330 Jahre Weinerfahrung

30 Tage Rückgabe bei Nichtgefallen

Katalog bestellen
Service & Kontakt

Subskription – was ist das?

Bei der Subskription kaufen Sie Wein, der noch in Fässern lagert. Dabei sparen Sie erstens Geld und bekommen zweitens, was Sie möchten. Die Subskription ist also ein Termingeschäft, das sich für Sie lohnt. Hier erfahren Sie, wie es geht.…

So funktioniert die Subskription


Im Bordelais, dem wohl berühmtesten Weinbaugebiet der Welt, sind die Bedingungen ideal, um Weine von einzigartiger Qualität zu erzeugen. Weine, die über Jahrzehnte altern können und die zu den besten der Welt gehören. Wer schon einmal einen gereiften Bordeaux probiert hat, weiß um den unvergleichlichen Genuss, den ein solcher Tropfen bereitet.

Abgefüllt werden die Bordeaux-Weine zwei Jahre nach der Ernte. Anschließend kommen sie auf den Markt. Die Preise vieler Weine steigen dann oft stark an und manche Weine sind schon gar nicht mehr zu haben. Durch die Subskription haben Sie die Chance, sich die raren Bordelaiser Tropfen frühzeitig und zu sehr guten Konditionen zu sichern. Denn Sie kaufen den Wein, während er noch in den Châteaux lagert. Die Auslieferung erfolgt dann nach der Abfüllung.

Subskription ist Vertrauenssache. Als eines der ältesten deutschen Weinhandelshäuser bauen wir auf eine 330-jährige Erfahrung im Handel mit Bordeaux-Weinen. Hier liegen unsere Anfänge. Im Laufe der Jahrhunderte haben wir enge Beziehungen zu zahlreichen Handelshäusern in Bordeaux geknüpft, weshalb Sie bei uns eine feine Weinauswahl und umfangreiche Expertise bekommen. In sechs einfachen Schritten zeigen wir Ihnen, wie genau die Subskription funktioniert.

Wir sammeln erste Eindrücke


Das Wetter macht den Wein. Zumindest hat es einen entscheidenden Einfluss auf die Qualität eines Weinjahrgangs. Und weil das Wetter in Bordeaux genauso schwankt, wie in anderen Anbaugebieten, fällt jeder Jahrgang anders aus. Dabei gilt es genau hinzuschauen, denn im größten zusammenhängenden Weinbaugebiet der Welt kommt es schon mal vor, dass am linken Ufer der Gironde und Garonne andere Bedingungen herrschten als am rechten Ufer der Gironde und Dordogne. In einem Blogbeitrag sammeln wir für Sie die ersten Stimmen zum neuen Jahrgang.

Wir reisen für Sie nach Bordeaux


Wir wollen es wissen: Wie gut ist der neue Jahrgang wirklich? Um diese Frage zu beantworten, reisen wir im April persönlich nach Bordeaux und bewerten die Weine – für Sie und für uns. In einem hochspannenden, mitunter kräftezehrenden Verkostungsmarathon probieren wir die neuen Weine direkt vom Fass. Unsere Verkostungsnotizen bilden die Basis für die spätere Weinauswahl. Gleichzeitig dienen sie unseren Kunden als Orientierung beim Kauf. In einem eigenen Blogbeitrag geben wir zudem einen Überblick zu den Qualitäten der einzelnen Bordeaux-Appellationen.


Wir treffen unsere Weinauswahl 


Anhand unserer eigenen sowie der Bewertungen weiterer Experten stellen wir die Weinauswahl für die Bordeaux-Subskription zusammen. Dabei spielt die Qualität eine entscheidende Rolle, ebenso der Preis. Neben den Weinen der Top-Weingüter legen wir hierbei ein besonderes Augenmerk auf Neuentdeckungen, die uns positiv überrascht haben und Potential besitzen. Wir beziehen die Weine anschließend direkt von den Händlern in Bordeaux (Négociants) und bieten sie Ihnen zu sehr guten Konditionen in der Subskription an. Sie können dann »en primeur« zuschlagen.

Wir beraten Sie


Damit Sie genau die Weine subskribieren, die Sie haben möchten, sind wir für Sie da. Unser erfahrener Bordeaux-Experte Ulrich Breitenstein berät Sie bei der Weinauswahl und beantwortet alle Fragen rund ums Thema Subskription. Auch eine Reservierung von Subskriptions-Weinen ist bei ihm möglich. Sie erreichen »Ulli« unter der Telefonnummer 0421 39 94 328, per Fax an 0421 39 94 301 oder E-Mail an subskription@ludwig-von-kapff.de. So bleiben Sie jederzeit über die Neuankömmlinge aus dem Bordeaux und alle aktuellen Angebote der Subskription informiert. Wir benachrichtigen Sie unter anderem sofort, wenn die Weine zur Subskription freigegeben werden.

