Katalog bestellen
Service & Kontakt
2022 Danie de Wet Chardonnay »Matured on the Lees«

Südafrika

Robertson

weiss

Chardonnay

Trocken

Fruchtbetont

Körperreich

Niedrige Säure

2022 Danie de Wet Chardonnay »Matured on the Lees«

Wine of Origin Robertson

1 Kundenmeinungen

9,95 €

13,27 €/Liter inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

sofort versandfertig, Lieferfrist 3 - 5 Werktage



Beurteilung
Einladender Chardonnay, sortentypisch, leicht exotische Frucht, dezente Säure und klarer Geschmack. Im Nachklang nußig-hefige Aromen.
Empfehlung
Zu Meeresfrüchten, Geflügel und Vorspeisen
Beschreibung

Die Vielfalt der Weine, die Danie de Wet aus der Rebsorte Chardonnay erzeugt, ist schlichtweg beeindruckend! Bei seinem Chardonnay sur Lie beweist er wieder ein brillantes Gespür und „zaubert“ in meisterhafter Manier einen fruchtig-frischen Tropfen ins Glas, der wie sein Schöpfer zwar nicht nach Auszeichnungen strebt, sie jedoch trotzdem locker einstreicht.

Meinungen
Bewertung schreiben und 100€ Gutschein gewinnen

** Mitmachen lohnt sich. Wie es funktioniert, erfahren Sie in den ausführlichen Teilnahmebedingungen.

Daten & Fakten

Erzeuger

De Wetshof

Geschmack

Trocken

Farbe

weiss

Land

Südafrika

Region

Robertson

Rebsorten Auflistung

Chardonnay

Trinktemperatur

8-10 °C

Passt zu

Fisch, Huhn, Meeresfrüchte, Pasta, Pizza, Schwein, Vegetarisch

Weinstil

Fruchtbetont, Körperreich, Niedrige Säure

Alkoholgehalt

14 % vol

Restzucker

3.2 g/l

Gesamtsäure

6.5 g/l

Lagerfähigkeit

Allergene / Inhaltsstoffe

Sulfite

Produkttyp

Weißwein, vegan

Inhalt (Liter)

0.75 l

Produzent / Abfüller / Hersteller

De Wetshof Estate

Anschrift

PO Box 31 6706 Robertson

Artikelnummer

927015

De Wetshof

Danie de Wet, der jüngste Spross einer Familie, die seit 1693 am Kap zu Hause ist, zog es schon früh hinaus in die Welt. Danie de Wet studierte Weinbau in Geisenheim und lernte in deutschen und französischen Kellereien in der Praxis die Grundlagen moderner Kellerwirtschaft, die er als einer der ersten in Südafrika in die Tat umsetzte. Anfang der 70er Jahre holte Danie de Wet Chardonnay-Rebstöcke nach Südafrika, obwohl deren Einfuhr unter Einfuhrverbot und Quarantänevorschriften stand, und pflanzte sie in Robertson, dessen Klima man bis dahin für ungeeignet zur Erzeugung hochwertiger Weißweine gehalten hatte. So wurde sein Weingut De Wetshof Südafrikas erster und berühmtester Chardonnay-Produzent. Weitsicht und Sturheit haben den weitgereisten, sprachkundigen, kenntnisreichen und innovativen Winzer Danie de Wet zu einer Leitfigur am Kap gemacht.

mehr erfahren