Versandkostenfrei ab 12 Flaschen oder 150 €

30 Tage Rückgabe bei Nichtgefallen

Katalog bestellen

+ 49 (0)421 - 3994 317

2020 Hexamer Riesling »Porphyr«
90
Wine Advocate
2019
91
James Suckling
2019

2020 Hexamer Riesling »Porphyr«

feinherb

1 Kundenmeinungen

11,95 €

15,93 €/Liter inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

sofort versandfertig, Lieferfrist 3-5 Werktage



IHR MEHRWERT:

5% Rabatt ab 6 Flaschen

Beurteilung
Intensive Aromen von tropischen und gelben Früchten. Lebendiges Zusammenspiel von Süße und Säure begleitet von einer leichten Mineralität.
Empfehlung
Ideal zu hellem Fleisch, Geflügel und asiatischen Gerichten
Beschreibung

Explosiv wie ein Vulkan

Die Reben des »Porphyr«-Rieslings vom Weingut Hexamer wachsen und gedeihen ausnahmslos in reiner Südlage, teilweise mit bis zu 70% Steigung. Hier wird der Boden von oberflächlich verwittertem Porphyr dominiert. Porphyr ist ein vulkanisches Gestein mit großen, klar ausgebildeten Kristallen in einer feinkörnigen, meist rötlichen Grundmasse. Mit seinem Reichtum an Mineralstoffen und der Hangausrichtung nach Süden wirkt dieses Gestein wie ein Wärmespeicher und bietet so ideale Ausgangsvoraussetzungen für den feinherben Weißwein von Harald Hexamer. Die Weinlese erfolgt in mehreren Durchgängen. Zuerst werden nur die vollreifen Trauben geerntet. Den übrigen wird noch Zeit gegeben ihre volle Reife  und ihr Aroma zu entwickeln. So entstehen Hexamers außergewöhnliche und finessenreiche Weine - wie der Riesling »Porphyr«. 

 

Der Wein kommt in einem strahlenden Goldgelb ins Glas. Dabei entfaltet er wunderbaree  Zitrus-, Birnen- und Blütenaromen, die förmlich aus dem Glas strömen. Das lebendige Zusammenspiel aus Süße und Säure kommt bei diesem Wein besonders gut zum Tragen und macht den »Porphyr« zu einem Traum-Riesling, der mit seiner Fruchtsüße noch lange am Gaumen verweilt. Trotz seiner feinen Traubensüße, wirkt dieser Riesling durch die rassige Säure und der schlanken Silhouette fast trocken. Ein Wein für jede Gelegenheit – egal ob als Essensbegleiter, oder auch ohne Essen auf dem Sofa oder vor dem Kamin.

 

Auszeichnungen
90
Wine Advocate
2019
90 Punkte von Robert M. Parker Wine Advocate 2019

»The 2019 Riesling Porphyr is another excellent wine from Schlossböckelheim's volcanic terroirs, namely the Felsen and the Königsfels single-vineyard sites. Bottled with a bit of unfermented sugar, which makes it a demi-sec, the wine opens with the typical flinty and fruity bouquet that is almost irresistible. The attack on the palate is so charmingly finessed as well as juicy that you and your guests will definitely like it immediately. This is an easy-drinking and absolutely enjoyable Riesling from porphyry soils, and it reveals delicate grip and salinity on the finish without being all too complex. The Porphyr is a star in Germany as well as in Norway. 12% alcohol. Tasted from AP 14 20 in January 2021.«

Robert M. Parker Wine Advocate

Robert Parker ist wohl der einflussreichste Weintester der Welt, der Papst der Wein-Kritiker. Der Wein-Guru dominierte mit seinem 100 Punkte Bewertungssystem die 80er und 90er der Weinkritiken. Seine Beschreibungen bestehen jedoch nicht nur aus Punkten auch Verkostungsnotizen sind dem amerikanischen studierten Juristen wichtig.

91
James Suckling
2019
91 Punkte von James Suckling 2019

»Some people say the wines from the volcanic soils of the Nahe are difficult to understand, but this is a joyful, almost dry riesling with considerable mineral depth at the bold finish. Drink now. Screw cap.«

James Suckling

Ist neben Robert Parker der weltweit einflussreichste Wein-Kritiker. Mit einem außergewöhnlichen Arbeitspensum von 4.000 Weinverkostungen pro Jahr ist James Suckling längst legändär und seine Bewertungen sind von größter Bedeutung.

Meinungen
Produktbewertungen

Exzellenter Riesling von der Nahe und für mich einer der „Best of Feinherb“. Wer die Kombi süß & Salz mag sollte ihn unbedingt probieren. Moderat im Duft, würzig und mit gelbem Steinobst, Jasmin, nasser Stein. Der Zungenkontakt spektakulär. Pfirsich, Birne, Mango & würziger Waldhonig. Elektrisierend aber der mineralische Schliff, eine brillante Säure und eine intensive Salzspur. So ein tolles aromatisches Süß/Säure-Spiel, wunderbar austariert. Zum Schluss druckvoll und sehr lange anhaltend.

Jörg D., 02.11.2019

Daten & Fakten

Farbe

weiss

Geschmack

Feinherb

Land

Deutschland

Rebsorten Auflistung

Riesling

Trinktemperatur

8-10 °C

Alkoholgehalt

12 % vol

Verschlussart

Schraubverschluss

Lagerfähigkeit

bis zu 10 Jahre

Allergene / Inhaltsstoffe

Sulfite

Inhalt Flasche (Liter)

0.75 l

Produzent / Abfüller / Hersteller

Weingut Hexamer

Anschrift

Sobernheimer Str. 3 55566 Meddersheim

Artikelnummer

104776

Bewertung schreiben und 30 € Gutschein gewinnen

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

** Mitmachen lohnt sich. Wie es funktioniert, erfahren Sie in den ausführlichen Teilnahmebedingungen.

Weingut Hexamer

Qualität ist beim Weingut Hexamer alleroberste Maxime. Mach dieser Philosophie wird das Handeln von Harald Hexamer und seinem Team bestimmt, denn beim Meddesheimer Weingut an der Nahe ist man verliebt in Weine mit Charakter. Außerordentlich fruchtbetonte und sortentypische Weine sind das Ergebnis sorgfältiger Arbeit über das gesamte Jahr hinweg. Besonderen Wert legt Harald Hexamer darauf, dass seine Weine die Böden auf denen sie wachsen, auch wirklich widerspiegeln. So entstehen Tropfen, die mit dem Mainstream absolut nichts zu tun und eine eigene Aussagekraft haben.

mehr erfahren