Katalog bestellen
Service & Kontakt
Kürbisrisotto mit gebratenem Pancetta
Zum Rezept empfehlen wir

-30%

Italien
2022 Ória Nero d'Avola Syrah
Sicilia DOP
  • Gold Punkte Gilbert & Gaillard
  • Silber Medaille Mundus Vini
9,95 €6,95 €*

9,27 €/Liter

Zum Artikel

Kürbisrisotto mit gebratenem Pancetta

Auf die toskanische Art

leicht

55 Minuten

Schließen
Zum Rezept empfehlen wir

-30%

Italien
2022 Ória Nero d'Avola Syrah
Sicilia DOP
  • Gold Punkte Gilbert & Gaillard
  • Silber Medaille Mundus Vini
9,95 €6,95 €*

9,27 €/Liter

Zum Artikel
Rezept für 2 Personen
3 ZehenKnoblauch
2 xZwiebeln
550 gHokkaido-Kürbis
3 ELRapsöl
1 PriseSafranfäden
2 ELButter
Pfeffer
300 gRisottoreis
10 StieleThymian
800 mlGemüsebrühe
100 mltrockener Weißwein
12 ScheibenPancetta
Salz
50 ggeriebener Parmesan
2 ELKürbiskernöl

Zubereitung

1

1. Kürbis waschen, putzen, Kerngehäuse entfernen und Kürbis in Würfel (à ca. 1 cm) schneiden. Zwiebeln schälen und fein würfeln. Knoblauch schälen und fein hacken. Thymian waschen, Blättchen abzupfen und Hälfte der Blättchen fein hacken.

2

2. Rapsöl in einem Topf erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin ca. 2 Minuten andünsten. Reis und gehackten Thymian zufügen, ca. 5 Minuten glasig dünsten. Brühe und Safran in einem separaten Topf aufkochen. Reis mit Weißwein ablöschen, aufkochen und köcheln, bis der Wein aufgesogen wurde. Dann nach und nach mit der heißen Brühe ablöschen, dabei ab und zu umrühren. Die nächste Portion erst zugeben, wenn die Brühe aufgesogen wurde. Insgesamt ca. 30 Minuten garen.

3

3. Inzwischen Pancetta in 2–3 Portionen in einer großen Pfanne ohne Fett unter Wenden knusprig auslassen, herausnehmen und auf einem Küchentuch abtropfen. Butter und Parmesan zum Risotto geben, vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Risotto mit je 3 Scheiben Pancetta anrichten, mit restlichem Thymian bestreuen und mit Kürbiskernöl beträufelt servieren.