Katalog bestellen
Service & Kontakt
Sommerhühnchen vom Blech
Zum Rezept empfehlen wir

-23%

Deutschland
2022 HANSEN »Signature Collection« N°1 Riesling
Pfalz, trocken
  • Top Value Medaille Falstaff
  • Riesling des Jahres Medaille Ludwig von Kapff
12,95 €9,95 €*

13,27 €/Liter

Zum Artikel

Sommerhühnchen vom Blech

leicht

75 Minuten

Schließen
Zum Rezept empfehlen wir

-23%

Deutschland
2022 HANSEN »Signature Collection« N°1 Riesling
Pfalz, trocken
  • Top Value Medaille Falstaff
  • Riesling des Jahres Medaille Ludwig von Kapff
12,95 €9,95 €*

13,27 €/Liter

Zum Artikel
Rezept für 2 Personen
2 xKnoblauchzehen
1 xKüchenfertiges Hähnchen (1,2Kg)
1 xBio-Zitrone
Salz
250 gMöhren
3 xSchalotten
Pfeffer
600 gRomanesco
6 ELOlivenöl
0.8 BundZitronenthymian
400 gkleine Kartoffeln
3 ZweigeRosmarin

Zubereitung

1

Knoblauchzehen schälen und grob hacken. 1 Schalotte schälen und halbieren. Zitrone so schälen, dass die weiße Haut vollständig entfernt wird. Zitronenthymian waschen, Blättchen abzupfen und, bis auf einige zum Garnieren, hacken. Hähnchen trocken tupfen, außen und innen mit Salz und Pfeffer würzen. Hähnchen mit Knoblauch, Schalotte, Zitrone und Zitronenthymian füllen. Hähnchen auf ein Backblech legen und im vorgeheizten Ofen (E-Herd: 200 °C / Umluft: 180 °C) ca. 30 Minuten backen. Dabei alle ca. 10 Minuten mit dem Bratensaft bestreichen.

2

In der Zwischenzeit Kartoffeln waschen und vierteln. Möhren schälen, waschen und diagonal in Scheiben schneiden. Restliche Schalotten schälen und vierteln. Romanesco in Röschen vom Strunk schneiden. Rosmarin waschen, Nadeln abzupfen und fein hacken. Alles mit Olivenöl vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

3

Hähnchen aus dem Ofen nehmen. Gemüse rundherum auf das Backblech geben und bei gleicher Temperatur ca. 30 Minuten zu Ende backen. Hähnchen aus dem Ofen nehmen und mit Rest Zitronenthymian garnieren.