Versandkostenfrei ab 12 Flaschen oder 150 €

30 Tage Rückgabe bei Nichtgefallen

Katalog bestellen

+ 49 (0)421 - 3994 317

2018 Markgraf von Baden Durbach Klingelberger RieslingZum Video
Meine Empfehlung
Silber
IWC
2018

2018 Markgraf von Baden Durbach Klingelberger Riesling

VDP.Ortswein
12,95 €

17,27 €/Liter inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

sofort versandfertig, Lieferfrist 3-5 Werktage



IHR MEHRWERT:

5% Rabatt ab 6 Flaschen

Experten Empfehlung

»Dieser Schmelz und diese feine Finesse sind unfassbar animierend. Man könnte meinen, der Wein führt auf der Zunge mit den Geschmacksknospen einen Freudentanz auf.«

Michael Wilpsbäumer

Weinlager am Stadtpark, Hamburg

Beurteilung
Zartgelbe Farbe, im Duft Noten von Apfel, Birne und Limette. Am Gaumen mit präsenter und gut eingebundener Säure. Ein sehr feingliedriger und eleganter Riesling.
Empfehlung
Empfiehlt sich klassisch zu leckeren Fischgerichten.
Beschreibung

Mythos und Marke

Dieser trockene Riesling vom Schloss Staufenberg stammt aus Durbach im Ortenaukreis in Baden. Er besticht mit einem zarten Gelb und dem verführerischen Duft nach heimischen Früchten. Das Bukett ist geprägt von Apfel und Birne. Dazu gesellen sich die leichten Noten von Zitrone und Limette, die von der gut eingebundenen Säure getragen werden. Am Gaumen präsentiert sich der Durbach Klingelberger Riesling feingliedrig und elegant. Das ausgewogene Süß-Säure-Spiel setzt sich bis in den langen Nachhall fort. Der Durbach Klingelberger Riesling ist ein schöner Trinkwein und lädt zum vielfältigen Genuss ein.

Auch unser Filialleiter Michael Wilpsbäumer aus den Hamburger Weinlägern Am Stadtpark und Krohnskamp ist ein großer Fan der beliebten Rieslingtraube. Er beschreibt diesen Wein mit folgenden Worten:

»Ohne Riesling geht es nicht! Zumindest nicht bei mir und meinem privaten Weinvorrat. Aber auch weltweit ist die deutsche Vorzeigerebsorte so gefragt wie selten zuvor. Als König der weißen Rebsorten genießt der Riesling einen ganz besonderen Ruf. Wer selbst einmal testen möchte, warum das so ist, sollte den Durbach Klingelberger Riesling aus dem Hause Markgraf von Baden unbedingt probieren. Sein Schmelz und seine Finesse sind sehr animierend. Man könnte meinen, der Wein führt auf der Zunge mit den Geschmacksknospen einen Freudentanz auf.«  

Dieser Riesling ist als klassischer Begleiter zu gedünsteten Fischgerichten empfehlenswert, kann sich aber auch zu hellem Fleisch schmecken lassen. Als VDP.Ortswein ist er ein grandioser Repräsentant der ausgezeichneten Lagen der Weine vom Weingut Markgraf von Baden.

Video
Ludwig's Weinprobe: Durbach Klingelberger Riesling – Markgraf von Baden

Michael Wilpsbäumer, unser Weinexperte in Hamburg, präsentiert und verkostet den Markgraf von Baden Durbach Klingelberger Riesling. Ein trockener, weißer VDP.Ortswein aus Baden. Wir erfahren außerdem, was »VDP« bedeutet und was es mit der Namensgebung als „Klingelberger“ auf sich hat.

Auszeichnungen
Silber
IWC
2018
International Wine Challenge

Gilt als wichtigster internationaler Weinwettbewerb. Die besten Weingüter der Welt treffen hier , in London, jährlich blind auf ein internaionales Jurorenkomitee und das seit 1983.

Daten & Fakten

Farbe

weiss

Geschmack

Trocken

Land

Deutschland

Region

Baden

Rebsorten Auflistung

Riesling

Trinktemperatur

8-10 °C

Alkoholgehalt

13 % vol

Restzucker

0.8 g/l

Gesamtsäure

6.7 g/l

Verschlussart

Schraubverschluss

Lagerfähigkeit

bis zu 10 Jahre

Allergene / Inhaltsstoffe

Sulfite

Inhalt Flasche (Liter)

0.75 l

Produzent / Abfüller / Hersteller

Weingut Markgraf von Baden

Anschrift

Schloss Salem 88682 Salem

Artikelnummer

562000

Bewertung schreiben und 30 € Gutschein gewinnen

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

** Mitmachen lohnt sich. Wie es funktioniert, erfahren Sie in den ausführlichen Teilnahmebedingungen.

Weingut Markgraf von Baden

Seit nun fast 1000 Jahren besteht das Geschlecht der »Markgrafen von Baden« und seit dieser Zeit schon pflegt die Familie, mit viel Verantwortung, ihr wertvolles Erbe von Generation zu Generation immer wieder aufs Neue. Die Familienhistorie ist eng mit der Geschichte des Weinbaus verbunden. Sie können einige der besten Lagen Badens, sowie das Schloss Staufenberg und Kloster Salem seit mehreren Jahrhunderten zu ihrem Besitz zählen. In diesen beiden historischen und imposanten Anwesen werden die Weine ausgebaut und können zu hervorragenden Weinen heranreifen. Die Besonderheit ist, dass dieses Weingut die zwei Anwesen, untereinander vereint. Deren Standorte liegen in zwei unterschiedlichen Regionen des Weinbaugebietes Baden, sodass die Weine sehr verschiedene Terroirprägungen haben.

mehr erfahren