5% Rabatt bei 6 Flaschen einer Sorte*

30 Tage Rückgabe bei Nichtgefallen

Katalog bestellen

+ 49 (0)421 - 3994 317

2015 Marqués de Riscal Reserva XR
93
Guía Peñín
2015
95
Guía Proensa
2015

2015 Marqués de Riscal Reserva XR

DOCa Rioja
24,95 €

33,27 €/Liter inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

sofort versandfertig, Lieferfrist 4-7 Werktage



IHR MEHRWERT:

3% Rabatt bei 1-5 Flaschen
5% Rabatt ab 6 Flaschen
Beurteilung
In der Nase intensive Noten schwarzer Kirschen sowie expressive Würzaromen von Lakritze, Zimt und schwarzem Pfeffer. Am Gaumen frisch, mit gutem Rückgrat und weichen Gerbstoffen. Langer, intensiver Abgang.
Empfehlung
Ideal zu mildem Käse und dezent gewürzten Fleischgerichten.
Beschreibung

Wiederbelebung einer Tradition

Früher markierten die »Capataces« genannten Kellermeister in der südspanischen Stadt Jerez einige ausgewählte Weinfässer mit den Buchstaben »XR«. In diesen Fässern befand sich Wein mit besonderen Merkmalen. Andere Fässer wiesen diese Merkmale nicht auf und so entwickelte sich eine Tradition um die XR-Weine, die Marqués de Riscal mit dieser Reserva aufgreift.

In den historischen Lagern des Weinguts gab es bestimmte »Winzerweine« – wie den XR –, die nie einen kommerziellen Namen erhielten. Der XR wurde auch nicht offiziell vermarktet, vielmehr war er mit seinen Qualitäten beinahe ein Jahrhundert lang von 1869 bis 1964 ein Bezugspunkt für die Kellermeister von Marqués de Riscal.

Die Marqués de Riscal XR Reserva ist daher als Hommage an die Menschen zu verstehen, die mit Leidenschaft und Know-How die Weine von Marqués de Riscal machten und noch immer machen und ein Teil der Geschichte des spanischen Weins sind.

Gekeltert wird die XR Reserva aus Tempranillo und einem kleinen Anteil Graciano. In der Nase sind intensive Noten schwarzer Kirschen wahrnehmbar sowie expressive Würzaromen von Lakritze, Zimt und schwarzem Pfeffer. Lediglich subtil sind die Aromen, die die lange, 24-monatige Lagerung in Fässern aus amerikanischer Eiche hinterlässt, wenngleich der Wein dadurch sehr reif, konzentriert und ausgewogen schmeckt. Am Gaumen wirkt der Wein frisch mit guten Rückgrat und weichen Gerbstoffen. Im langen Abgang scheinen feine balsamische Noten durch, die die hohe Qualität dieses Rotweins abermals unterstreichen.

Genießen Sie diese edle Reserva zu milden Käsen und dezent gewürzten Fleischgerichten.*Das Angebot ist gültig bis zum 30.11.2020 - solange der Vorrat reicht.  

Video
Ludwig's Weinprobe: Reserva XR - Marqués de Riscal

Die Marqués de Riscal Reserva XR wird vorgestellt von unserer Weinexpertin Jördis Kleine, Filialleiterin in Stade. Aus der Rebsorte Tempranillo und einem kleinen Anteil Graciano keltert das Weingut Marqués de Riscal einen sagenhaften, intensiven trockenen Rotwein. Die Rebsorten sind in der Rioja angesiedelt und geben dem spanischen Wein seinen unverwechselbaren Charakter.

Auszeichnungen
93
Guía Peñín
2015
Guía Peñín

Gilt als der beste und bedeutenste Weinguide Spaniens. Jährlich werden über 9.000 spanische Weine probiert.

95
Guía Proensa
2015
Guía Proensa

Seit 2002 veröffentlicht Andrés Proensa als die Nr. 2 der spanischen Weinkritik und unter eigenem Namen (ähnlich dem  Guía Peñín) Weinkritiken für spanische Spitzenweine.

Daten & Fakten

Farbe

rot

Land

Spanien

Region

Rioja

Rebsorten Auflistung

Graciano, Tempranillo

Trinktemperatur

16-18 °C

Alkoholgehalt

14 % vol

Restzucker

1.7 g/l

Gesamtsäure

5.2 g/l

Allergene / Inhaltsstoffe

Sulfite

Vegan

veganer Wein

Inhalt Flasche (Liter)

0.75 l

Produzent / Abfüller / Hersteller

Herederos del Marques de Riscal

Anschrift

C/ Torrea 1, 01340 Elciego

Artikelnummer

315836

Bewertung schreiben und 30 € Gutschein gewinnen

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

** Mitmachen lohnt sich. Wie es funktioniert, erfahren Sie in den ausführlichen Teilnahmebedingungen.

Marqués de Riscal

Seit über 150 Jahren werden in allen Bodegas Marqués de Riscal in den unterschiedlichsten Weinbaugebieten hervorragende, um nicht zu sagen »Weltklasse-Weine« produziert. Ob in der Rioja, Rueda oder Castilla y Léon, man hat dabei einen sehr hohen Qualitätsanspruch. Diesem hält Marqués de Riscal die Treue. Da verwundert es nicht, dass 2019 gleich zwei besondere Auszeichnungen in die lange Liste der Anerkennungen einreihen können: Das Weingut in Rioja belegt Platz 9 der »World’s Best Vineyards«. Dies ehrt es als einen der wunderbarsten Orte der Welt für ganz besondere Weinerlebnisse. Auch Weinpapst Hugh Johnson bestätigt das herausragende Niveau, indem er schreibt, dass die Bodegas Marqués de Riscal zu den besten »Bodegas der Rioja Alavesa« gehören. Außerdem hat Drinks International hat die Weingüter unter die Top 10 der weltweit am meisten bewunderten Weinmarken gewählt. Sogar die spanischen Weinjournalisten haben Marqués de Riscal zur Bodega des Jahres gekürt. Darüber hinaus wurde José Luis Muguiro Azna für sein Spitzenweingut mit dem Titel »Weinunternehmer des Jahres national 2018«. Diesen erhielt er beim »14. Meininger Award Excellence in wine & spirit«. Meininger online schreibt: »Unter seiner Ägide stieg das Unternehmen zu einem der wichtigsten Weinerzeuger Spaniens auf.«

mehr erfahren