Sie kaufen den Wein


Sobald Sie Ihre Subskriptions-Weine ausgewählt haben, tätigen Sie den Kauf einfach über unseren Onlineshop oder über die nebenstehenden Kontaktdaten. Anschließend erhalten Sie von uns eine Rechnung, die zugleich als Auftragsbestätigung dient. Beim Kauf von 6 Flaschen eines Weins erfolgt die Lieferung in der originalen 6er Holzkiste. Zudem können Sie auf Anfrage auch Sonderabfüllungen in den Größen Magnum (1,5 l), Doppelmagnum (3,0 l) und Impériale (6,0 l) beziehen. Ein Hinweis noch: Subskriptions-Bestellungen gelten erst nach Eingang unserer Rechnung und Ihrer Vorauszahlung innerhalb von 30 Tagen nach Rechnungsdatum als angenommen.

Die Zustellung erfolgt nach 2 Jahren


Etwa zweieinhalb Jahre nach der Ernte werden die Weine auf den Châteaus abgefüllt. In der Regel geschieht dies im Frühjahr. Rund sechs Wochen vor der Auslieferung erhalten Sie eine schriftliche Nachricht von uns, dass sich Ihr Wein bald auf den Weg macht. Sie empfangen den Wein dann abhängig von der Freigabe durch die Châteaux im Frühsommer. Weine des Jahrgangs 2021 erhalten Sie also frühestens im Sommer 2024. Auf den ersten Blick mag der Zeitraum lang erscheinen. Doch das Warten lohnt sich. Am Ende bekommen Sie ausgezeichnete und rare Spitzenweine aus Bordeaux zu besten Konditionen. Neugierig geworden? Dann subskribieren Sie los!

Versandkonditionen der Subskription

Unser Angebot ist freibleibend und gilt, solange die uns zur Verfügung stehenden Mengen ausreichen. Im Falle der Vereinbarung eines Subskriptionsgeschäftes, welches die Lieferung von Weinen zu einem späteren Zeitpunkt zum Gegenstand hat, deren Preise auf dem Markt erheblichen Schwankungen unterliegen können und auf die die Ludwig von Kapff GmbH keinen Einfluss hat und die innerhalb der Widerrufsfrist auftreten können, besteht kein Widerrufsrecht.  Das Subskriptionsangebot ist unverbindlich und freibleibend, Preisänderungen und Irrtum vorbehalten.

Die Preise verstehen Sie je Flaschen 0,75 Liter Netto Kasse ohne Abzug zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer. Die aktuelle Subskription der Bordeaux Jahrgänge 2020 und 2021 erfolgt weiterhin zu dem regulären Mehrwertsteuersatz von 19%, da die Auslieferung als Leistungsdatum der Subskription für die Höhe der Mehrwertsteuer maßgeblich ist.

Die Lieferung von Subskriptions-Weinen erfolgt in 6er-Original-Holzkisten. Wir liefern die Weine für nur 0,99 Euro Versandkosten an eine Anschrift innerhalb Deutschlands. Bei einer Bestellung außerhalb der Originalverpackung (6 x 0,75 Literflasche) besteht auf diese Verpackungseinheit kein Anspruch.

Für die Lieferung von Sondergrößen, soweit vom Château verfügbar, berechnen wir folgende Aufpreise: 
» 1,5 l = 2 Flaschen + 3,50 Euro pro Magnumflasche (Mindestabnahme 3 Flaschen)  
» 3,0 l = 4 Flaschen + 28,00 Euro pro Doppelmagnum  
» 6,0 l = 8 Flaschen + 45,00 Euro pro Impériale

Subskriptionslieferungen sind nicht mit Lieferungen aus dem sonstigen Angebot der Ludwig von Kapff GmbH kombinierbar.

Bitte beachten Sie, dass bei dem Subskriptionsangebot der Sonderrabatt bei Abnahme von 6 sortenreinen Flaschen nicht gilt. Des Weiteren ist das Einlösen von Gutscheinen bei einem Subskriptionsauftrag nicht möglich.

Im Übrigen gelten unsere bekannten Allgemeinen Geschäftsbedingungen.