330 Jahre Weinerfahrung

30 Tage Rückgabe bei Nichtgefallen

Nur 0,99 € Versandkosten

Katalog bestellen
Service & Kontakt
Geldermann Grand Brut - 1,5l Magnumflasche
Gold
Mundus Vini
Gold
BWT
90
Falstaff

Geldermann Grand Brut - 1,5l Magnumflasche

Traditionelle Flaschengärung
29,95 €

19,97 €/Liter inkl. MwSt., Versandkostenfrei

sofort versandfertig, Lieferfrist 3 - 5 Werktage



IHR MEHRWERT:

5% Rabatt ab 6 Flaschen

Beurteilung
Dieser kraftvolle Premiumsekt überzeugt durch ausgeprägte frische Aromen und feine Gebäcknoten.
Empfehlung
harmoniert besonders gut mit Meeresfrüchten und Fischgerichten.
Beschreibung

Eleganter Prickler im Großformat

Seit dem Jahre 1838 steht Geldermann für deutsch-französische Sektkultur. Die Linie »Les Grands« zeichnet sich durch besonders charaktervolle und elegante Kompositionen aus. 1995 wurde das Sekthaus gegründet, das zu diesem Zeitpunkt noch unter dem Namen "Deutz & Geldermann" firmierte, bis sich die beiden im französischen Aÿ und im badischen Breisach schlussendlich doch getrennt haben. Nun liegt das Herz der Geldermann-Schaumweine unter dem Breisacher Münsterberg und bewahren sich weiterhin ihre geschmackliche Nähe zum Champagner.

Die Weine ausgewählter Rebsorten, wie Pineau de Loire (Chenin Blanc), Chardonnay und Pinot noir, verleihen dem »Grand Brut« einen edlen und ausgewogenen Geschmack - jetzt auch als Magnum erhältlich! Nach traditioneller Flaschengärung über zwei Jahre, überzeugt dieser kraftvolle Premiumsekt durch ausgeprägte frische Aromen und feine Brioche-Noten. Dieser »Grand Brut« harmoniert besonders gut mit Meeresfrüchten und Fischgerichten.

Auszeichnungen
Gold
Mundus Vini
Mundus Vini

Ist ein internationaler großer Weinpreis, bei dem über 6.000 Weine verkostet werden. Seit dem Gründungsjahr 2001 gilt der Mundus Vini als einer der umfangreichsten internationalen Wein-Wettbewerbe.

Gold
BWT
Berliner Wein Trophy

Ist seit 2004 der weltweit größte Weinwettbewerb unter dem Patronat der Internationalen Organisation für Rebe und Wein (OIV) und zählt in Deutschland zu einem der bedeutendsten internationalen Weinverkostung. 400 internationale unabhängige Juroren verkosten blind über 14.000 eingerecihte Weine aus 40 Ländern.

90
Falstaff
90 Punkte von Falstaff

»Goldgelb mit sich elegant entwickelnder Perlage im Glas. Ein eher kühler Duft von Aromen wie Zitrone, Aprikose und Brioche. Auch am Gaumen zeigt sich diese Aromatik sowie Orangenzeste und Holunderblüte. Der Schaumwein ist fein balanciert und mit gutem Trinkfluss. «

Falstaff

Ein Genussmagazin für den deutschsprachigen Raum mit dem Fokus auf Wein, Essen und Reisen. Zudem werden in regelmäßigen Abständen Wein- und Restaurant-Guides herausgebracht. Für die Guides bewertet ein professionelles Verkostungsteam, dem auch Sommeliers angehören, jährlich über 4000 Weine.  

Daten & Fakten

Farbe

weiss

Geschmack

Brut

Land

Deutschland

Region

Baden

Rebsorten Auflistung

Pinot Noir

Trinktemperatur

8-10 °C

Alkoholgehalt

12 % vol

Verschlussart

Naturkork

Lagerfähigkeit

bis zu 2 Jahre

Allergene / Inhaltsstoffe

Sulfite

Produkttyp

Sekt

Inhalt Flasche (Liter)

1.5 l

Produzent / Abfüller / Hersteller

Rotkäppchen-Mumm Sektkellereien GmbH

Anschrift

Matheus-Müller-Platz 1 65343 Eltville am Rhein

Artikelnummer

143601

Durchschnittliche Nährwerte pro 100 ml

Energie in kJ

313 kJ

Energie in kCal

75 kcal

Fett

<0,5 g

davon gesättigte Fettsäuren

<0,1 g

Kohlenhydrate

1.6 g

Zucker

1.08 g

Eiweiß

< 0,5 g

Salz

<0,01 g

Bewertung schreiben und 30 € Gutschein gewinnen

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

** Mitmachen lohnt sich. Wie es funktioniert, erfahren Sie in den ausführlichen Teilnahmebedingungen.

Geldermann

Bereits seit 1838 steht Geldermann für französisch-deutsche Sektkultur, höchste Schaumweinqualität und Handwerkskunst. Fasziniert von Landschaft und Lebensart, gründeten William Deutz und Peter Geldermann, zwei gebürtige Aachener, 1838 eine Kellerei in dem kleinen Städtchen Aÿ, knapp 30 Kilometer südlich von Reims. Bereits in den ersten Jahren erwarben sich die deutschen Gründer mit ihren recht herben aber frischen Champagnern höchste Anerkennung und Ruhm über die Champagne hinaus und gehörten zum elitären Kreis der Gründungsmitglieder des »Syndicat des Grandes Marques de Champagne.

mehr erfahren