330 Jahre Weinerfahrung

30 Tage Rückgabe bei Nichtgefallen

Nur 0,99 € Versandkosten

Katalog bestellen
Service & Kontakt
Wassermelonensalat mit Feta und Rindfleisch
serviert mit Volpi »Rosafino« Rosé: Ende der 1950er-Jahre kam es zu einem Ansturm auf die malerische Hafenstadt Portofino. Auch Stars wie Brigitte Bardot und Frank Sinatra verfielen dem Charme des Ortes und genossen am Hafen ein Gläschen Vino. Heute wachsen an den Hängen über Portofino die Grenache-Trauben für diesen Rosé der Cantine Volpi. Es ist ein Wein mit Star-Charakter, fruchtig-elegant und mit dem Charme der 50er Jahre ausgestattet.

Zutaten (4Personen)


3 Hüftsteaks (à ca. 200 g)
Salz
Pfeffer
50 g Pinienkerne
5 EL Olivenöl
1/2 kleine kernlose Wassermelone (ca. 1,5 kg)
200 g Feta
100 g Rucola
2 EL Agavendicksaft
3 EL Weißweinessig
Alufolie

Zubereitung 


1. Hüftsteaks trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen. Pinienkerne in einer großen heißen Pfanne ohne Fett kurz rösten, herausnehmen. 2 EL Öl in der Pfanne erhitzen. Steaks darin von jeder Seite ca. 1 Minute scharf anbraten. Dann bei mittlerer Hitze je Seite ca. 3 Minuten weiterbraten. Herausnehmen, jeweils in Alufolie wickeln und ca. 20 Minuten ruhen lassen.


2. Inzwischen Melone in dicke Scheiben schneiden, Schale entfernen und das Fruchtfleisch in ca. 3 cm große Würfel schneiden. Feta grob zerbröseln. Rucola putzen und waschen.




3. Agavendicksaft, Essig, Salz und Pfeffer verrühren. 3 EL Olivenöl unterrühren. Vinaigrette mit Feta, Melone und Rucola mischen. Abschmecken.


4. Steaks in dünne Scheiben schneiden und mit Salat auf Tellern anrichten. Mit Pinienkernen bestreut servieren.

Zubereitungszeit ca. 35 Minuten. Pro Portion ca. 2665 kJ, 636 kcal. E 46 g, F 41 g, KH 22 g