Katalog bestellen
Service & Kontakt
2023 CHÂTEAU TROPLONG MONDOT (SUBSKRIPTION)
97-98
James Suckling
2023
95-97
Wine Advocate
2023
96
Falstaff
2023

2023 CHÂTEAU TROPLONG MONDOT (SUBSKRIPTION)

1. GRAND CRU CLASSÉ B SAINT-ÉMILION AOP

Beschreibung

Bitte beachten Sie die Sonderbedingungen der Subskription in unseren AGB.

Auszeichnungen
97-98
James Suckling
2023
97-98 Punkte von James Suckling 2023

»A tight and very focused young Troplong with freshness and finesse that adds plenty. Medium to full body, ultra-fine tannins and a vivid finish. Lots of blackberry and blueberry character. It really opens and envelops your palate, caressing every square inch. Cashmere-like texture. The limestone comes through beautifully.«

James Suckling

Ist neben Robert Parker der weltweit einflussreichste Wein-Kritiker. Mit einem außergewöhnlichen Arbeitspensum von 4.000 Weinverkostungen pro Jahr ist James Suckling längst legendär und seine Bewertungen sind von größter Bedeutung.

95-97
Wine Advocate
2023
95-97 Punkte von Robert M. Parker Wine Advocate 2023

»A blend of 84% Merlot, 13% Cabernet Sauvignon and 3% Cabernet Franc, the 2023 Troplong Mondot unwinds in the glass with aroma of black raspberries, mulberries and cherries mingled with notions of iris, licorice, black tea and spices. Medium to full-bodied, deep and layered, it's textural and mouthfilling, with the mid-palate density so typical of this terroir, its concentrated core of fruit framed by beautifully polished tannins and succulent acids.«

Robert M. Parker Wine Advocate

Robert Parker gilt als einer der einflussreichsten Weinkritiker der Welt und hat mit seinem 100-Punkte-Bewertungssystem die Weinszene revolutioniert. Seine Leistungen haben ihn zum Wein-Guru gemacht. Parker legte nicht nur Wert auf die Vergabe von Punkten, sondern auch auf ausführliche Verkostungsnotizen und detaillierte Beschreibungen der Weine. Seine Expertise spiegelte sich in präzisen und eindrucksvollen Bewertungen wider.

96
Falstaff
2023
96 Punkte von Falstaff 2023

»Dunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Frische Nuancen von Ribiseln, zarte Kräuterwürze, schwarze Herzkirschen, Noten von Lakritze, etwas Nugat und kandierte Orangenzesten, floraler Touch. Kraftvoll, komplex, saftig, rote Waldbeeren, gute Frische, straffe, aber seidige Tannine, mineralisch-salzig im Abgang, balanciert, feine Würze im Abgang, bereits gut zugänglich, gute Länge, sicheres Entwicklungspotenzial, ein Speisenbegleiter mit Finesse. «

Falstaff

Ein Genussmagazin für den deutschsprachigen Raum mit dem Fokus auf Wein, Essen und Reisen. Zudem werden in regelmäßigen Abständen Wein- und Restaurant-Guides herausgebracht. Für die Guides bewertet ein professionelles Verkostungsteam, dem auch Sommeliers angehören, jährlich über 4000 Weine.

Meinungen
Bewertung schreiben und 100€ Gutschein gewinnen

** Mitmachen lohnt sich. Wie es funktioniert, erfahren Sie in den ausführlichen Teilnahmebedingungen.

Daten und Fakten

Geschmack

Trocken

Farbe

rot

Land

Frankreich

Region

Bordeaux

Unterregion 1

Saint-Émilion

Trinktemperatur

16-18 °C

Alkoholgehalt

13.5 % vol

Allergene / Inhaltsstoffe

Sulfite

Produkttyp

Rotwein

Inhalt (Liter)

0.75 l

Produzent / Abfüller / Hersteller

Château Troplong Mondot

Anschrift

33330 Saint-Émilion Frankreich

Artikelnummer

155011