5% Rabatt bei 6 Flaschen einer Sorte*

30 Tage Rückgabe bei Nichtgefallen

Katalog bestellen

+ 49 (0)421 - 3994 317

2019 Leitz Eins-Zwei-Dry Pinot Noir Rosé
Meine Empfehlung

2019 Leitz Eins-Zwei-Dry Pinot Noir Rosé

trocken, Rheingau
9,50 €

12,67 €/Liter inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

sofort versandfertig, Lieferfrist 4-7 Werktage



IHR MEHRWERT:

3% Rabatt bei 1-5 Flaschen
5% Rabatt ab 6 Flaschen
Experten Empfehlung

Seine dezent eingebundene Frucht und erfrischende Aromatik machen diesen feinen Rosé zu einem delikaten Begleiter von gebratenem grünen Spargel mit Serranoschinken und gereiftem Parmesan.

Leslie Mahnken

Leitung Direktmarketing und Mediengestaltung

Beurteilung
Verführerisch saftiger und kraftvoller Rosé mit einem betörendem Duftfächer erinnernd an reife Erdbeeren, Veilchen, Himbeeren und R
Empfehlung
zu frischen Sommersalaten oder einfach solo genießen
Beschreibung

Feiner Rosé aus dem Rheingau

Mit spielerischer Unbeschwertheit bestätigt Johannes Leitz jedes Jahr aufs Neue, worin sich die Fachpresse seit Jahren einig ist: Leitz’ Weine gehören zu den besten Deutschlands. Er verbindet seine ganz eigene individuelle Handschrift und das einzigartige Terroir des Rüdesheimer Berges, wie es kaum ein anderer Winzer schafft.

Der neueste Clou des sympathischen Rheingauers ist dieser herrliche Rosé auf Spätburgunderbasis. Ein kraftvoller und zugleich erfrischender Wein, der von einem zarten Schmelz feiner Restsüße ummantelt ist und nach reifen Erdbeeren, Veilchen, Himbeeren und Rhabarber duftet. Dieser verführerische Rosé verzaubert mit jedem Schluck.

Daten & Fakten

Farbe

rosé

Land

Deutschland

Region

Rheingau

Rebsorten Auflistung

Spätburgunder

Trinktemperatur

8-10 °C

Alkoholgehalt

12 % vol

Verschlussart

Schraubverschluss

Allergene / Inhaltsstoffe

Sulfite

Inhalt Flasche (Liter)

0.75 l

Produzent / Abfüller / Hersteller

Weingut Leitz KG

Anschrift

Theodor-Heus-Str. 5 65385 Rüdesheim am Rhein

Artikelnummer

104924

Bewertung schreiben und 30 € Gutschein gewinnen

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

** Mitmachen lohnt sich. Wie es funktioniert, erfahren Sie in den ausführlichen Teilnahmebedingungen.

Weingut Leitz

Spricht man über die Weine vom Weingut Leitz, so denkt man zu allererst an die Weinbau-Tradition des Gutshofes. Denn die Geschichte der Familie Leitz im Weinbau rund um das heutige Rheingauer Wein-Mekka Rüdesheim geht zurück bis ins Jahr 1744. Johannes Leitz – der heutige »Patron« des Weinguts - wurde 1964 in Rüdesheim am Rhein geboren. Erst im Laufe der Zeit lernte er, den Weinbau zu schätzen, zu lieben und so atemberaubende Weine zu produzieren. Seine ganz eigene individuelle Handschrift spiegelt das Terroir des Rüdesheimer Berges wider wie es kaum ein anderer Winzer schafft. Mit seinem Team bringt Johannes Leitz puristische, geradlinige, edle und feine Rieslingeauf den Markt, die bei moderatem Alkohol Schwung, Rasse und Nerv zeigen. Denn er ist sich bewusst, dass immer weniger Weinliebhaber kräftige Weine suchen, sondern klare und frische sowie mineralische Weine bevorzugen: »Das Ausland interessiert sich sehr für deutschen Wein und mag den klaren Stil« so Johannes Leitz.

mehr erfahren