Versandkostenfrei ab 12 Flaschen oder 150 €

30 Tage Rückgabe bei Nichtgefallen

Katalog bestellen
Service & Kontakt
2017 M. Chapoutier »Chante-Alouette Blanc«
96
Wine Spectator
2017
94
Wine Advocate
2017
93
James Suckling
2017

2017 M. Chapoutier »Chante-Alouette Blanc«

Hermitage A.C. - ab 6 Flaschen in 6er Holzkiste

1 Kundenmeinungen

59,95 €

79,93 €/Liter inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

sofort versandfertig, Lieferfrist 3-5 Werktage



IHR MEHRWERT:

5% Rabatt ab 6 Flaschen

Beurteilung
Goldgrün, glänzend, in der Nase fein und komplex; Quitten-, Honig-, Ingwer- und Akazienaromen, mit einer Noten von Linden. Ausdrucksstark ohne dabei aufdringlich zu wirken mit einem sehr eleganten und langen Finale.
Empfehlung
Zu Foie Gras, Langusten, Hummer, Fisch, Geflügel in Soße, gewürzte Gerichte (mit Curry) und Pilzen oder Trüffeln.
Beschreibung

Ein beispielloser Marsanne

Die Rhône ist die Heimat der Rebsorte Marsanne, die in diesem französischen Weißwein ihr ganzes Potential präsentiert. Der »Chante-Alouette« zeigt sich goldgrün glänzend im Glas und überzeugt mit vielfältigen Aromen von Quitten, Honig und Lindenblüten. Er ist ausdrucksstark ohne dabei aufdringlich zu wirken und wartet mit einem sehr eleganten und langen Finale auf.

Die Appellation Hermitage im nördlichen Abschnitt der Rhône ist als Cru-Lage klassifiziert. Schon 400 v. Chr. wurde hier von den Phöniziern Wein angebaut. Ganz oben auf dem Hügel des Hermitage befinden sich drei verschiedene Terroirs: Méal, les Murets und Chante Alouette. Von hier stammt die Cuvée »Chante-Alouette« aus dem Hause M. Chapoutier.

Ein Viertel des Mostes von »Chante-Alouette« wird in neuem Holz vergoren, der Rest in Edelstahltanks. So wird Michel Chapoutier seinem Credo gerecht, dass große Weine im Weinberg entstehen und nicht im Keller. Er setzt hier konsequent auf niedrige Erträge, verzichtet im Keller auf die Verwendung von Kulturhefen und verringert - wie beim »Chante-Alouette« geschehen - den Anteil und die Zeit im Holz. Das Ergebnis ist ein beispielloser Marsanne.

Auszeichnungen
96
Wine Spectator
2017
96 Punkte von Wine Spectator 2017

»Intense verbena, honeysuckle and chamomile notes lead off here, followed quickly by vivacious yellow apple, quince and white peach flavors. They catch up soon enough, allowing the floral and fruit elements to entwine beautifully through the quinine-tinged finish. Drink now through 2035. 150 cases imported.«

Wine Spectator

Das US-Magazin gehört zu den weltweit einflussreichsten Weinpublikationen. Renomierte Weinjournalisten und erfahrene Weinkritiker liefern hier zahlreiche Verkostungsnotizen.

94
Wine Advocate
2017
94 Punkte von Robert M. Parker Wine Advocate 2017

»The blended white Hermitage—the 2017 Hermitage Chante-Alouette—is a terrific wine this year, maybe the best I've ever tasted. Honeyed pear and citrus notes lead into a full-bodied, brassy-hued wine with a rich, velvety texture. It's lush, broad and mouthfilling, with a long, harmonious finish. While delicious now, expect it to close up within another year or two, only to reopen once it hits about age ten.«

Robert M. Parker Wine Advocate

Robert Parker ist wohl der einflussreichste Weintester der Welt, der Papst der Wein-Kritiker. Der Wein-Guru dominierte mit seinem 100 Punkte Bewertungssystem die 80er und 90er der Weinkritiken. Seine Beschreibungen bestehen jedoch nicht nur aus Punkten auch Verkostungsnotizen sind dem amerikanischen studierten Juristen wichtig.

93
James Suckling
2017
93 Punkte von James Suckling 2017

»Some chalky, wet-stone aromas are backed by very attractive pears and poached apples. On the palate, this has a layered feel with a strong core of saline mineral and plenty of rich honey and poached pears. Long and fleshy. From organically grown grapes. Drink now.«

James Suckling

Ist neben Robert Parker der weltweit einflussreichste Wein-Kritiker. Mit einem außergewöhnlichen Arbeitspensum von 4.000 Weinverkostungen pro Jahr ist James Suckling längst legändär und seine Bewertungen sind von größter Bedeutung.

BIO
BIO

Die Bio Auszeichnung steht für zertifizierte Bio-Weine, die durch ökologischen Weinanbau unter Verzicht auf Pestizide und Gentechnik angebaut und hergestellt wurden. Die Prüfung und Zertifizierung erfolgt durch ausgewiesene Kontrollstellen der Europäischen Union.

Meinungen
Produktbewertungen

Ein fabelhafter Wein ..... uns hat er zu Meeresfrüchten ... begleitet ..

Jürgen S., 06.01.2017

Daten & Fakten

Farbe

weiss

Geschmack

Trocken

Land

Frankreich

Region

Rhône

Rebsorten Auflistung

Marsanne

Trinktemperatur

8-10 °C

Alkoholgehalt

14 % vol

Restzucker

1.4 g/l

Gesamtsäure

4.1 g/l

Verschlussart

Naturkork

Lagerfähigkeit

bis zu 7 Jahre

Allergene / Inhaltsstoffe

Sulfite

Bio Kontrollnummer

FR-BIO-01

Produkttyp

Biowein

PRODUKTEIGENSCHAFTEN

Im Holzfass gereift

Inhalt Flasche (Liter)

0.75 l

Produzent / Abfüller / Hersteller

M. Chapoutier

Anschrift

18, Avenue P. Durand B. P. 38 F-26600 Tain L#Hermitage

Artikelnummer

104392

Bewertung schreiben und 30 € Gutschein gewinnen

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

** Mitmachen lohnt sich. Wie es funktioniert, erfahren Sie in den ausführlichen Teilnahmebedingungen.

Michel Chapoutier

Von der Côte Rôtie im Norden bis zu den Dörfern und Crus der südlichen Rhône, darunter Rasteau, Gigondas, Tavel und natürlich Châteauneuf, bildet Michel Chapoutier die Weine der Rhône in einer Authentizität und Typizität ab wie kein anderer Winzer. Als einziger seiner Zunft besitzt er eigene Weinberge in allen Spitzenlagen der Rhône. Nahezu uneingeschränkt herrscht das Weingut Michel Chapoutier über den Hermitage Berg und gilt schon heute als eines der bedeutendsten Weingüter unserer Zeit. Michel Chapoutier setzt für seine Weinberge rigoros auf biodynamischen Weinbau und legt damit den Grundstein für das, was Weinpapst Robert M. Parker als den bemerkenswertesten Qualitätssprung bezeichnet, den er je gesehen hat und nennt ihn einen »hell erstrahlenden Stern der Weinbereitungskunst am Himmel unseres Planeten«!

mehr erfahren