Katalog bestellen
Service & Kontakt
2017 Emil Bauer »Servator«
93+
Falstaff
2017

Deutschland

Pfalz

rot

Cuvée

Trocken

Komplex

Körperreich

Tanninbetont

2017 Emil Bauer »Servator«

Pfalz, trocken
45,00 €

60,00 €/Liter inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Artikel nicht verfügbar


45,00 €

60,00 €/Liter inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Beurteilung
Duft nach fast reifen Brombeeren, Rosmarin und Salbei. Eine delikate Balance aus Waldfrüchten und frischen, mediterranen Kräutern. Am Gaumen ungemein klarfruchtig und säurebalanciert. Feinwürziges Tannin.
Empfehlung
Harmoniert mit kräftigem Fleischgerichten, Gulasch und Wild.
Beschreibung

Im pfälzischen Landau-Nußdorf baut Norbert Bauer mit seinen Söhnen Alexander und Martin wunderbare Weine an, die es in sich haben. Auf 29 Hektar Rebfläche vereint das Familienweingut Genuss, Tradition und Moderne, was ihnen – wie wir finden – ausgezeichnet gelingt.

Der Servator duftet nach fast reifen Brombeeren, Rosmarin und Salbei. Er zeigt eine delikate Balance aus Waldfrüchten und frischen, mediterranen Kräutern. Am Gaumen gibt er sich ungemein klarfruchtig und säurebalanciert mit einem feinwürzigen Tannin. Diese besondere Rotwein-Cuvée aus den – für Deutschland eher untypischen – Rebsorten Nebbiolo (95 %) und Barbera (5 %) müssen Sie einfach probieren!

Auszeichnungen
93+
Falstaff
2017
93+ Punkte von Falstaff 2017

»Kleine rote Beeren, Cassis und Herzkirsche im Duft. Am Gaumen ein recht homogener Druckaufbau aus feinen Mitteln, im Mund mit süßer Frucht, dicht und saftig, in seiner jahrgangstypisch eher sehnigen bis feingliedrigen Anlage dennoch mit großer innerer Festigkeit. Geradezu zum Kauen. Sehr gute Länge. «

Falstaff

Ein Genussmagazin für den deutschsprachigen Raum mit dem Fokus auf Wein, Essen und Reisen. Zudem werden in regelmäßigen Abständen Wein- und Restaurant-Guides herausgebracht. Für die Guides bewertet ein professionelles Verkostungsteam, dem auch Sommeliers angehören, jährlich über 4000 Weine.

Meinungen
Bewertung schreiben und 100€ Gutschein gewinnen

** Mitmachen lohnt sich. Wie es funktioniert, erfahren Sie in den ausführlichen Teilnahmebedingungen.

Daten und Fakten

Erzeuger

Emil Bauer

Geschmack

Trocken

Farbe

rot

Land

Deutschland

Region

Pfalz

Rebsorten Auflistung

Barbera, Nebbiolo

Trinktemperatur

16-18 °C

Passt zu

Käse, Lamm, Rind, Schwein, Wild

Weinstil

Komplex, Körperreich, Tanninbetont

Alkoholgehalt

14 % vol

Restzucker

1.8 g/l

Gesamtsäure

5.4 g/l

Verschlussart

Naturkorken

Lagerfähigkeit

Allergene / Inhaltsstoffe

Sulfite

Produkttyp

Rotwein, vegan

Inhalt (Liter)

0.75 l

Produzent / Abfüller / Hersteller

Emil Bauer GbR

Anschrift

Walsheimer Straße 18 76829 Landau-Nußdorf

Artikelnummer

106247

Emil Bauer

Der Familienbetrieb Weingut Emil Bauer wird seit einigen Jahren von den zwei Brüdern Alexander und Martin Bauer geführt. Damit sind sie die fünfte Generation der Familie, die in der Südpfalz Wein anbauen. Neben nationalen Rebsorten wie dem Riesling oder den weißen Burgunder-Sorten haben sie sich auch den internationalen Rebsorten wie Cabernet Sauvignon und Merlot verschrieben. Mit Erfolg. Emil Bauer – diesen Namen sollten Sie sich merken.

mehr erfahren