Katalog bestellen
Service & Kontakt
2022 Masi Bonacosta Valpolicella Classico
Best Buy
Falstaff
2021

Italien

Toskana

rot

Cuvée

Trocken

Frisch

Fruchtbetont

Strukturiert

2022 Masi Bonacosta Valpolicella Classico

DOP
12,50 €

16,67 €/Liter inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

sofort versandfertig, Lieferfrist 3 - 5 Werktage



Beurteilung
Im Glas kirschrote Reflexe, in der Nase mit intensivem Bukett von reifen Kirschen. Im Geschmack frisch mit guter Säure, weichen und seidigen Tanninen.
Empfehlung
Hervorragend zu Suppen, Pasta und Risotto, einfachem Essen als auch kompliziertere Gerichte auf der Basis von rotem Fleisch und mäßig gealtertem Käse.
Beschreibung

Schlichte Eleganz mit Weltruf

Im Norden von Verona erstreckt sich das Valpolicella-Gebiet. Hier ist der gleichnamige Wein daheim, der nicht nur aufgrund seines schönen Klanges weltweiten Ruhm genießt. Vor allem seine Eigenschaften als eher einfach zu trinkender, samtiger Rotwein mit zarten Fruchtnoten tragen dazu bei, dass ein Valpolicella gerne und überall genossen wird. Diese schlichte Eleganz ist auch das Kennzeichen des Masi Bonacosta Valpolicella Classico. »Classico« bedeutet, dass die Trauben für diesen Wein im Valpolicella-Kerngebiet unweit des Gardasees wachsen.Corvina, Molinara und Rondinella heißen die drei Rebsorten, die im Bonacosta zusammengeführt wurden, um ein harmonisches Geschmacksergebnis zu erzielen. Konkret bedeutet dies, dass Sie sich auf eine reife Kirschfrucht freuen dürfen, die am Gaumen mit subtilen Vanillenoten unterlegt ist. Eine angenehme Säure und weiche Gerbstoffe runden den gelungenen Gesamteindruck dieses trockenen Rotwein-Klassikers ab. 

Drei Jahre Reifezeit können Sie dem Bonacosta gerne gönnen, der bei Tisch besonders zu Suppen, Pasta und moderat gealtertem Käse eine hervorragende Figur macht.

Auszeichnungen
Best Buy
Falstaff
2021
Best Buy Medaille von Falstaff 2021

»Zartes, leuchtendes Rubinrot. Die Nase ist frisch, knackig und fruchtig, nach reifen Kirschen und wilden Kräutern. Am Gaumen weich und frisch zugleich, fein und zart, mit Aromen von Kirsche und Mandel im Abgang.«

Falstaff

Ein Genussmagazin für den deutschsprachigen Raum mit dem Fokus auf Wein, Essen und Reisen. Zudem werden in regelmäßigen Abständen Wein- und Restaurant-Guides herausgebracht. Für die Guides bewertet ein professionelles Verkostungsteam, dem auch Sommeliers angehören, jährlich über 4000 Weine.

Meinungen
Bewertung schreiben und 100€ Gutschein gewinnen

** Mitmachen lohnt sich. Wie es funktioniert, erfahren Sie in den ausführlichen Teilnahmebedingungen.

Daten & Fakten

Erzeuger

Masi

Geschmack

Trocken

Farbe

rot

Land

Italien

Region

Veneto

Rebsorten Auflistung

Corvina, Molinara, Rondinella

Trinktemperatur

16-18 °C

Passt zu

Lamm, Pasta, Pizza, Rind, Schwein, Vegetarisch

Weinstil

Frisch, Fruchtbetont, Strukturiert

Alkoholgehalt

12 % vol

Restzucker

2.9 g/l

Gesamtsäure

5.05 g/l

Verschlussart

Naturkorken

Lagerfähigkeit

Allergene / Inhaltsstoffe

Sulfite

Produkttyp

Rotwein, vegan

Inhalt (Liter)

0.75 l

Produzent / Abfüller / Hersteller

Masi Agricola S.P.A.

Anschrift

Via Monteleone 26 I37015 Sant'Ambrogio di Valpolicella (VR)

Artikelnummer

125646

Masi

»Masi« – dieser (längenmäßig) kleine Name mit dem großen Klang hat entscheidenden Anteil daran, dass die Weine der norditalienischen Valpolicella-Region weltweit höchstes Ansehen genießen. Begriffe wie »Amarone«, »Appassimento«, ja sogar das Valpolicella-Gebiet selbst sind heute untrennbar mit der Geschichte, dem Innovationsgeist und den Werten von Masi verbunden. Wie es dazu kam und wohin der Weg des Weinguts führt? Ein Blick in die Vergangenheit gibt erste Aufschlüsse.

mehr erfahren