5% Rabatt bei 6 Flaschen einer Sorte*

30 Tage Rückgabe bei Nichtgefallen

Katalog bestellen

+ 49 (0)421 - 3994 317

2019 Danie de Wet »Good Hope« Chardonnay
35% sparen

2019 Danie de Wet »Good Hope« Chardonnay

Wine of Origin Robertson

1 Kundenmeinungen

4,50 €6,95 €

6,00 €/Liter inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

sofort versandfertig, Lieferfrist 4-7 Werktage



Beurteilung
Frischer, belebender Chardonnay mit animierenden Aromen von tropischen Früchten, Ananas und Zitrusfrüchten.
Empfehlung
Zu Meeresfrüchten, Geflügel- und Fischgerichten
Beschreibung

Südafrikas Kultwinzer Danie de Wet hat sich im Laufe der Jahre den Ruf eines wahren Chardonnay-Künstlers erarbeitet. Sie dürfen also guter Hoffnung sein, dass er auch seinen Danie de Wet »Good Hope« Chardonnay nach allen Regeln der Weinbaukunst vinifiziert hat. Der junge Danie de Wet »Good Hope« Chardonnay begeistert mit herrlich trockener Frische, sortentypischer Frucht, vielfältigen Aromen von Ananas, Banane und Mango sowie einem angenehm cremigen Gaumengefühl.

Der Preis dieses Tropfens ist angesichts seiner Qualität beinahe sensationell! Genießen Sie den geschmeidigen Danie de Wet »Good Hope« Chardonnay gut gekühlt zu Gemüse- und Pilzgerichten!

Daten & Fakten

Farbe

weiss

Land

Südafrika

Region

Robertson

Rebsorten Auflistung

Chardonnay

Trinktemperatur

10-12 °C

Alkoholgehalt

13 % vol

Restzucker

5.3 g/l

Gesamtsäure

7.1 g/l

Verschlussart

Schraubverschluss

Allergene / Inhaltsstoffe

Eier,Milch,Sulfite

Inhalt Flasche (Liter)

0.75 l

Produzent / Abfüller / Hersteller

De Wetshof Estate

Anschrift

PO Box 31, 6706 Robertson Südafrika

Artikelnummer

927206

Bewertung schreiben und 30 € Gutschein gewinnen

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

** Mitmachen lohnt sich. Wie es funktioniert, erfahren Sie in den ausführlichen Teilnahmebedingungen.

De Wetshof

Danie de Wet, der jüngste Spross einer Familie, die seit 1693 am Kap zu Hause ist, zog es schon früh hinaus in die Welt. Danie de Wet studierte Weinbau in Geisenheim und lernte in deutschen und französischen Kellereien in der Praxis die Grundlagen moderner Kellerwirtschaft, die er als einer der ersten in Südafrika in die Tat umsetzte.

mehr erfahren