Katalog bestellen
Service & Kontakt
Ofen-Hähnchen
Zum Rezept empfehlen wir
Deutschland
2022 Schwedhelm Grauburgunder
Pfalz, trocken
7,95 €*

10,60 €/Liter

Zum Artikel

Ofen-Hähnchen

mit Dattel-Möhren-Couscous und Rote-Bete-Minze-Joghurt

Hauptspeise

mittel

75 Minuten

Schließen
Zum Rezept empfehlen wir
Deutschland
2022 Schwedhelm Grauburgunder
Pfalz, trocken
7,95 €*

10,60 €/Liter

Zum Artikel
Rezept für 2 Personen
1 xZitrone
0.3 TLgeschrotete rote Chiliflocken
1 TLgefriergetrockneter Oregano
1 TLEdelsüßpaprika
1 Priseschwarzer Pfeffer
3 ELÖl
0.3 TLCurry
1.5 TLKräutersalz
1450 gküchenfertiges Hähnchen
250 ggriechischer Joghurt
250 gMöhren
2 ZehenKnoblauch
1 PriseSalz
50 gDatteln
1 ELButter
2 xgegarte Rote Bete
8 StieleMinze
150 gCouscous
Zitrone und Minzblättchen
2 ELtrockener Sherry

Zubereitung

1

Für die Marinade Zitrone heiß waschen, Schale fein abreiben. Zitrone halbieren und den Saft auspressen. Hälfte Zitronensaft und Hälfte Abrieb, Paprika, Curry, Chili, ½ TL Pfeffer, Kräutersalz und Oregano mischen. Öl unterschlagen. Hähnchen trocken tupfen und mit der Marinade einpinseln und auch von innen würzen. 5 EL Wasser in eine Auflaufform geben, Hähnchen in die Auflaufform legen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 180 °C/Umluft: 160 °C) ca. 1 ¼ Stunden garen.

2

Inzwischen Knoblauch schälen und sehr fein hacken. Rote Bete fein würfeln. Joghurt, Knoblauch, restlichen Zitronensaft und restlichen Abrieb verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Rote Bete untermengen. Minze waschen, in eine Schüssel geben, mit 200 ml kochendem Wasser übergießen und ca. 10 Minuten ziehen lassen. Möhren schälen, waschen, grob raspeln.

3

Datteln grob würfeln. Couscous, Möhren, Datteln, ½ TL Salz und Sherry mischen, in eine Auflaufform geben und mit Minzwasser übergießen. Butter in Flöckchen darauf verteilen. Die Form fest mit Alufolie umschließen, mit auf die freie Fläche des Gitters setzen und ca. 12 Minuten im Ofen mit backen. Hähnchen und Couscous aus dem Ofen nehmen. Couscous nochmals mit einer Gabel vermengen. Hähnchen zerteilen. Couscous mit Hähnchen anrichten. Nach Belieben mit Zitrone, Minzstreifen und -blättchen garnieren. Joghurt dazu reichen.