Katalog bestellen
Service & Kontakt
2022 Ória Nero d'Avola Syrah
Meine Empfehlung
Gold
Gilbert & Gaillard
2022
Silber
Mundus Vini
2022

Italien

Sizilien

rot

Cuvée

Trocken

Aromatisch

Körperreich

Würzig

2022 Ória Nero d'Avola Syrah

Sicilia DOP

3 Kundenmeinungen

9,95 €

13,27 €/Liter inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

sofort versandfertig, Lieferfrist 3 - 5 Werktage



Mitarbeiter-Empfehlung

»Was die Winzer Siziliens bei bis zu 40 Grad im Schatten leisten, verdient allergrößten Respekt. Leicht vorstellbar, dass ein kühlender Wind wie der Oria, der nach dem Mittag über die Weinberge weht, ein echter Segen ist. Diesem Wetterphänomen einen gehaltvollen und zugleich frischen Rotwein zu widmen, ist eine tolle Idee. Ein leckeres Schmorgericht steht ihm bestens zur Seite. Probieren Sie es aus!«

»Was die Winzer Siziliens bei bis zu 40 Grad im Schatten leisten, verdient allergrößten Respekt. Leicht vorstellbar, dass ein kühlender Wind wie der Oria, der nach dem Mittag über die Weinberge weht, ein echter Segen ist. Diesem Wetterphänomen einen gehaltvollen und zugleich frischen Rotwein zu widmen, ist eine tolle Idee. Ein leckeres Schmorgericht steht ihm bestens zur Seite. Probieren Sie es aus!«

Phillipp Störmer
Filialleiter Eimsbüttel
Beurteilung
Rubinrote Farbe. Noten von roten Beeren, Pflaume und mediterranen Kräutern. Am Gaumen mittelkräftig und gut strukturiert mit sanften Tanninen. Sehr balanciert und mit angenehmer Frische.
Empfehlung
Perfekt zu Pizza und Pasta, Schmorgerichten und Käse.
Beschreibung

Vom Wind inspiriert

Mit ca. 130.000 Hektar ist Sizilien die größte Weinregion Italiens. Die vielfältigen Böden bieten erstklassige Bedingungen für den Weinbau. Das Ergebnis sind feine Weine wie der Ória Nero d'Avola Syrah, der die außergewöhnlichen Terroir-Einflüsse in sich trägt. Sein Name spielt auf einen kühlen Wind »Oria« an, der den heißen Sommer für die Winzer erträglicher macht, und am frühen Nachmittag über die Weinberge zieht. Dabei hinterlässt er auch in den Trauben eine delikate Frische, die diesem Wein hervorragend steht.

Die Rebsorten Nero d'Avola und Syrah verbinden sich im Ória äußerst harmonisch und ergeben eine Cuvée von bemerkenswerter Qualität. In der Nase entfaltet diese verlockende Aromen von reifen Kirschen, dunklen Beeren und einer dezenten Würze. Am Gaumen zeigt sich der Wein vollmundig und elegant mit einer angenehmen Struktur, die ihm die sanften Tannine und die milde Säure verleihen.

Als Multi-Talent der Speisebegleitung passt dieser sizilianische Rotwein ideal zu Pasta und Pizza. Doch auch, wenn es mal etwas Deftiger sein soll, ist dieser Wein die richtige Wahl. Schmorgerichte und saftige Steaks lassen sich hervorragend mit dem Ória Nero d'Avola Syrah kombinieren.

Auszeichnungen
Gold
Gilbert & Gaillard
2022
Gilbert & Gaillard

Der französische online Weinführer hat seinen Hauptfokus auf französische Terroirweine und Champagner und bringt seine Kritiken bereits seit 1989 heraus.

Silber
Mundus Vini
2022
Mundus Vini

Ist ein internationaler großer Weinpreis, bei dem über 6.000 Weine verkostet werden. Seit dem Gründungsjahr 2001 gilt der Mundus Vini als einer der umfangreichsten internationalen Wein-Wettbewerbe.

Meinungen
Bewertung schreiben und 100€ Gutschein gewinnen

** Mitmachen lohnt sich. Wie es funktioniert, erfahren Sie in den ausführlichen Teilnahmebedingungen.

Daten und Fakten

Erzeuger

Mandrarossa – Settesoli

Geschmack

Trocken

Farbe

rot

Land

Italien

Region

Sizilien

Rebsorten Auflistung

Nero d'Avola, Syrah

Trinktemperatur

16-18 °C

Passt zu

Käse, Lamm, Rind, Wild

Weinstil

Aromatisch, Körperreich, Würzig

Alkoholgehalt

13.5 % vol

Restzucker

7.1 g/l

Gesamtsäure

5.8 g/l

Lagerfähigkeit

Allergene / Inhaltsstoffe

Sulfite

Produkttyp

Rotwein, vegan

Inhalt (Liter)

0.75 l

Produzent / Abfüller / Hersteller

Cantine Settesoli s.c.a.

Anschrift

STRADA STATATLE 115 92013 MENFI (AG) Italy

Artikelnummer

500663

Mandrarossa – Settesoli

Vielen Weinliebhabern war Sizilien lange Zeit nur als Lieferant von Massenweinen bekannt. Dieses triste Image änderte sich erst durch eine Initiative von Weinbauern, die den Fokus ganz bewusst auf die Qualität legten. Gemeinsam wollten sie Rotweine, Weißweine, Roséweine und sogar Schaumweine erzeugen, die dem großen Potenzial der Insel gerecht würden. Heute können wir sagen: Es war ein ambitioniertes Vorhaben, eine Art Revolution, die jedoch vollauf geglückt ist ...

mehr erfahren