Versandkostenfrei ab 12 Flaschen oder 150 €

30 Tage Rückgabe bei Nichtgefallen

Katalog bestellen
Service & Kontakt
2021 Danie de Wet »Good Hope Rosé«
90
Falstaff
2021
Best Buy
Falstaff
2021

2021 Danie de Wet »Good Hope Rosé«

Wine of Origin Robertson

5 Kundenmeinungen

6,95 €

9,27 €/Liter inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

sofort versandfertig, Lieferfrist 3-5 Werktage



IHR MEHRWERT:

5% Rabatt ab 6 Flaschen

Beurteilung
Wunderbar fruchtiger und verführerisch duftiger Roséwein mit Anklängen von frisch gepflückten Himbeeren.
Empfehlung
Ideal als Aperitif, zu Meeresfrüchten, Pasta, Geflügelgerichten und Vorspeisen.
Beschreibung

Die Wurzeln der Winzerfamilie de Wet sind am Kap bereits seit 1693 fest verwachsen. Danie de Wet selbst zog es aber schon früh hinaus in die Welt. Er studierte Weinbau in Geisenheim und lernte in deutschen und französischen Kellereien die Grundlagen moderner Kellerwirtschaft, die er als Vorreiter in Südafrika in die Tat umsetzte. Er war es auch, der Anfang der 70er Jahre die ersten Chardonnay-Rebstöcke nach Südafrika holte und durch die Kombination aus Weitsicht, Sturheit und Innovationsgeist zu einer wahren Ikone des südafrikanischen Weinbaus wurde.

Herrlich fruchtig und einfach nur lecker ist sein »Good Hope« Rosé eine perfekte Erfrischung an warmen Sommertagen oder ein unkomplizierter Begleiter einer jeden Grillparty!

Auszeichnungen
90
Falstaff
2021
90 Punkte von Falstaff 2021

»Lachsrosa in der Farbe. Süß- und Cocktailkirsche im Duft. Linear gebaut, Stoffigkeit und reife Säure treffen auf einen geschmeidigen Hintergrund, die süße Gaumenfrucht hat Länge. Ungekünstelte Frische, ein sehr kompletter und erwachsener Rosé.«

Falstaff

Ein Genussmagazin für den deutschsprachigen Markt, das auch seinen eigenen Weinguide herausbringt mit über 4.000 Weinen, die von einem professionellem Vekostungsteam mit unter anderem Sommeliers verkostet wird.

Best Buy
Falstaff
2021
Falstaff

Ein Genussmagazin für den deutschsprachigen Markt, das auch seinen eigenen Weinguide herausbringt mit über 4.000 Weinen, die von einem professionellem Vekostungsteam mit unter anderem Sommeliers verkostet wird.

Meinungen
Produktbewertungen

Perfekte für Grillen

Agata Turkowiak, 06.07.2021


Tolles Preis-/Leistungsverhältnis. Ein sehr zu empfehlender Sommerwein. Wir haben nachbestellt.

Ralf R. B., 23.07.2016


Meine 24 Flaschen (hab gleich doppelt zugeschlagen), sind gestern angekommen. Ich bin einfach nur begeistert. Für mich ist der 2016 Danie de Wet "Good Hope" Rosé einfach nur klasse. Noch ein besonderer Dank an die Bestellhotline, lange nicht so einen guten Service erlebt.

Daniel S., 21.07.2016


Sehr geehrter Kunde, schade, dass Ihnen der 2015er Danie de Wet „Good Hope“ Rosé nicht zugesagt hat. Bei unserer Verkostung konnten wir keinen Qualitätsmangel feststellen. Da uns die Zufriedenheit unserer Kunden am Herzen liegt, werden wir Sie umgehend kontaktieren. Mit freundlichen Grüße Ihr Ludwig von Kapff Service-Team

Ludwig von Kapff Team, 14.06.2016


Dieser Wein ist leider nicht zu empfehlen, schmeckt sauer und im Nachgang muffig. Ich konnte ihn bestenfalls zum kochen verwenden. Schade

Ines J., 13.06.2016

Daten & Fakten

Farbe

rosé

Geschmack

Trocken

Land

Südafrika

Region

Robertson

Rebsorten Auflistung

Merlot

Trinktemperatur

8-10 °C

Alkoholgehalt

12.5 % vol

Restzucker

3.2 g/l

Gesamtsäure

5.8 g/l

Verschlussart

Schraubverschluss

Lagerfähigkeit

bis zu 3 Jahre

Allergene / Inhaltsstoffe

Milch,Sulfite,Eier

Produkttyp

Roséwein

Inhalt Flasche (Liter)

0.75 l

Produzent / Abfüller / Hersteller

De Wetshof Estate

Anschrift

PO Box 31, 6706 Robertson Südafrika

Artikelnummer

900117

Bewertung schreiben und 30 € Gutschein gewinnen

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

** Mitmachen lohnt sich. Wie es funktioniert, erfahren Sie in den ausführlichen Teilnahmebedingungen.

De Wetshof

Danie de Wet, der jüngste Spross einer Familie, die seit 1693 am Kap zu Hause ist, zog es schon früh hinaus in die Welt. Danie de Wet studierte Weinbau in Geisenheim und lernte in deutschen und französischen Kellereien in der Praxis die Grundlagen moderner Kellerwirtschaft, die er als einer der ersten in Südafrika in die Tat umsetzte.

mehr erfahren