Katalog bestellen
Service & Kontakt
2018 Patz & Hall Sonoma Coast Pinot Noir
92
Jeb Dunnuck
2018

USA

Sonoma

rot

Pinot Noir

Trocken

Frisch

Komplex

Strukturiert

2018 Patz & Hall Sonoma Coast Pinot Noir

Sonoma
49,90 €

66,53 €/Liter inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Artikel nicht verfügbar



Beurteilung
Sattes Rubinrot. Komplexer, intensiver Duft nach Schwarzkirsche, roten Beeren und edlen Gewürzen. Kühle Stilistik. Auch am Gaumen frisch und kraftvoll, mit sanfter Tanninstruktur und langem Finish.
Empfehlung
Zu Wild, Trüffel- und Pilzgerichten ein Traum. Wunderbar auch zu dunkler Schokolade und gereiftem Hartkäse.
Beschreibung

Wunderschöner Cool Climate-Pinot Noir

Bei den weltbesten Pinot Noirs an das Burgund zu denken, ist sicher naheliegend und üblich. Doch auch außerhalb Frankreichs, namentlich in Kalifornien, reifen herausragende Weine der Rebsorte. Einer davon ist der Patz & Hall Sonoma Coast Pinot Noir. Ein Wein, der die Vorzüge von Alter und Neuer Welt vereint und genau dadurch einen ganz eigenen, strahlend schönen Charakter erhält.

Die Trauben wachsen in besten Lagen der AVA Sonoma Coast. Dieser etwa acht Kilometer breite und 50 Kilometer lange Streifen verläuft entlang der Pazifikküste von Mendocino bis Bodega Bay. Durch dichte Morgennebel, die vom Meer ins Landesinnere ziehen, ist es hier bemerkenswert kühl. Der Pinot Noir reift dadurch langsam, konstant und sehr lange am Stock, ehe er bei optimaler phenolischer Reife per Hand gelesen wird. Gepresst werden ganze Trauben mit Stielen, der Ausbau erfolgt für zehn Monate in neuer französischer Eiche.

Die kühle Herkunft aus Sonoma Coast gibt der Rotwein sofort zu erkennen. Sein Bukett ist angenehm frisch und dennoch fruchtintensiv mit Noten von schwarzen Kirschen, Himbeeren und Erdbeerkonfitüre. Doch auch die würzig-rauchige Aromenpalette wird bedient mit Aromen von Anis, frischen Champignons, Zartbitterschokolade und Leder. Das Mundgefühl ist extrem charmant und verlockend durch die saftige Frucht und weiche Tanninstruktur. Ein sehr guter Grip und erneut die typische Sonoma-Frische legen eine wunderbare Spannung auf die Zunge, die in einem komplexen Finish mit feinen Würzaromen mündet.

Auszeichnungen
92
Jeb Dunnuck
2018
92 Punkte von Jeb Dunnuck 2018

»Readers looking for a classic Sonoma Coast Pinot Noir that won’t break the bank should check out the 2018 Pinot Noir Sonoma Coast from Patz and Hall. Revealing a translucent ruby/purple color as well as a beautiful perfume of wild strawberries, framboise, savory herbs, and earthy, crushed stone-like minerality, it hits the palate with medium-bodied richness, a bright spine of acidity, ripe tannins, and a gorgeous finish.«

Jeb Dunnuck

Jeb Dunnuck ist ein unabhängiger Weinkritiker mit Sitz in Colorado , bewertet weltweite Topweine und liefert tiefgreifende Kritiken zu Weinen aus Spitzenregionen der ganzen Welt.

Meinungen
Bewertung schreiben und 100€ Gutschein gewinnen

** Mitmachen lohnt sich. Wie es funktioniert, erfahren Sie in den ausführlichen Teilnahmebedingungen.

Daten & Fakten

Geschmack

Trocken

Farbe

rot

Land

USA

Region

Kalifornien

Rebsorten Auflistung

Pinot Noir

Trinktemperatur

16-18 °C

Passt zu

Käse, Lamm, Rind, Schwein, Vegetarisch, Wild

Weinstil

Frisch, Komplex, Strukturiert

Alkoholgehalt

14.5 % vol

1.0 g/l

Restzucker

1 g/l

Gesamtsäure

5.9 g/l

Verschlussart

Naturkorken

Allergene / Inhaltsstoffe

Sulfite

Produkttyp

Rotwein, vegan

Inhalt (Liter)

0.75 l

Produzent / Abfüller / Hersteller

Chateau Ste. Michelle

Anschrift

Paterson & Woodinville Washington USA

Artikelnummer

821033