Versandkostenfrei ab 12 Flaschen oder 150 €

30 Tage Rückgabe bei Nichtgefallen

Katalog bestellen
Service & Kontakt
2020 Leitz Riesling feinherb
Gault & Millau
2020

2020 Leitz Riesling feinherb

VDP.Gutswein
8,95 €

11,93 €/Liter inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

sofort versandfertig, Lieferfrist 3-5 Werktage



IHR MEHRWERT:

5% Rabatt ab 6 Flaschen

Beurteilung
In Nase Anklänge von Aprikosen und Pfirsichen. Im Mund ein ähnliches Aromenspiel mit leichten Hefenoten und einer angenehmen, lebhaften Säure.
Empfehlung
Perfekt als Aperitif mit Meeresfrüchten und frischen Salaten. Rezeptanregungen: Scampi mit Tomaten-Rosmarin-Soße, Calamaretti zu Würzkartoffeln in Hummersoße oder Nudelsalat mit Currymarinade.
Beschreibung

Seinem guten Ruf wird er gerecht - ein großartiger Riesling

Die Weine von Johannes Leitz gelten in London oder New York als Inbegriff großartiger Rheingau-Rieslinge. Und auch in Deutschland ist »Leitz« ein Synonym für Spitzen-Riesling. Ausschlaggebend hierfür ist, dass der Winzer auf mittlerweile bei vielen Weinliebhabern sehr gefragte Eigenschaften wie Klarheit, Frische und Mineralität setzt.

Der feinherbe VDP.Gutswein Riesling bildet hiervon keine Ausnahme: Fruchtig, spritzig und hochwertig, so lässt sich dieser Weißwein beschreiben. Die Aromen sind geprägt von exotischen Früchten, die von dezenten Hefenoten unterlegt sind. Die fruchtigen Anklänge dieses kleinen Wunderwerks aus dem Rheingau werden durch eine lebhafte Säure ansprechend und elegant ausbalanciert. Grundlegend für die Qualität ist der besonders gehaltvolle Most, der durch die Ertragsregelung entsteht und uns so diesen außergewöhnlichen feinherben VDP.Gutswein beschert.

Als besonders frische und mineralische Variante eines Rieslings ergänzt dieser spritzige Wein frische Gerichte, wie Sushi, Lachs oder Mango-Sauerkraut ideal.

Auszeichnungen
Gault & Millau
2020
Gault & Millau

Der internationale Gourmet-Führer erscheint seit 1993 auch als Wein Guide. Durch die zynischen und meist sarkastischen Formulierungen ist er ein gefürchteter Weinkritiker.

Daten & Fakten

Farbe

weiss

Geschmack

Feinherb

Land

Deutschland

Region

Rheingau

Rebsorten Auflistung

Riesling

Trinktemperatur

8-10 °C

Alkoholgehalt

11 % vol

Restzucker

16.6 g/l

Gesamtsäure

6.1 g/l

Lagerfähigkeit

bis zu 2 Jahre

Allergene / Inhaltsstoffe

Sulfite

Produkttyp

Weißwein

Inhalt Flasche (Liter)

0.75 l

Produzent / Abfüller / Hersteller

Weingut Leitz KG

Anschrift

Theodor-Heus-Str. 5 65385 Rüdesheim am Rhein

Artikelnummer

104957

Bewertung schreiben und 30 € Gutschein gewinnen

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

** Mitmachen lohnt sich. Wie es funktioniert, erfahren Sie in den ausführlichen Teilnahmebedingungen.

Weingut Leitz

Spricht man über die Weine vom Weingut Leitz, so denkt man zu allererst an die Weinbau-Tradition des Gutshofes. Denn die Geschichte der Familie Leitz im Weinbau rund um das heutige Rheingauer Wein-Mekka Rüdesheim geht zurück bis ins Jahr 1744. Johannes Leitz – der heutige »Patron« des Weinguts - wurde 1964 in Rüdesheim am Rhein geboren. Erst im Laufe der Zeit lernte er, den Weinbau zu schätzen, zu lieben und so atemberaubende Weine zu produzieren. Seine ganz eigene individuelle Handschrift spiegelt das Terroir des Rüdesheimer Berges wider wie es kaum ein anderer Winzer schafft. Mit seinem Team bringt Johannes Leitz puristische, geradlinige, edle und feine Rieslingeauf den Markt, die bei moderatem Alkohol Schwung, Rasse und Nerv zeigen. Denn er ist sich bewusst, dass immer weniger Weinliebhaber kräftige Weine suchen, sondern klare und frische sowie mineralische Weine bevorzugen: »Das Ausland interessiert sich sehr für deutschen Wein und mag den klaren Stil« so Johannes Leitz.

mehr erfahren