben und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C / Umluft: 180 °C) auf mittlerer Schiene ca. 45 Minuten garen.

2

Inzwischen Basilikum, Thymian und Dill waschen, Blättchen bzw. Fähnchen von den Stielen zupfen und fein hacken bzw. schneiden. Kräuter, bis auf etwas zum Garnieren, mit Zitronenschale vermengen. Oliven abtropfen und ca. 20 Minuten vor Ende der Garzeit auf dem Gemüse verteilen.

3

Lachs abspülen, trocken tupfen und mit Salz würzen. 2 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Lachsfilets darin von beiden Seiten ca. 1 Minute scharf anbraten. Herausnehmen, in der Kräutermischung wälzen und in eine zweite Auflaufform legen. Gratin aus dem Ofen nehmen. Mit Alufolie zudecken. Lachs in den Ofen geben und bei gleicher Temperatur ca. 10 Minuten zu Ende garen. Lachs mit dem Gratin anrichten und mit restlichem Dill und gehobeltem Parmesan bestreut servieren. Pro Portion ca. 2430 kJ, 580 kcal. E 40 g, F 30 g, KH 35 g