Katalog bestellen
Service & Kontakt
Warmer Pastasalat
Zum Rezept empfehlen wir
Italien
Ruggeri Valdobbiadene Prosecco Superiore di Cartizze Brut
Spumante DOCG
  • Gold Medaille Berliner Wein Trophy
  • 94 Punkte Falstaff
  • Roter Stern Medaille Gambero Rosso
23,95 €*

31,93 €/Liter

Zum Artikel

Warmer Pastasalat

*Rezeptideen aus dem Magazin »So is(s)t Italien« - Fotos von Frauke Antholz

leicht

80 Minuten

Schließen
Zum Rezept empfehlen wir
Italien
Ruggeri Valdobbiadene Prosecco Superiore di Cartizze Brut
Spumante DOCG
  • Gold Medaille Berliner Wein Trophy
  • 94 Punkte Falstaff
  • Roter Stern Medaille Gambero Rosso
23,95 €*

31,93 €/Liter

Zum Artikel
Rezept für 2 Personen
650 gKräuterseitlinge
1 xRoter Peperoncino
1 Bundgemischte Kräuter (z.B. Petersilie, Schnittlauch, Thymian, Minze, Majoran)
2 ZehenKnoblauch
1 xBiozitrone (abgeriebene Schale und Saft)
1 PriseZucker
2 KugelnBurrata
125 mlnatives Olivenöl extra
50 mlGemüsebrühe
500 gKirschtomaten an der Rispe
400 gOrecchiette
Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Zubereitung

1

Kräuterseitlinge putzen und in Scheibenschneiden. Peperoncino waschen,entkernen und nach Belieben hacken oderin Ringe schneiden. Kräuter waschen undtrocken schütteln. Die Blättchen ggf. abzupfenund alles fein hacken. 100 ml Öl ineiner Schüssel mit etwas Salz, Peperoncino,Kräutern und Zitronenschale verrühren.Knoblauch schälen und durch dieKnoblauchpresse dazupressen. 4–5 EL derMarinade abnehmen, mit Zitronensaft,Brühe, Zucker sowie etwas Salz und Pfefferverquirlen und beiseitestellen. Pilzeunter die restliche Marinade mengen undmindestens 30 Minuten ruhen lassen.

2

In der Zwischenzeit Orecchiette nachPackungsangabe in kochendem Salzwasseral dente garen. Abgießen und abtropfenlassen. Den Backofen auf 200 °COber-/Unterhitze vorheizen. Die Tomatenwaschen und trocken tupfen, in eine Auflaufformgeben, salzen, mit restlichem Ölbeträufeln und im Ofen 20–25 Minutenbacken. Eine Pfanne erhitzen. Pilze ausder Marinade nehmen und in der Pfanneportionsweise anbraten. Salzen und pfeffern.Burrata grob zerpflücken. Orecchiettemit dem beiseitegestellten Marinadenmixund den Pilzen gut vermengen.Den Salat auf Teller verteilen, mit Tomatenund Burrata getoppt servieren.