5% Rabatt bei 6 Flaschen einer Sorte*

30 Tage Rückgabe bei Nichtgefallen

Katalog bestellen

+ 49 (0)421 - 3994 317

2019 Cuore Verde Foresta Ombrosa
BIO

2019 Cuore Verde Foresta Ombrosa

Puglia IGT

4 Kundenmeinungen

8,95 €

11,93 €/Liter inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

sofort versandfertig, Lieferfrist 4-7 Werktage



BLACK WEEK SALE:

Jetzt 15% Rabatt* sichern
Gutscheincode: Black424
Beurteilung
Dichte Aromatik mit Noten von reifen Pflaumen und feinen Gewürzen. Am Gaumen wunderbar weich mit einer dezenten Restsüße.
Empfehlung
Passt sehr gut zu Fleischgerichten und Pasta.
Beschreibung

Vom Rand des Schattenwalds

Foresta l'ombra – so bezeichnen die Apulier den letzten erhaltenen Teil eines dichten Urwaldes, den »Schattenwald«. Er ist heute ein Naturschutzgebiet, in dem das »grüne Herz« (ital. »cuore verde«) Apuliens schlägt. Ganz in seiner Nähe stehen dicht an dicht die Primitivo-Rebstöcke, welche die Trauben für diesen ebenfalls äußerst dichten und aromatischen Rotwein liefern. Bewirtschaftet werden sie nach ökologischen Grundsätzen, gemäß der natürlichen Kreisläufe der Region. Den Wein ziert daher auch ein Bio-Siegel.»Einst, vor tausenden Jahren, war der Süden Italiens, soweit das Auge reichte, von dichtem Urwald bedeckt. Ein grünes Paradies für abertausende Tiere und Pflanzenarten, in dem alles kaum berührt von Menschenhand wuchs, blühte und lebte.« Wer wissen will, wie die Geschichte weitergeht, sollte den »Cuore Verde Foresta Ombrosa« unbedingt probieren und einen genaueren Blick auf die Flasche werfen. Auf dem originell gestalteten Wrap-around-Etikett des Rotweins findet sich die weitere Geschichte des sagenumwobenen Waldes, der diesem Wein seinen wohlklingenden Namen verleiht.Die Trauben werden in zwei unterschiedlichen Reifestadien gelesen und die Ernten zunächst getrennt voneinander vinifiziert. Im Sinne der Balance und des warm-würzigen Geschmacks, der den Primitivo auszeichnet, werden die beiden Partien anschließend zu einer Cuvée assembliert. Noten reifer Pflaumen und feiner Gewürze dominieren den Duft dieses Weins, der sich wunderbar weich an den Gaumen schmiegt. Trotz seiner dezenten Restsüße ist er insgesamt ein zurückhaltender Vertreter seins Typs und von elegantem, ursprünglichem und authentischem Charakter. Man schmeckt in ihm die Nähe zum faszinierenden »Schattenwald«.

Meinungen

Produktbewertungen


Der aktuelle Lieblingsprimitivo meiner Frau. Bio-Qualität zum fairen Preis und mit tollem Geschmackserlebnis.

Florian U., 19.05.2020


Ein wunderbarer halbtrockener Primitivo mit vollmundigem Geschmack, der bei allen Familienmitglieder beliebt ist. Passt zu großen und zu kleinen Gerichten und auch einfach so zum Käse.

Franz B., 26.03.2020


Perfekter sanfter Primitivo in Bio-Qualität

Lars H., 06.10.2019


Ein sehr leckerer leichter Wein, schmeckt sehr gut einfach zu Pizza , oder zum so trinken. Kann ich sehr empfehlen

Michael R., 24.08.2019

Daten & Fakten

Farbe

rot

Land

Italien

Region

Apulien

Unterregion 1

Salento

Rebsorten Auflistung

Primitivo

Trinktemperatur

16 - 18 °C

Alkoholgehalt

13 % vol

Restzucker

15 g/l

Gesamtsäure

5.7 g/l

Verschlussart

Naturkork

Allergene / Inhaltsstoffe

Sulfite

Bio Kontrollnummer

IT-BIO-015

Vegan

Biowein

Inhalt Flasche (Liter)

0.75 l

Produzent / Abfüller / Hersteller

BOTTER CASA VINICOLA S.P.A.

Anschrift

Via Cadorna, 17 I-30020 Fossalta di Piave (VE) Italy

Artikelnummer

123257

Bewertung schreiben und 30 € Gutschein gewinnen

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

** Mitmachen lohnt sich. Wie es funktioniert, erfahren Sie in den ausführlichen Teilnahmebedingungen.

Botter Casa Vinicola S.P.A.

Im italienischen Süden, entlang der Adria, erstreckt sich die Weinregion Apulien, wo die Botter Casa Vinicola ihren Sitz hat. Durch die wunderbare Lage mit Meeresnähe herrscht ein hervorragend ausgeglichenes Klima, welches ideale Voraussetzungen bietet, um gehaltvolle Weine herzustellen. Eine der erfolgreichsten und qualitativ wertvollsten DOC-Regionen ist Salice Salentino. Dort liegen die fruchtbarsten Weinberge Apuliens, wo man noch Weine kaufen kann, die ihr Geld uneingeschränkt wert sind. Im Gegensatz zum Piemont oder der Toskana, ist diese Weinregion noch nicht so bekannt, hat aber durchaus das Potential es in Zukunft zu werden. Die traditionsreichen und ebenso leistungsfähigen Weinkellereien die es dort gibt, verstehen sich darauf, absolut erstklassige Weine zu erzeugen.   

mehr erfahren